Macht ihr vor der Geburt nochmal Urlaub?

Hi,

macht ihr nochmal Urlaub vor der Geburt, sozusagen den letzten Urlaub als Paar nochmal genießen?

Wir überlegen, nochmal einen 3-4 Tage Kurztrip zu machen. Die Frage ist halt nur wann....

Ich denke so gegen Ende möchte man nicht mehr lange mit dem Auto fahren und man kann ja eigentlich garnicht planen wie es einem in z. B. 4 Wochen geht.

Lg
Nina 19. SSW

1

Hallo,
also mein Menne und ich wollen n langes WE ( Do-So) noch vor dem Babyalarm verreisen... Wahrscheinlich nach Amsterdam.
Wir wollen das im April im Angriff nehmen...
Jeder rät uns dazu, denn danach ist erstmalende mit ruhigem Urlaub zu zweit... *g*

Lg tarah
10.ssw

2

Hallo Nina,

die Hebamme hat mir gesagt, der beste Zeitpunkt wäre der 7. Monat.

Da geht es den meisten Frauen gu und es ist noch nicht so bescherlich.

Mein Schatz und ich wollen auch ein paar Tage nochmal wegfahren.

Viele Grüße und alles Liebe

Sara + Urmel (15. SSW)

3

Ja, morgen geht's los.

Du wärst doch jetzt genau in der richtigen Zeit (4.-6. Monat sei am besten, heißt es immer). Ich bin so gesehen schon ein bisschen spät dran (27.SSW), aber mir geht es prima, von daher kein Problem.) Wir fahren für eine Woche auf Norderney. Übernachten unterwegs bei den Schwiegereltern, so haben wir 2 x 2-3 Stunden Fahrt.

(Dummerweise hat mein Schwiegervater beschlossen, parallel mit uns Urlaub auf Norderney zu machen, wir würden ihn auch gar nicht bemerken... #augen Soviel zur Idee letzter Urlaub zu zweit! Aber das ist eine andere Geschichte.)

Wenn alles gut geht, werde ich auch am Anfang vom Mutterschutz noch eine Woche zu meinen Eltern fahren, allerdings mit dem Zug (4 h ICE).

Wenn Du wirklich Bedenken hast, schließt doch eine Reiserücktrittsversicherung ab, oder plant kurzfristig - wenn es nicht in die Ferien fällt, lässt sich meistens noch was schönes finden.

LG
kanga

4

Hi Nina,

mein Mann und ich haben auch noch einen Urlaub geplant (allerdings noch bevor wir schwanger waren).
Wir wollen gern in der 27. Woche eine Woche nach England fliegen.

Jetzt hoffen wir nur noch, dass bis dahin alles glatt geht, damit wir grünes Licht von meinem FA bekommen. Da wir zwillinge bekommen ist das nicht ganz sicher, aber toll wär's schon.

Also genießt doch einfach nochmal eure Zeit zu zweit, wenn's dir gut geht ist das doch richtig schön.

Gruß Knorze

5

Hallo Nina

Ich bin ebenfalls in der 19. SSW. Wir planen für jeden Monat noch einen Kurztrip :-p

Ende Januar geht's für eine Woche nach Venedig ('richtiger' Erholungs- und Kultururlaub zu zweit). Im Februar fahren wir für ein verlängertes Wochenende in die Berge, im März eventuell zu meinen Eltern in Norddeutschland), im April für eine Woche nach Südfrankreich zur letzten Entspannung.

Warum auch nicht? Mir geht's prima, ich habe keinerlei Beschwerden und möchte die letzten Monate 'zu zweit' noch mal so richtig geniessen. Air France nimmt Schwangere noch bis Ende des 8. Schwangerschaftsmonats mit, und solange mein Frauenarzt einverstanden ist, lasse ich mir den Urlaub und die Sonne auch nicht nehmen.

Viele Grüsse

Sonja.

7

Wow, das ist ja auch nicht schlecht.

Ich hänge meinen kompletten Resturlaub vor den Mutterschutz und arbeite daher nur noch bis Ende März.

Vielleicht fahren wir dann ja Anfang April nochmal weg, wenn mein Mann da Urlaub bekommt.

LG
Nina

6

Hi Nina

Ja bei uns steht auch noch urlaub an. Am 20. Januar gehts in die Schweiz zum Skifahren. Ob ich noch fahre weiss ich nicht, bis dahin wäre ich schon in der 26. Woche. Wir hatten den Urlaub schon vor der Schwangerschaft gebucht...Wir fahren allerdings nicht allein sondern mit meiner Schwester, ihrem Mann und ihren zwei Kindern(2+5)

Kuschelurlaub machen wir aber auch noch, im Februar. Wir fahren für 5 Tage nach Österreich in ein Wellnesshotel. Da freu ich mich schon besonders drauf, da wir sogar einen Whirlpool im Zimmer haben werden #huepf. Da es der letzte Urlaub zu zweit sein wird, wollten wir etwas machen was wir uns nicht alle tage gönnen. ich freu mich schon riesig.

Ach ja, die Fahrzeit zu beiden Orten beträgt etwa 4 Stunden, ich denke das wird auszuhalten sein.

Liebe Grüsse

Michi und Krümmelchen 23+2

10

Hi,

das ist nicht zufällig das Bergergut oder?

Ist ein reines Pärchenhotel mit Wellness.

Ein absoluter Traum.

Lg
Nina

8

Hallo Nina,

wir haben in den letzten Monaten öfters mal kleine Reisen unternommen. Es war immer sehr schön und ich habe die Zeit mit meinem Mann sehr genossen. Allerdings fand ich das Reisen an sich (ob nun Flieger oder Auto) sehr anstrengend, da ich nicht lange sitzen kann, ohne dass ich Rückenschmerzen bekomme. Manchmal hatte ich Pech mit den Betten, die teilweise viel zu weich für mich waren. Über Weihnachten waren wir bei meinen Eltern und haben auch noch ein paar gute Freunde besucht. Sie wohnen 600- 700 km weit weg. Die Autofahrt musste ständig unterbrochen werden, weil ich mal wieder auf die Toilette musste #schein

Als ich wieder zu Hause war habe ich beschlossen, bis zur Geburt keine Reisen mehr zu machen, auch, wenn es mir ansonsten blendend geht. Zu Hause ist es eben doch am schönsten ;-)

Wenn du verreisen möchtest, dann tue es am Besten bald und solange es dir gut geht. Je näher am ET desto weniger die Lust nochmal weg zu fahren.

Liebste Grüße,

hexe 31. SSW

9

Wir wollen mit unserem Großen nochmal Urlaub machen, da wo es warm ist.
Allerdings muss ich mich erstmal erkundigen wielange ich noch fliegen darf bzw. mitgenommen werde.
Eigentlich wollten wir in die Türkei fliegen.
Aber solte fliegen wegfallen werden wir wohl auch mit dem Auto wegfahren und nächste Woche fahre ich mit meinem Schatzi ein paar Tage alleine nach Österreich, Sohnemann ist bei Oma/Opa

11

Hallo Nina,

wir wollen mit unserem Sohn im März (bin dann ca. 25. SSW) nach Lanzarote fliegen, für eine Woche. Ich will unbedingt nochmal in die Sonne. Und im März ist es ja noch fast überall recht kühl, deswegen fliegen wir etwas weiter weg. Ich freu mich schon total und hoffe, dass es mir gesundheitlich so gut geht, dass mein FA mich fliegen lässt.

Lg,

Tina (17. SSW) + Max (16 Monate)

Top Diskussionen anzeigen