Wer macht eine Babyparty?

Hallo ihr #schwanger!

Ich wollte mich mal so umhören, wer von euch eine Babyparty macht? Und wenn ja wie viele Wochen vor dem ET macht ihr die #kratz?

Oft bin ich am überlegen, ob ich eine mache, so ca. ende Februar anfang März. Da unser Baby am 10.4. kommen soll, aber wer weis das schon so genau, ob es so lange wartet #cool?

Viele meiner Freundinnin wollten so eine Party immer machen, haben es dann aber nie in Gang gekriegt :-p. Vielleicht aber auch, weil sie alle Erledigungen bis zum Schluß aufgeschoben haben. Was ich ja nicht mache #cool:-p.

#danke für eure Antworten.

Eure Caro mit Wunschpünktchen (23. Ssw)

1

Guten Morgen Caro

Wir machen keine Babyparty,da wir nach der Entbindung das sogenannte Babypinkeln machen. Also auch ne schöne Party aber bei dem das Baby schon selbst mit von der Partie ist und die Leute es auch gleich begutachten können.


lg Sandra + Phili 4 Jahre +#babyVanessa 30+5 SSW inside

2

Hallo Caro,
also ich hatte Samstag meine Babyparty. Da waren es noch genau 4 Wochen bis zum ET. Wurde von meinen Freundinnen damit überrascht. War richtig lustig.:-)
Eine Babyparty organisiert man ja auch nicht selber, oder? Ich kenn es jedenfalls so, das Freundinnen das organisieren. Mit Geschenken und netten Spielen.
Es gab auch lecker was zu essen und für die anderen Prosecco.

Liebe Grüße
Conni ET-22

3

Guten Morgen Caro!

Wir haben im August auch eine Freundin mit einer Baby-Party überrascht (statt eines Junggesellenabschieds). Ich kenne das auch nur, dass man die nicht selber organisiert, sondern die Freundinnen!

LG
Chris

4

hallo,

dumme frage, aber was genau ist eine babyparty? oder babypinkeln? #gruebel

lg
s´urmel

5

Moin Caro,
die Sitte mit der Babyparty kenn ich gar nicht.
Bei uns lassen wir das Kind *pinkeln*, d.h. der Papa muß Bier im Haus haben und allen Leute anrufen, die kommen dann am Abend der Geburt und trinken auf das Baby ;-) Mutter und Kind sind da nicht dabei.
Dann wird bei uns ein Kroamstuten gebracht. Aber das organisieren nicht die Eltern, sondern die Freunde.
Wir sagen nur vorher den Eltern bescheid wann wir kommen, damit genug Getränke vorhanden sind.
Kroamstuten ist ein süßes Brot, dass mit Buttter/Schinken/Käse belegt wird. Es gibt verschiedene Ausführungen und kann für kleines Geld beim Bäcker bestellt werden (mit oder ohne Rosinen, Nüsse, o.ä.)
LG Karin #katze

6

Hallo!

Ich kenne diesen Brauch mit der "Babyparty" gar nicht...
Finde es aber auch schöner, erst zu feiern, wenn das Baby geboren ist. Wär glaub ich schon jetzt nimmer so fit, so lange zu feiern.

Unsere Freunde haben uns schon "angedroht", dass wir um eine Party nicht rumkommen, wenn der Kleene da ist #cool

Aber ich wünsche trotzdem allen viel Spaß!
Gruß, tanzmaus.23

7

Babyparty ? Das kenn ich gar nicht !?
Bei uns gibts sowas gar nicht. Aber da wir ein Sommerbaby bekommen haben wir geplant ne große Taufe - gefeiert als Gartenparty - zu veranstalten. Also wirklich mit Verwandten und Freunden.
Naja, warten wir mal ab wie alles kommt :-)

8

Das mit der Babyparty kommt glaub ich aus Amerika #kratz
Da meine Freundin 4 Wochen weiter ist als ich, wollte ich ihr eine machen, so als kleine Aufmerksamkeit. Die Babyparty hat den Sinn das man die Mama mit Geschenken überrascht die fürs Baby notwendig sind, kleine Aufmerksamkeiten. Paket Windeln, Fläschen, vllt. was zum anziehen, Gutschein mal Baby zu sitten usw.

Ne tolle Sache, die Mama setzt sich einfach in die Mitte wird beschenkt und mit Kuchen verwöhnt, es gibt kleine Spiele für die werdende Mama, z.B muss sie mit verbundenen augen die verschienden Hipp Mahlzeiten (kalt!!) erraten *g Ecklig aber Spassig und Entspannend für Mama :)

Top Diskussionen anzeigen