Bauch wächst nicht sehr, Bauchschmerzen, keine Kindsbewegung - 19.SSW

Hallo liebe Mitschwangeren,

habe folgende Frage an Euch und hoffe, Jemand kann mir helfen:

Bin nun Ende der 19. SSW und bilde mir ein, dass mein Bauch nicht so richtig wächst. Meine normalen Hosen passen mir zwar schon einige Zeit nicht mehr, aber der Bauch könnte m.E. dicker sein... #augen

Seit der 18. SSW spüre ich auch schon ganz leichte Bewegungen. Allerdings habe ich seit gestern Abend leichte Bauchschmerzen, die aber auch von einer Magenverstimmung her rühren könnten. Jedenfalls habe ich heute das Kleine noch nicht richtig gespürt.

Muss ich mir Sorgen machen? Den nächsten Termin beim FA habe ich nächsten Donnerstag.

Wäre lieb, wenn mir Jemand helfen könnte. #danke

Viele Grüße,
Dani

1

Hallo!

Meine Hebamme meinte, das Baby macht zwischen der 20. und 23. Woche einen Wachstumsschub und da sei das Bauch eincremen ganz wichtig.

Also - der größere Bauch liegt unmittlebar vor dir :-)


Grüße von Viola mit Moritz (22 Monate) und 23. SSW

2

Hallo
ich glaube nicht, dass du dir sorgen machen musst - in der 19. Woche hab ich meinen kleinen überhaupt noch nicht gespürt!!

da kann es schon mal vorkommen dass du ihn 2 tage nicht spürst - ich glaube regelmäßig solltest du das kind dann ab der 25. woche spüren!

wenn du dich aber wirklich unsicher fühlst dann ab zum FA!!

Alles Liebe
barbara

3

Hi,

das hätte ich vor zwei Wochen posten können ;-).

Ich kann dir mal sagen was sich bei mir seitdem getan hat:

Ich krieg garkeine Hose mehr annähernd zu, mein Bauch ist quasi über Nacht explodiert und mein Nabel kommt immer weiter vor...

Spüren tue ich das Kleine erst seit letzter Woche regelmässiger, aber auch nicht täglich. Die haben noch soviel Platz, das die echt gut wegtauchen können.

Du brauchst dir absolut keine Sorgen machen.

LG
Nina 21. SSW

4

Hi!

Also ich würde ja jetzt nicht gleich in Panik verfallen.
Wegen dem Bauch... also mir kommt vor, meiner WÄchst auf Etappen. von heute auf morgen auf einmal mehr, und dann steht er wieder... außerdem hab ich jetzt schon einen Bauch... ich könnte schon in der 30 SSW sein... und bin erst 22SSW. Also das ist total unterschiedlich!

Bauchschmerzen....naja, da kann ich nichts dazu sagen, bin kein Arzt... sonst ruf an und frag nach... bzw. trink Magentee und schone deine Verdauung... dann wirst du merken ob es der Magen ist.

Bewegungen: Also ich glaube das ist total normal, dass die Kleinen sich nicht alle Tage regelmäßig melden. Mein Krümel war gestern total ruhig, kaum was zu spüren und dafür gehts heute los.... sind ja auch nur Menschen *gg*

Also wenn du Angst hast, ruf beim FA an, aber sonst würd ich mir keine Sorgen machen.
LG Karin + Krümli 22SSW

5

Hallo Dani,

die gleichen Sorgen hatte ich am Anfang auch und auch jetzt noch sagt mir meine Hebamm, dass mein Bauch nicht wirklich der größte für diese Zeit wäre. Das ist aber alles nicht so wichtig, hauptsache dem Kind geht es gut. Am Anfang hat man nicht so wirklich gesehen das ich schwanger bin auch jetzt wo man es sieht würde man nicht glauben wie weit ich doch schon bin.

Ich denke es liegt auch immer mit daran wie das Kind liegt. Mein FA machte mir riesen Angst indem er mir sagte, dass unser Kind bereits 2.200g in der 32. SSW wiegt. Gestern hat meine Hebamme meinen Bauch abgetastet und hat festgestellt, dass unsere Kleine sehr kompakt und zusammengerollt liegt so das man wahrscheinlich daher von so einem hohen Gewicht ausgeht. Somit war auch die Frage geklärt warum mein Bauch nicht so riesig ist.

Mache dir keine Sorgen und frage am besten deinen FA, der wird dich hoffentlich schon beruhigen können.

Alles Gute!

LG
Jacqueline + #babygirl 34. SSW

6

Hallo Dani,

möchte dich gerne beruhigen.. ist es deine erste ss-schaft??
die bäuche wachsen doch so unterschiedlich, am anfang kann es nicht schnell genug gehen und am ende ist man erschrocken und will nicht mehr! dann wächst ein kind nicht jeden tag ein bisschen, sondern in schüben. kann also sein, dass es ein paar tage oder eine woche nicht wächst und dann kommt halt der nächste schub und dein bauch wird wieder ein bisschen größer.

jedes kind bewegt sich unterschiedlich viel. einige machen sich täglich bemerkbar, andere verschlafen aber auch gerne mal einen tag. leichte bauchschmerzen vom essen sind doch normal in der ss.

mach dich nicht verrückt!!

alles liebe und gute weiterhin,
lg wiebke 23.ssw

7

hm, ich kann Dir berichten wie es bei mir war, vielleicht beruhigt Dich das etwas:
Ich habe mein Kelines bereits in der 17./18. SSW gespürt, so ab und zu alle paar Tage. In der 19. SSW spüte ich dann gar nichts mehr. Ich macht mir auch Sorgen, aber völlig zu unrecht. Jetzt bin ich Ende der 20. SSW und mein Kleines strampelt seit 4 Tagen wie verrückt.

Zum Bauch kann ich nur sagen, dass auch nicht immer einen Wachstum sehe. Prinzipiell hat der Umfang zugenommen, aber manchmal ist er etwas dicker und manchmal etwas flacher. Keine Ahnung warum, vielleicht hängt das mit der Kindslage zusammen.

Schöne Grüß

Merlea

8

Hallo Ihr Lieben,

herzlichen Dank für Eure netten und mich beruhigenden Antworten!!! #blume #danke #blume

Ihr seid echt lieb!! :-D

Wünsche Euch ein schönes Wochenende und eine gute Rest-Schwangerschaft!

Liebe Grüße,
Dani

Top Diskussionen anzeigen