Verreisen im 7 Monat

Hallo, ich habe mal eine Frage an euch und zwar:

Heiraten wir im April und ich bin dann im 7 Monat schwanger und würden dannach in die Flitterwochen nach Dänemark fahren. Die Fahrt dauert ca 10 Stunden und bleiben 2 Wochen, kann ich mir das zutrauen und dem Kind? Wegen der langen Fahrt und so.
Freu mich über Antworten und danke schon im voraus.
MfG Julia

13+5

1

Das wird dir leider niemand beantworten können, da nicht vorhersehbar ist, wie du dich fühlen wirst.

Ich bin nun z.b. in der 29. SSW und könnte die lange Fahrt nicht machen aufgrund akuter Rückenprobleme, die ich seit ein paar Wochen habe.

2

Hallo!

Ich kann Dir nur sagen was meine FÄ mir geraten hat:

In den ersten und letzten drei Monaten nicht fliegen und in der ganzen Schwangerschaft mit dem Auto in den Urlaub fahren. Soweit Du Dich gut fühlst und es Deinem Wurm gut geht. Pausen könnt ihr ja so oft ihr wollt einlegen.

LG Baffie

3

Hi,

das kann dir keiner im voraus beantworten. Es kommt einfach darauf an wie es dir zu diesem Zeitpunkt geht.

Ich würde auf jeden Fall eine Reiserücktrittsversicherung abschließen. Wenn du fit bist dann fahrt ihr, ansonsten konnt ich kostenlos stornieren.

Auf jeden Fall sind dann viele Pausen gut.

LG
Nina 20. SSW

4

Hallo,

ich war auch im 7. Monat, als mein Mann und ich eine Woche auf Sylt waren. Die Fahrt war auch so ca. 8 h, und mir ging es super. Aber, wie gesagt, kann man nicht vorhersagen. Wie ging es Dir denn bisher in der SST? Wenn bisher alles okay war, dann mach Dir mal keinen Kopf und freu dich auf die Hochzeit und den Urlaub!!!
J.

5

Also mir geht es sehr gut, keine Probleme .
Habt ihr aber Pausen während der Fahrt gemacht oder?
Mir gehts ja nur um das lange sitzen aber ich denke wenn man genug Pausen macht und bisschen läuft schadet das dem Kind doch nicht oder?

6

Hallo,

also ich selber war im 7 monat noch in Polen,zwar nicht urlaub aber geschäftlich...
wo bei ich sagen muss ich bin mit den Auto hingefahren und saß selber am steuer(hatte aber einen Beifahrer).
Bin somit lustig und gut gelaunt nach Polen gefahren,habe so um die 1800 kilometer hin und zurück gemacht....

und es hat nichts geschadet...


aber wie gesagt es hängt von deinem allgemein befinden ab,meine Cousine hat mich letztens im 7 monat besucht,sie kamm mit dem Bus aus Polen,hat die reise aber nicht so gut vertragen.....

man kann es pauschal nicht sagen


gruss kathy 41ssw

7

Danke für deine Antwort , bis jetzt gehts mir sehr gut aber man weiss ja nicht was noch passieren kann. Wir werden trotzdem lieber eine Rücktrittsversicherung mit abschliessen ist nicht falsch glaube ich.

MfG Julia

8

Hallo Julia,

das mußt Du letztendlich selbst entscheiden. Wenn Du dich gut fühlst spricht überhaupt nix dagegen. Ich war das ganze letzte Wochenende mit meinem Mann und Freunden mit dem Eishockeysonderzug in Straubing - und ich bin jetzt im 8. Monat. Ich hatte keine Probleme und wenn Ihr mit dem Auto fahrt, dann seid Ihr ja flexibel. Ihr könnt Pausen machen wann immer Ihr wollt.

Viel Spaß in Dänemark und eine wunderschöne Hochzeit! Ich bin übrigens nach unserer Hochzeit in Kanada gewesen und war da auch schon schwanger, hab ich allerdings erst in Calgary festgestellt. Die insgesamt 3 Flüge haben meiner Tochter überhaupt nix geschadet. Mein Arzt meinte damals, das selbst fliegen nur dann schädlich ist, wenn man es dauerhaft macht, z.B. als Flugbegleiter.

LG Sandra

Top Diskussionen anzeigen