nasennebenhöhlen dicht....sinupret?

hallo ihr lieben,

ich hab ne fette nebenhöhlenentzündung und das tut echt weh #heul. jetzt hab ich hier sinupret dragees liegen aber ein bischen bammel die zu nehmen #gruebel.

wenn ich das verschleppe ist ja antibiotika auch nicht viel besser..... im gegenteil..

was meint ihr?

vielen#herzlichdank schonmal für eure antworten

gruß und guten rutsch wünscht

bianka (19ssw)

1

Finger weg!

Erst Arzt fragen was der meint.

ich habe auch ne Nebenhöhlenentzündung und ich nehme nichts.
Setze mich alle Nase lang vor die Rotlichtlampe,das hilft super!

2

danke für deine antwort!

die frauenärztin hat das o.k gegeben, ich hab mich aber von anderen beiträgen hier verunsichern lassen #augen. ich würd es schon gerne nehmen, schon um mir nachher das antibiotika zu ersparen.

ne rotlichtlampe hab ich leider nicht ;-)

gruß


bianka

4

Na wenn deine FÄ sagt,das es ok ist dann nimm es.
Meiner hat mir von abgeraten und der Apotheker auch.

Ich wünsche dir alles GUte und einen Guten Rutsch;-)

Ne Lampe bekommst du übrigens schon für 5 Euro bei Rossmann oder so.
Die is echt super!

weitere Kommentare laden
3

na hey habe grad nochmal nachgelesen.
dieses medikament wird in der schwangerschaft nicht empfohlen.
also finger weg davon.
versuch es mal entweder mit rotlicht so wie draginfire schon geschrieben hat oder versuch mal einen heißen oder eben sehr warmen lappen aufs gesicht da müsste es sich auch ein wenig lösen.mehr kann man leider in der ss nicht machen dagegen.

6

hi Bianka,

ich hatte vor wochen auch solche Probleme mit den Nebenhölen. War dann beim HNO . Er hat mir genau Sinupret empfohlen - auch während der Schwangerschaft -

Er sagte, viel schlimmer wäre es, wenn es nicht weg gehen würde und man es verschleppt. Habe mich dann noch im Internet erkundigt...Da es ein natürliches Mittel ist, spricht auch nicht viel dagegen.

habe unterstützend Meersalzspülungen gemacht und mit Rotlicht bestrahlt ....

Du solltest aber auf jedenfall zum Arzt und das anschauen lassen.

Gute Besserung + guten Rutsch
LG
Sandra 33. SSW

7

danke für den tipp!
gruß

bianka

9

Hallo Bianka,
meine Frauenärztin hat mir Sinupret explizit empfohlen. In den ersten Wochen ist es wegen der schleimlösenden Wirkung nicht so toll, aber in der 19. SSW ist das ja kein Thema mehr. Dein Baby leidet mehr darunter wenn es Dir schlecht geht als unter diesem wirklich harmlosen Naturheilmittel.
Liebe Grüße und gute Besserung,
Tiger & #baby inside (37. SSW)

10

Habe mir Sinupret damalsin der Apotheke geholt, hat mir der Apotheker empfohlen. Es wurde nicht besser, bin zum HNO und der hat sich total aufgeregt, weil man es in der SS nicht nehmen soll. Ich glaub irgendwas mit der Blutverdünnung oder so. Bin mir nicht mehr ganz sicher weshal nicht. Also laß es lieber!

Gute Besserung!

11

Hallo Du Arme

Mir geht es genauso wie dir, das ist echt ein scheiß Gefühl und scheiß Schmerzen#heul. Will hoffen das ich zur Entbindung wieder Fit bin, hampel mit dieser Entzündung auch schon fast zwei Wochen rum#heul. Aber meine FÄ hat mir auch Sinupret empfohlen oder auch GeloMyrtol ist beides auf Pflanzlicher Basis und daher Unbedenklich, auf jedenfall besser als Antibiotikum, oder zum HNO Nasenspülung machen lassen. Das habe ich mich nicht getraut, bin da ein bischen Ängstlich#schmoll. Rotlicht Lampe, Körnerkissen oder Kamille Dampfbad wenn die Nase gerade mal etwas frei ist hilf auch gut zu lösen.

Ich wünsche dir trotz allem einen guten Rutsch ins neue Jahr und gute Besserung euch beiden.#fest

Lg Heike und co. mit#blume Et 7.1.07#freu#freu#freu

12

Hallo,

da kann man ja sehen wie widersprüchlich die Aussagen der Ärzte sind. Mein HNO-Arzt hatte mir von Sinupret und Gelomyrtol abgeraten, ich habe dafür Soledum genommen (und ein Antibiothikum, aber das ist bei mir normal).
Die Nase jeden Tag zwei Mal spülen und danach rückfetten nicht vergessen, ansonsten sehr viel Trinken. Und immer schön zum Arzt gehen.
Mir haben pflanzliche Mittel eigentlich noch nie so richtig geholfen. Ich frage mich immer wieder, warum das so in der Schwangerschaft plötzlich sein sollte???? Klar ist es besser wenn frau die ganze Zeit gesund ist, warum soll ich mich aber quälen und Krankheiten verschleppen???
LG

Top Diskussionen anzeigen