"Bitte den Magen ruhig mal knurren lassen..." dieser doofe Arzt

ihr lieben,

jetzt mag ich mich mal auskotzen... war gestern beim Fa.. leider kein Outing aber alles super okay mit dem würmchen #freu

allerdings fand mein FA das ich zu viel zugenommen habe!!!! boah.. und ich bin eh so empfindlich was das gewicht anbelangt.

ich bin mit 62 kg gestartet (bei einer größe von 1,76 m) und wiege jetzt 70,4 kg... wobei die 70,4 kg beim fa gewogen wurden, mit klamotten und schuhen UND so einer altmodischen waagen mit schieberegler.... zuhause sinds 2 kg weniger... ohne klamotten gewogen.

ich finde das überhaupt nicht zuviel.. bin jetzt in der 18.ssw... das sind 6 kg! und ich habe mit dem rauchen aufgehört, das hat mir paar extrakilos zugebracht!!! manno.. ich war echt sauer...

Er meinte, ich solle meine magen doch mal knurren lassen und beim nächsten mal bitte nicht mehr als 72 kg wiegen...

ja ja ja ja ja... nichts mit entspannt schlemmen können!!! Ist meine 2. ss und in der 1. hab ich auch gut zugelegt.. da war dass dann noch in ordnung?!?!???? jedenfalls hat keiner was gesagt!

Und ich habs immer so genossen hemmungslos zu schlemmen #schmoll

naja.. wollts mal loswerden..

lg

dani, die jetzt nicht mehr richtig essen mag #schmoll

1

Hi,

wahrscheinlich hat er Angst, das sein Gewicht zu schnell in die Höhe schnellt. Die richtigen Kilos kommen ja im Endeffekt erst in der 2. SS-Hälfte.

Ich bin jetzt in der 20. SSW und habe 1,5 kg zugenommen. Bin allerdings auch recht gut beieinander ;-).

Lg
Nina

2

Äh, ich meinte dein Gewicht, sorry.

6

hi nina,

ja mag sein.. allerdings wurde mir gesagt, dass ich ruhig paar mehr kilos zunehmen kann.. da ich nicht soo viel vorher auf die waage brachte.. ach.. ich war einfach nur genervt.. eben weils in der 1. ss nicht so schlimm war.. und da hatte ich schon mehr drauf als jetzt..

lg

dani #freu

3


Oh Man... dann bin ich ja viel zu schwer.#schock

Habe mit einem Gewicht von 64 gestartet (allerdings bei einer Größe von 160 cm#hicks). DAnn habe ich auf 59 Kilo abgenommen und jetzt in der 27. SSW wiege ich 66 Kilo. Habe also laut meiner Frauenärztin 2 Kilo zugenommen.

Aber ich bin ja viiiel kleiner als du. #augen
Ich würde mir da keine GEdanken machen. Man sollte nicht übermäßig viel essen aber auch auf keinesfalls den Magen knurren lassen finde ich. #kratz

Ach ja, hatte auch vorher schon mit dem Rauchen aufgehört und 8 Kilo in 3 Mon. zugenommen. #schwitz Also bist du doch prima dabei. ;-)

Hast aber echt nen fiesen Arzt. ;-)

LG

Jenny +Paula 27. SSW

7

hi jenny,

danke für deine antwort.... ich denke auch, dass ein großteil der kilos wegen des Nichtrauchens kommen..... und ich habe mich bis jetzt auch echt wohlgefühlt... .. naja... mal sehen.

von meine arzt bin ich aber auch total vorn kopp geschlagen #schmoll

lg

dani

4

Och so ein Blödmann.
Da wär ich auch frustriert aber bei dem Gewicht würd ich mich noch gar nicht verrückt machen lassen is halt bei jedem anders. Du sollst Dich ja schließlich dabei auch wohl fühlen und nich noch während der Schwangerschaft irgendwelche Fastentage einlegen!!! Außerdem is es ja wohl schon Lob und Anerkennung wert das Du es geschafft hast mit dem rauchen aufzuhören!!!
Kopf hoch Du warst schließlich schon mal schwanger und weißt was Du machst!

LG Beccy 12+5 #herzlich

9

hi beccy,

danke für deine antwort.... eigentlich weiß ich auch, dass meine seine worte am allerwertesten vorbeigehen könnten #augen mein mann und meine familie waren auch echt leicht böse auf den fa... ich merke halt nur einfach, dass es mich doch ganz schön getroffen hat.... ich meine.. wir frauen haben ja meistens nie ein ruhiges gewissen, wenn wir hemmungslos essen... in der schwangerschaft "darf" man dann ja ;-).. habs in meiner 1. ss auch total genossen.. und das will mir mein fa gerade nehmen.... dass macht mich auch sauer... naja.. ich lass erstmal gras drüber wachen. muss ja in 4 wochen wieder hin.. wollen wir mal hoffen, dass ich nicht 20 kg zunehme #freu

lg

dani

5

ich versteh dich, so eine gemeinheit! ich mein, wenns keinen medizinischen grund gibt, dann versteh ich das echt nicht, du bist offensichtlich ja eh total schlank (und auch wenns nicht so wär, wärs ok!!!!)...ich finds furchtbbar, wenn wir frauen ständig am gewicht und am körper kritisiert werden. die SS ist nun mal eine besondere zeit, da wird frau wohl noch ihren bedürfnissen nachkommen dürfen!!!

mein tipp: wechsele gyn, wenns nicht zu unangenehm ist mitten in der SS.....oder sag ihm die meinung! aber ich weiß, mitten in der arztpraxis ist das oft sehr schwierig!

alles liebe noch für deine kugelzeit!!
petra

10

hi petra,

ja ich hätte schon gerne meine meinung gesagt.. will da aber nicht als hysterische schwangere abgestempelt werden.. zumal meine tochter ja auch immer dabei ist, bin nämlich dann schwer zu bremsen, wenn ich erstmal in fahrt komme #augen

hab auch schon drüber nachgedacht wegen fa-wechsel.. nicht nur wegen dieser gewichtssache.. doch ich glaub, dass wird alles zu kompliziert, hab ja auch diesen wunschultraschall für die gesamte schwangerschaft schon bezahlt.. keine ahnung wie das dann weiter läuft...

ich bin gespannt was die waage in 4 wochen sagt.. dann soll ich nämlkich wieder hin.

lg

dani

8

du bist doch total schlank. der spinnt.



ich weiss schon, wieso ich mich nicht wiegen lasse. :-)

12

hi du,

du lässt dich nicht wiegen??? das wäre ja toll... wenn ich in 4 wochen wieder hin soll, sag ich einfach "nö, nix waage" :-p

mal sehen... vielleicht bring ich das ja dann! #freu

lg

dani

17

hallo dani,


ja, genau so. ich habe meiner gyn gesagt, dass ich nicht gewogen werden. punkt. (ich hab bisher nur abgenommen durch´s kotzen, trotzdem werde ich dieses wettrennen nicht mitmachen).


sie hat dann ein bisschen gebrummelt und es dann hingenommen.


manchmal macht es spaß, schon 37 zu sein. :-)

weiteren Kommentar laden
11

Hallo,
ich bin 172 groß, wog vor der SS 57kg und fand mich damit immer zu dünn. Jetzt habe ich 9 Kilo zugenommen, also 66kg in der 31. SSW und kann kaum auf meinem dürren Po sitzen, weil die 9 Kilo nur am Bauch hängen. Und ich würde so gerne noch 3-4 Kilo nur für mich zunehmen, nicht fürs Baby! Ich will doch stillen und wenn ich dann so'n Hungerhaken bin...#schmoll
Also, iss, wenn Du Dich damit wohlfühlst und lass den Kerl reden.
Liebe Grüße, Kaja.

13

hi kaja...

9 kilo sind ja wirklich nicht viel.. aber hast ja noch ein paar wochen vor dir.. lass dir einfach alles schmecken.. das hab ich bis jetzt auch immer gerne gemacht.. bis jetzt #schmoll

mal sehen... merke halt, das es mich doch ganz schön getroffen hat #augen

lg

dani

14

Dein Doc iss ein A*** ich bin in meiner letzte SS (in diese auch) mit vielen, vielen Kilos übergewicht gestartet. ich hab in der letzten SS 20 kg zugenommen und dem Doc auch gesagt, dass ich das viel zu viel finde .. er meinte, ist noch alles okay...

Und den magen knurren lassen?? der hat wohl den knall nicht gehört.. ich weiß mittlerweile, wie es ist, wenn man vor hunger nicht schlafen kann und einem übel ist, weil der Magen so knurrt ... (eine nebenwirkung dieser SS ... ) ... mach das nicht .. du wirst wahnsinnig..

iss vielleicht einfach mehr obst und gemüse, weniger fett- und zuckerhaltiges... knapp 6 kilo zunahme find ich nicht zu viel.

Einfach aufhören zu essen schadet bestimmt nur dem Kind.

lass es dir schmecken .. ich geh jetzt kochen ..;)

21

hi du,

danke für deine antwort #freu

bin immer noch leicht sauer..... und eigentlich könnte ich auch drauf ****... aber naja...... ich werd mein essverhalten nicht ändern... hab ich mir vorgenommen.. allerdings ist jetzt doch ein mulmiges gefühl dabei #schmoll

lg

dani

15

Der hat ja ne Vollmeise!!!

Ich bin ja kein Arzt, aber mir scheint, du bist nach jeder blöden Tabelle und Hochrechnung voll im Rahmen.
Hab jetzt auch schon 10kg zugelegt (vorher 56kg bei 170cm). Meine Mutter hatte am Ende sogar 23kg mehr drauf!!!

Noch schlimmer sind aber die unqualifizierten Sprüche, die dein Doc abgelassen hat. Ich bin auf dem Gebiet sehr empfindlich (zu empfindlich) und würde bestimmt die Praxis wechseln. Soll der sich seine leicht verdiente Kohle woanders holen!
Sorry!

Schönen Abend an alle!
"Und lasst den Magen ruhig mal knurren!"

Caro & Sara (29. SSW.)

22

hi caro.

jaaaaa danke für deine worte #liebdrueck

ich bin auf dem gebiet auch sehr sehr empfindlich... wahrscheinlich wohl fast jede Frau... Ich bin echt am Überlegen zu wechseln... schaun mer mal

Alles Liebe Dir und schöne restkugelzeit

dani

16

Das ist ja der Hammer. Manchmal könnt man denken, ne Arztzulassung gibts auf der Strasse zu gewinnen. Ich find erstens die 6 Kilos nicht zuviel und zweitens macht viel mehr der Ton die Musik.

Lass Dich nicht alle machen. Ich bin in jede meiner 3 SS mit Übergewicht gestartet. In der ersten SS hab ich auch am Anfang sehr schnell zugenommen. Bin aber schlussendlich trotzdem "nur" auf 13kg mehr gekommen. Was meine FÄ als völlig okay empfand. In der zweiten SS hab ich insgesamt gut 3kg abgenommen und jetzt (28.Woche) steh ich auch bei 1kg weniger als vorher.

Iss einfach normal weiter. Jetzt das Essen aufzuhören ist definitiv das Falsche.

LG Sandra mit Jasmin (01/2003), Rocco (02/2005) und Gummibärchen (ET 04/2007)


23

hi sandra,

danke für deine lieben worte... hast ja recht... sollte mir eigentlich egal sein was der sagt #augen

alles liebe euch

dani

Top Diskussionen anzeigen