VU bei 12+5 und Nackenfaltenmessung

Gestern hatten wir endlich wieder VU - und dann auch gleich mit Nackenfaltenmessung. #freu

Aaalso: Zuerst hat der FA Vaginal-US gemacht. Da sah man unser Baby von vorne. Es ist mittlerweile 6,98 cm groß! Der Arzt erklärte alles ganz genau. Man sah die Gehirn-Anlage, die optimal ist, die Augenhöhlen, die Nase und den Mund, die Arme (wo er Oberarm- und Unterarmknochen gemessen hat) mit dem Daumen und den 4 Fingerchen auf jeder Seite, dann sah man die Beine (auch da hat er Ober- und Unterschenkel gemessen) mit den 5 Zehen ... Alles wunderbar und von den Größenverhältnissen genau richtig #freu
Dann hat er nach den Organen geschaut. Man sah das Herz das von der Größe her wunderbar ist, die Leber, das Zwerchfell, den Magen (der gefüllt war), den Darmbereich und die Blase ! Echt Wahnsinn ! Alles ist am rechten Platz und von der Größe her ideal. #freu
Tja, dann wollte der die Nackenfalte messen - aber unser Baby hat sich nicht zur Seite gedreht #schwitz Ich mußte husten und es war Wahnsinn wie das Baby rumgewirbelt wurde - aber es hat sich nicht zur Seite gelegt. Dann hat es sich bewegt und gedehnt und die Arme/Hände hochgestreckt ... aber es hat sich einfach nicht drehen wollen
Der FA hat dann US durch die Bauchdecke gemacht und da sah man dann auch die Nackenfalte. Sie war bei der 1. Messung 1,9 und bei der 2. Messung 2,0 mm groß. Also IDEAL
Auch die Länge des Nasenbeins von 2,3mm ist ideal #freu
Von den Maßen her errechnete der Computer, dass ich bei 13+0 bin - da ich aber erst bei 12+5 bin, ist das Baby 2 Tage voraus. Also auch ideal.

Somit war alles ideal und der Arzt war sehr zufrieden
Es wurde mir dann noch Blut abgezapft um 2 Hormonwerte zu bestimmen. Durch die Hormone und die Nackenfaltenmessung wird nun ein persönliches Risiko errechnet, dass das Baby nen Chromosomenfehler hat. Aber aufgrund der Nackenfalte und des Nasenbeins ist alles im grünen Bereich, und er rechnet damit dass das persönliche Risiko seeeeeeeeeeeeeehr gering ist, dass das Baby einen Chromosomenfehler hat #huepf

Auch war er sehr zufrieden mit meinem Gewicht ... habe seit Beginn der Schwangerschaft 1,3kg abgenommen ! Und das obwohl ich gar nicht weniger esse. Allerdings habe ich kein Gelüste auf Süßes und somit fällt das total weg ... was absolut nicht schlimm ist ;-)

Bin jetzt richtig beruhigt :-)

1

Hallo,

na das hört sich ja supi an. Ich drück dir feste die Daumen, das es weiterhin so bleibt.
Das mit den Süssigkeiten geht mir genauso!!! Habe auch schon 2kg abgenommen#huepf#freu#huepf!

lg Katrin #ei8+1ssw.

Top Diskussionen anzeigen