27ssw, verängstigt, traurig ... alles Sch....

Hallo ihr lieben!

So, jetzt ist die Kacke so richtig am dampfen... :-[

Ich war heute Mittag beim FA zur Vorsorge.
Das Ergebnis war der Satz: "Sehen sie zu, dass sie sich flach hinlegen und bleiben sie die nächsten 10 Wochen liegen. Ihr innerer Muttermund ist hin."

Soll heissen, Gebärmutterhals ist bei 1,3 cm... #gruebel
Was mach ich denn jetzt? #heul Ich bin total am Ende ...
Ich hab Angst, es ist doch noch viel zu früh... #schmoll

Ich sollte dieses Posting eigentlich in "Frühchen" reinsetzen, aber ich erhoffe mir hier mehr Ratschläge oder vielleicht Beruhigung.

Welche Chancen hätte mein Kleines denn jetzt? Kann ich nochwas tun, ausser liegen bleiben und Magnesium nehmen?

#gruebel Bitte helft mir. Klärt mich auf. Ich weiß nicht mehr weiter.

#danke euch
Back und Muckel (hoffentlich noch lange) inside 27ssw

1

Hallo!#liebdrueck

Hat er denn gesagt, woher das kommt?
Hattest du Wehen oder so?

Peachii 32+1

4

Nein, Wehen hatte ich keine.
Er sagt, mein GMH ist eh "angegriffen", da ich 2005 2 FG mit AS hatte.
Bissl Stress kommt auch noch dazu.

Ich hoffe so sehr, dass ich mein Kleines halten kann.

2

Hallo Back in heaven,

das ist wirklich doof, ich kenn`das....bin schon die ganze Schwangerschaft zu Hause und nehme Magnesium.

Lass Dich von Deiner Familie/Deinen Freunden so gut es geht unterstützen.
Anscheinend hast Du keine Wehen ? Oder hat er kein CTG gemacht ?

Mir ist das in der letzten Schwangerschaft passiert und ich durfte dann gleich im Krankenhaus bleiben.
Ich war allerdings in der 17. Woche und die Kleine hat es nur bis zur 24. Woche geschafft, leider nicht lebend.

Soll heissen, toll, Du hast immerhin schon die 27. Woche geschafft !!! Halte durch !!!
Meine Hebi hat neulich einem Baby in der 25. Woche auf die Welt geholfen, bisher alles gut und Baby gesund !!

Alles gute für Dich,

Melanie + #stern-chen Marvin, #stern-chen Johanna und #baby- Maja insinde 30+0 SSW

3

HUHU

also dank der medizin ist die chance schon sehr hoch das dein kind überlebt! versuch dich wirklich daran zu halten mach am besten gar nix mehr! meiner mutter ihre kollegin hatte das selbe problem jedoch hat bei ihr das liegen sehr gut geholfen ihr kind kam in der 39ssw zur welt! also liegen liegen liegen!


liebe grüße und viel glück antje 32+2

5

Puhh, erstmal tief durchatmen....meine Freundin liegt auch schon seit über 1Woche zu Hause. Sie ist allerdings schon in der 33. SSW.

Ihr hat die KK sofort eine Haushaltshilfe bewilligt. Deine Familie braucht unterstützung und damit Du nicht auf dumme Gedanken kommst solltet ihr euch mal überlegen, ob eine Hilfe nicht angebracht wäre......

Ich drücfk auf jeden Fall ganz fest die Daumen!!!

Gruß

Rina

6

Hallo!

Gibt's ja nicht - 1,3 cm und er hat dich nicht ins KH überwiesen??? Das wundert mich, denn 1,3 cm sind nichts mehr und wenn der innere MuMu mal "hin" ist, wie er so schön sagte, ist das Risiko einer Frühgeburt sehr hoch.
Ohne dich beunruhigen zu wollen, würde ich mir eine 2. Meinung aus'm Krankenhaus holen und/oder die nächsten Wochen außer zur Toilette und bissl Waschen, gar nicht mehr aufstehen.

Ich war ab der 19. SSW im KH und hab dann in der 29. SSW entbunden (KS), obwohl der Gebärmutterhals am Vortag noch 2 cm lang war. Die Blase kann jederzeit springen, vor allem wenn es Bakterien etc. so leicht gemacht wird, weil alles schon "halb offen" ist.

SOLLTE es zur Welt kommen, hat es natürlich Chancen. Es wäre halt noch klein und müsste einige Zeit im KH bleiben. Es wäre möglich, dass es eine Atemunterstützung bräuchte oder komplett beatmet werden müsste - aber da ist die Medizin schon gut.
Hast du die Lungenreife ev. bekommen oder hat er was davon gesagt? Das ist bei Frühchen ein großes Problem, dass die Lungen unreif sind. Die Lungen meiner Jungs waren die reine Katastrophe, trotz 2-maliger Lungenreifungsspritze.

Ach oh je, was für ein Mist. Ich kann deine Angst verstehen - zu Recht. Es ist eine blöde Situation.

Ich hoffe dennoch, dass alles gut geht.

LG Alex + Twins (29. SSW - KS)

7

oh man! kann verstehen wie schlecht es dir geht.

versuch wirklich keinen schritt mehr zu tun - so schwer es sicher ist.

um dir ein wenig mut zu machen, ich hab das hier gerade im frühchen forum entdeckt!

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=49&tid=693220

lg und jeder tag zählt!!!!

P.S. frag doch nochmal wegen der lungenreife nach, falls du die noch nicht bekommen hast!

8

Ich danke euch ganz doll für eure Antworten!

Ich werde es jetzt erst mal mit liegen versuchen.

Also vielen Dank und alles Gute für euch!!!

Back und Muckel

Top Diskussionen anzeigen