entbindung in esslingen-erfahrungsberichte?

hallo :-)

hoffe,ich krieg kein ärger,hab vor 2 std schon in geburtsberichte gepostet,aber da scheint niemand online zu sein :-(
jemand da,der in esslingen entbunden hat und mir ein paar erfahrungen schildern kann? wäre schön
lg kati

1

Wenn Du ES in Baden-Württemberg meinst, dann kann ich Dir nur zu etwas in der Nähe raten: Filderklinik! Super zu empfehlen.

2

Ja, kann mich nur der Meinung eins weiter oben anschliessen. Ich habe mir Esslingen bei meiner 2. angeschaut und habe mehrere Freundinnen, die dort entbunden haben. Leider war keine zufrieden. Ich tendiere auch in die Filderklinik. Wenn du allerdings eine Kinderklinik dabei haben möchtest, ist auch Göppingen zu empfehlen. Da ist die Kinderklinik im 2. Stock und du selber dann im 7. Stock. Also ganz kurzer Weg, falls was sein sollte.

Liebe Grüsse

Kerstin

3

hallo kati

wir haben ja schon mal über esslinger´klinik per mail geschrieben
also ich kann immer wieder nur sagen top top top top 1A klinik personal und und und!!!
letzten freitag erst hat meine freundin dort zwillinge bekommen sie war auch schon bei ihrer ertsen tochter dort zur entbindung!!!

hier hat irgendwer was von göppingen gesagt...

hol die die meinung von ärzten über GÖPPINGEN ein sie wird lauten :
2.klassige ärtzte
hang zu KS

und vor allem hört man von göppingen NUR shclechtes ich selbst lag dort ein dreiviertel jahr wegen einer wirbelsäulenop...
HORROR!!!!!!!!!
ich habe einige frauen kennengelernt die in göppingen entbunden haben und sie waren einer meinung "SCHLACHTHAUS"

mehr kann ich dazu nicht sagen...

filderklinik ist eine gute ausweichmöglichkeit zu esslingen

ich jedenfalls werde auch mein 3.kind dort zur welt bringen
und ich FREU mich schon auf die entbindung und die aufenthaltszeit im esslinger klinikum!!!

10

Schade, dass du so schlechte Erfahrungen mit Göppingen gemacht hast. Ich habe meine beiden ersten Kinder dort bekommen.
Und ich hatte bei beiden Kindern keinen Kaiserschnitt und sehr fähige Ärzte, obwohl die Geburt meiner Grossen absolut kein Spaß war und ich gerne einen Kaiserschnitt gehabt hätte.
Aber trotz der Komplikationen kam sie ganz normal zur Welt, worüber ich im Nachhinein sehr froh bin.
Genau das gleiche, was du oben von Göppingen geschrieben hast, habe ich von Esslingen gehört.
Metzgerei, schlechte Betreuung auf der Wochenstation und die Kinderklinik soll auch unter aller Sau sein.

Aber so sind eben verschiedene Erfahrungen.

Tut mir leid, dass du so schlechte Erfahrungen gemacht hast!

Liebe Grüsse und eine schöne restliche Kugelzeit

Kerstin

4

Hallo,

ich beneide Dich! Unser Chefarzt hat bei uns in Gifhorn jetzt aufgehört. Rate mal wo er hin gehen wird? Nach ESSLINGEN !!! Er wird dort die Gynäkologie und Geburtsklinik leiten.

Der Mann ist super und falls Du Ihn bekommen wirst, dann kannst Du dich glücklich schätzen!

Viele liebe Grüße

Tonks

5

ab wann ist er denn dort???
hab ET im april vielleicht ist er ja dann schon dort im dienst?!?!

LG Stella mit Luana (3 ½) Lg Leviño (9Monate) + Krümelchen 23ssw

6

Hallo,

ja, er wird dort bestimmt schon da sein. Er hatte bei uns am 12.12. seinen letzten Arbeitstag. Soweit ich weiß macht er jetzt erstmal Urlaub und fängt dann Anfang des Jahres in Esslingen an. Er hat auch das untere US in meiner VK gemacht. Ich bin ja so neidisch, ich hätte mir gewünscht, dass er mich bis zur Geburt begleitet...aber er hat wohl neue Herausforderungen gesucht. Da kann man nix machen - that´s life !

Bist du privat versichert? - In dem Fall lohnt sich das echt!

LG

Tonks

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen