Extreme Müdigkeit im 1.Drittel der Schwangerschaft...NORMAL?!

Hallo an alle Mit#schwangeren...
Bin jetzt 7+4 und seit ca. 3 Wochen extrem müde und schlapp!
Ist die Schwangerschaft zu anstrengend für meinen Körper oder sind das die Hormone?#kratz
Muss mich außerdem zu allem aufraffen...
Bei meiner ersten Schwangerschaft hatte ich das nicht!
Gibt es vielleicht jemanden, dem es genauso geht?
Lg, Diana+#ei(7+4)

1

juhu hatte das am anfang der ss auch.
waren damals grade auf urlaub in tunesien und ich konnte nur noch schlafen. war zwar schön am strand im liegestuhl zu schlafen mit dem meerrauschen im hintergrund, aber bisschen fiter wär ich schon gern gewesen*gg* und nochdazu musste ich alle 10 minuten für kleine mädchen. und von der übelkeit wollen wir ja gar nicht reden*grml* also mach dir keine sorgen, alles im normalen bereich.

lg nicky und little babyboy maurice`30+4

2

Hallo Diana!

Oh ja, ich kann mich noch sehr gut erinnern ;-) Ich hab damals jede freie Minute verschlafen :-p Ich war DAUER- MÜDE, boah das war heftig!
Aber das vergeht, bzw wird besser!!!

Kopf hoch und versuch Dich auszuruhen! Dein Körper braucht die Ruhe, hör darauf was er Dir sagt!

Alles Liebe
Daniela #blume #baby 35. SSW

3

Oftmals liegt das an Eisenmangel... Dein FA wird den bei der Blutuntersuchung ja bestimmen...wenn er zu niedrig ist gibts Eisen extra... Aber Du kannst ja jetzt schon aus der Apotheke Dir Krätuerblut holen, dass hebt den Eisenspiegel und man wird dadurch meist munterer...

lg tarah #herzlich

4

Hallo Diana,
ich wollte Dir nur sagen: Du bist wirklich nicht alleine. Ich war bis einschließlich der 14 ssw ständig müde, träge, lustlos und wollte nur auf die Couch.
Aber es wird auch besser.
Ich bin jetzt in der 20 ssw - außer noch ein bisschen Übelkeit und anfangende Bauch-im-Weg-Beschwerden geht es mir gut.

Dein Körper braucht einfach die Ruhe, die du dir auch wirklich nehmen solltest. Schließlich leistest Du und dein Baby Hochleistung. Und wenn es schlimmer wird, lass Dich doch einfach ein paar Tage krankschreiben. (hab ich auch gemacht - halt nur verschlafen :-)

Ich wünsche Dir alles Glück dieser Welt und eine schöne Schwangerschaft!

Lieben Gruß
Seelenfreund

5

Mir ging seit anfangs der ss auch so und hat auch bis jetzt angehalten.Denke das hat schon mit den Hormonen zutun und dein Körper arbeitet ja jetzt für 2 .Ruh dich aus wenn es nicht mehr geht.Bei mir ist nicht mit ausruhen habe noch eine kleine Tochter von 21 Monaten Lg Katia

6

Hallo Diana,

oh ja, daran kann ich mich noch gut erinnern, hab fast rund um die Uhr geschlafen #augen
Jetzt schlaf ich noch immer viel, aber nicht mehr so schlimm wie zu Anfang.
Sind die Hormone und die Umstellung, also alles ok.
Viel frische Luft hilft ein wenig munter zu bleiben ;-)

Liebe Grüße
nijura und #babyboy

7

Hallo,

ich hatte das auch am Anfang.
So seit ner Woche gehts wieder, obwohl ich abends immer noch früh schlafen könnte.
Mein Problem ist auch, dass ich zu nix mehr Lust hab (Haushaltstechnisch).
Ich würd am liebsten alles liegen lassen, aber geht ja nicht...
Ich hoffe, ich bekomm bald wieder was von meinem alten Elan zurück, ich fühl mich echt träge.

LG Jenny (11.SSW)#huepf

8

Hallo Diana,

also mir ging es genauso in meiner zweiten SSW.

Es war fürchterlich. Total down, keine Lust zu Nichts und dann noch eine Tochter im Altern von ca. 3 Jahren, die immer was von Mama wollte. :-(

Habe mir dann später ein paar Eisentabletten geholt. Normalerweise braucht man die so früh eigentlich noch nicht, so sagte auch meine FA, aber es hat doch ein wenig geholfen. #kratz

Das Ganze wurde dann so ab SSW 14. wieder "normal" und ich hatte auch wieder mehr Lust Unternehmungen zu machen.

Der Körper stellt sich auf "SSW" wieder um und muß das auch erst einmal verarbeiten. Manchen geht's blendend und anderen halt nicht so gut.

Aber halte durch!!!! Es wird wieder besser!!!!!!!!! #schein
Liebe Grüße
Britta

9

Hallo,
vielen Dank für Eure schnellen Antworten!!!
Das beruhigt ungemein!
Lieben Dank...#herzlich

Top Diskussionen anzeigen