Komische,dickflüssige Milch aus der Brust?

Hallo ihr, es ist mir ja nun etwas peinlich, aber wollte mal wissen, ob das normal ist, ich war vorhin in der Badewanne,mein Freund kam rein und meinte: Schatzi, du hast da Milch.
Ich geguckt und nunja, es war weiß, aber richtig dickflüssig wie Quark #schwitz und auch nicht viel. Bin heute 17+1 wenn ich richtig gerechnet habe. Was war das nun? Ich finde das irgendwie eklig:-(.
In welchem Monat bin ich jetzt eigentlich?
Alles Liebe für Euch und einen guten Rutsch ohne echtes Rutschen wünscht die SSdemente Bianca, die sich in 23 Stunden den Kopf mit Robby Bubble zuballert ;-)

1


Hallo,
das ist die sog. Vormilch. Nur nicht viel daran herumdrücken, sonst wird es mehr und fliest ständig - hatte ich in meiner 1. ss!

Zum ss-Monat: ich fand es immer unsympatisch, nach Wochen zu rechnen. Ich bin immer vom Geburtstermin ausgegangen. Meiner war zB an einem 22. Daher hab ich mich jeden 23. um ein Monat hinaufgestuft, so daß ich am tatsächlichen Geburtstermin am letzten Tag des 9. Monats war.

Ich konnte mich nicht damit anfreunden, nach Wochen zu rechnen, da es mir 1. zu mühsam war und 2. komisch klingt, wenn man sagt, man ist im 10. Monat (wie eine Elefant...)

lg
Mia

2

Hi,

Ach wie gut kann ich mich daran erinnern.

Du bist jetzt übrigens im 5. Monat:

17. - 20.SSW = 5. Monat
21. - 24.SSW = 6. Monat
25. - 28. SSW = 7. Monat
29. - 32. SSW = 8. Monat
33. - 36. SSW = 9. Monat
37. - 40. SSW = 10. Monat

nun zu deiner eigentlich Frage. Das ist die sogenannte Vor-Milch. Manche haben sie, manche nicht. Bei manchen kommt sie schon sehr früh (wie bei dir), bei anderen erst kurz vor der Entbindung. Ich hatte sie auch ab dem 5. Monat. Die "Konsistenz" kann sehr unterschiedlich sein. Anfangs war es bei mir auch sehr zäh. Kurz vor der Entbindung bin ich quasi ausgelaufen.

Leider sagt aber all das nichts darber aus, ob du mal viel Milch haben wirst, bzw. gut stillen kannst. Ich hatte wärhend der SS immer pralle Brüste, aus denen auch echt viel herauskam. Und als unser Kleiner dann auf der Welt war, war Ebbe.....

Aber egal, es ist jedenfalls nichts, worüber du dir Sorgen machen musst. Besorg dir nur vorsichtshalber mal Still-Einlagen. Falls es mal mehr wird, und damit du nicht irgendwann mal unterwegs bist, und dein Shirt nass ist...

LG
Sunny + Dustin (*30.08.2006)

3

Vielen Dank ihr beiden.
Dann kann ich mich ja wieder beruhigen. In meiner 1 SS hatte ich ab ca 6. Monat Vormilch, die war aber sehr flüssig und lief mir bei jedem Niesen und bei jedem Babygeweine richtig aus der Brust. Stilleinlagen trage ich schon, da ich sonst vor Schmerzen an die Decke gehen würde (BH vs. Brustwarzen) Vieklen Dank nochmal von Bianca, die im 5. Monat ist und trotzdem noch fast täglich k**** #hicks

Top Diskussionen anzeigen