An wen alles Geschenke ( Aufmerksamkeiten ) nach der Geburt ?

Hallo Zusammen,

ich habe zwar noch eine Weile Zeit, aber man möchte sich ja frühzeitig um alles kümmern.
Nun meine Frage : Schenkt Ihr Eurem Frauenarzt und Eurer Hebamme was ? Wenn ja, was ?

Und wie ist das mit den Schwestern und Hebammen im Krankenhaus ?

Vielen lieben Dank für Eure Antworten und allen eine gute Restschwangerschaft !

Nicole und Louis ( fast 29.SSW )
#danke

1

Meine FÄ und die Hebi haben ne Geburtsanzeige gekriegt (so wie die Verwandschaft und Bekanntschaft).

2

Hallo
Bin zwar nicht mehr schwanger aber wir möchten es bald wieder werden#huepfAlso wir haben unserer Hebamme die Sophie im Krankenhaus zur Welt gebracht hat eine schönes Holzkistchen mit Wein und Nudeln geschenkt sie hat sich soooo gefreut, das hätte noch niemand gemacht, aber sie war auch einsame klasse echt supi gewesen die ganze Geburt. Ja unserer Nachsorgehebamme bekam Merci Pralinen und mein Frauenarzt einen Blumenstrauss und die Arzthelferinne vom Bäcker Teilchen(Kuchen). So denke das reicht auch völlig aus. Aber es haben sich alle total gefreut.
LG und noch eine schöne Restschwangerschaft
Jenny und Sophie*19.10.05

3

Hallo Nicole,

die Frage habe ich mir heute auch gerade gestellt...
Ich werde meiner FÄ auf jeden Fall ein Schachtel Merci und auch eine Geburtsanzeige oder Bild mit Karte geben. Das ist das Geringste...

Ansonsten warte ich grad mal ab, wie meine Hebamme mich so betreut...

Krankenhaus etc bin ich mir auch noch nicht sicher, ich denke es hängt echt davon ab, wie ich mich betreut fühle...Dann aber irgendwas für die Station - Blumen oder auch Süßigkeiten oder so...

Hoffe, dass du damit atwas anfangen kannst.

Liebe Grüße und eine schöne Kugelzeit noch
Andrea und Krümelinchen (24. SSW)

4

Wo willst du denn dann die Grenzen ziehen?

Nicht bös gemeint, aber ich würde nciht übertreiben. Mein FA und die Hebi bekommen ne Geburtsanzeige mit ner persönlichen Ansprache im Sinne von Danke für die tolle Betreuung. Beim KH-Personal bedanken wir uns, mehr ist heutzutage gar nicht mehr sooo üblich.

LG
Maus

5

:-) Da auch ich mal zum Krankenhauspersonal gehört habe, möchte ich an dieser Stelle sagen: Alles kann, nichts muss.

Natürlich freut sich auch die Station über Kaffee oder was Süßes. #mampf

Hauptsache es kommt von Herzen ... und wenn du dich gut betreut gefühlt hast ... why not?

Grüße
Cami

6

Den Schwestern im Krankenhaus gibt man was für ihre Kaffeekasse, sonst ist nichts los. Du wirst die Beschenkte sein.

Top Diskussionen anzeigen