Hilfe meine Neurodermitis !

Hallo,
ich habe schon immer Neurodermitis und seit ich schwanger bin wird es immer schlimmer.
Meine Brustwarzen springen auf und jucken die die Hölle.
Im Genitalbereich ist die Haut durch den ständigen Ausfluss total gereizt und die Haut ist auch aufgesprungen und selbstverständlich Juckreiz.

Hat irgendjemand einen Rat wie ich mir noch Linderung schaffen kann ?
Jemand vielleicht auch betroffen?

Lg Dani + Baby inside 10+5

1

Ich hatte zu Beginn meiner Schwangerschaft auch stark mit Ausschlag zu tun.

Ich bin zur Hautärztin und habe eine Salbe bekommen, in der nur ein ganz kleiner Teil Kortinson drin ist, sie hat super geholfen, alles andere hat mir nämlich nicht geholfen.

Diese Salbe kann ich in der Schwangerschaft bedenkenlos nehmen. Ich brauche sie allerdings nicht täglich und nur bei bedarf und das ist ja dann auch nicht so schlimm.

Also ich würde Dir empfehlen zur Hautärztin zu gehen.

Alles gute und eine schöne Schwangerschaft.

LG Claudia 37.SSW

2

Hallo,
ich habe zwar nur rauhe und teilweise juckende rote Stellen an den Armen und hin und wieder wenn ein schlimmer Schub kommt auch um die Brustwarzen und am Bauch aber mein Hautarzt, sowie Frauenarzt sagen, ich kann weiterhin die Cortison Creme benutzen, die ich auch sonst gegen die Neorodermitis Schübe hatte. Wenn Cortison lokal auf die Haut aufgetragen wird schadet es dem Baby im Bauch nicht, dein Hautarzt wird dir also sicher auch Cortisoncreme verschreiben, wenn du hin gehst und dann ist das auch nach spätestens zwei Tagen weg.
Ansonsten vorbeugend, wenn´s gerade nicht akut ist viel Fettcreme, Ölbäder und kaltes Duschen (das schließt die Poren und die Haut wird nicht so trocken -aber im Winter mach ich das auch nicht #freu)
Grüßli,
Finnya + Julie-Calista (*28.02.2004) + Loreley Sanna-June (SSW 27+5)

3

Hallo,

ich hab leider das selbe Problem. Mein Arzt hat mir vor einiger Zeit Advantan verschrieben, was auch super gewirkt hat. Ich hatte absolut tolle Haut und man hat fast nichts mehr von den Roetungen etc. gesehen. Leider ist diese aber eine Kortikoid-Salbe, die man waehrend der Schwangerschaft nicht nehmen darf.
Letzt Woche bin ich dann in die Apotheke gegangen und hab gefragt, was man noch nehmen könnte, aber leider gibts da nicht viel, dass nicht schadet. Ich hab dann Probepaeckchen fuer eine Woche von


- Eucerin (20% Fettsalbe)
- Eucerin Koeperlotion ( 12%ig )

bekommen. Ist eine Pflegeserie besonders fuer Kinder mit Neurodermitis. Am Anfang dachte ich, das wirkt ja gar nicht. Aber heute bin ich nach fast einer Woche konsequentem Auftragen richtig zufrieden. Juckt und spannt nicht mehr, ist allerdings noch leicht roetlich und etwas schuppig.

Lass Dir auf alle Faelle vorher Proben geben, um zu sehen wie es bei Dir wirkt.

Ich hoffe, Du findest bald etwas, was Dir hilft. Ich weiß wie unangenehm das ist...:-[

Liebe Gruesse

princess + #baby inside

4

ich hab damals bei der ss von euverin ein akutspray bekommen das sehr gut gewirkt hat. kanni ch dir nur empfehlen, es kühl, stopt den juckreiz und pflegt und ohne cortison.

werde es auch wenn ich bei dieser ss neurodermitis wiederbekomme nehmen...

kann es nur empfehlen

Top Diskussionen anzeigen