irgendwie immer leichter druck im unterleib , 10ssw `????

hi, seit ich weiß, daß ich schwanger bin , habe ich eigentlich rund um die uhr, ein "schwangerschaftsgefühl"....
entweder es drückt, ziept , zerrt, abends wird es echt schlimm,da bekomme ich einen regelrechten blähbauch und es sit schon echt unangenehm....
zudem sehe ich aus wie in der 20zigesten woche , wenn der bauch so aufgeht....

kennt das jemand

1

Hi,

ich wollte grad ein ähnliches Posting reinsetzen, da hab ich deins gesehen.Dann antworte ich dir lieber, und krieg vielleicht hier auch noch Ideen dazu;-)
Ich bin auch in der 10.SSW, und ich hab seit gestern das Gefühl, dass ich explodiere.
Ich kann das nicht anders beschreiben,ich habe so ein Gefühl von innen, als wenn der Bauch sich "rausdrücken " wollte!
Komisch.Es ziept und sticht auch ab und zu, aber ich hab heute eine Kugel, so sah meine beste Freundin im 7.Monat nicht aus!!!
Ich scheine echt zu platzen.
Dazu kommt noch was anderes seit gestern:
Wenn ich morgens frühstücke (meist so 2 Scheiben Toast oder Vollkornbrot mit Marmelade) knurrt eine halbe Stunde später mein Magen, als hätte ich 3 Wochen nix gegessen!!!
Was ist das denn?Verlangt mein Baby etwas noch nen Nachschub?;-)
Ich esse dann meist noch nen Apfel, oder so, und dann gehts.
Echt lustig, wie der Körper sich verändert.
Aber das mit dem Druckgefühl ist bei mir auch ganz extrem!

Du bist also nicht allein;-)

LG Jenny+#baby10.SSW

3

hi , danke für dein mail.
ja, ist echt wahnsinn mein bauch, wenn der so anschwillt und ist auch tiersich unangenehm....
ich habe auch immer hunger, versuch damit aber auch meine übelkeit loszuwerden...solange ich esse kommt dieser metallsiche geschmack nicht durch......

2

Willkommen im Club.
das ist meine 4te SS und so nen extremen Blähbauch hatte ich noch nie.
Ich sehe jetz im 4ten Monat aus wie im 7ten, in der 5 Wochen hatte ich nen Bauch wie im 6ten... hilfe.... und das spannt und drückt, da ist mir dann auch so was von Unwohl - örks.

Aber ist normal, müss mer durch

LG Nita, 14ssw

4

Hallo! Bin ganz neu hier und habe mit Interesse eure Einträge gelesen. Befinde mich in der 11.SSW und obwohl ich laut Waage noch nichts zugenommen habe, wölbt sich mein Bauch und ich wurde sogar schon darauf angesprochen. Ich habe auch das Gefühl "aufgebläht" zu sein und seit einigen Tagen fühlt es sich so an, als würde ich meine Tage bekommen. Außerdem bin ich hundemüde... Kennt ihr das Gefühl auch? Muss man sich da Sorgen machen?

Kimukao

5

Ich hab laut Waage auch kein Gramm zugenommen, obwohl ich heut morgen echt Blut und Wasser geschwitzt hab, bevor ich mich drauf getraut habe,denn ich dachte ich hätte mindestens 5 Kilo mehr.
So fühle ich mich auch.
Ich bin übrigens auch hundemüde, nur kann ich nachts kaum schlafen, weil ich dauernd schlecht träume und auch irgendwie nicht weiß, auf welcher Seite ich schlafen soll (bin eigentlich Bauchschläfer, aber mir tun so die Brüste weh, dass es nicht mehr geht).
Man, das hört sich alles schlimm an, dabei freut man sich doch, dass man den Wurm in sich trägt;-)

weitere Kommentare laden
7

hallo. ihr lieben,

da bin ich aber froh, dass es anderen auch so geht..#mampf
ich bin mit meinem dritten kind schwanger , und auch ich habe einen megabauch!! ich weiss gar nicht wo der noch hin soll....

ich entbinde vorraussichtlich am 18. August...bis dahin kann man mich rollen...:-)

jedenfall wünsche ich euch allen eine schöne schwangerschaft und ein wunderschönes und gesundes ergebnis...#liebdrueck

jessie

Top Diskussionen anzeigen