Hilfe- wie lange HCG- wert nach Fehlgeburt nachweisbar???

Hey Mädels,

bin gerade sehr verzweifelt.

Mir gehts seit 4 Tagen sehr schlecht( Erkältung) und nun hat mir die Ärztin Antibiotika verschrieben. Die soll ich aber nur nehmen, wenn ich nicht schwanger sei.

Ich ging davon aus, warte aber schon seit einigen Tagen auf meine Mens.

Ich hatte am 4.10.2006 eine Ausschabung und wir haben seitdem mit Kondom verhütet( ist leider einmal abgerutscht#hicks). Nun zeigt der Schwangerschatfstest positiv an. Können das noch Rest HCG Hormone sein oder bin ich wirklich wieder schwanger?

Liebe Grüsse Nicole.

1

mhm, das ist ne gute Frage, in welcher Woche wars du denn bzw. weißt du wie hoch dein HCG ungefähr war? Ich hatte in der 8 Woche eine FG mit AS und bei mir war das HCG innerhalb von einer Woche wieder komplett runter, 3 Wochen später war ich wieder schwanger (gewollt). Allerdings ist mein HCG Wert damals auch nur langsam angestiegen. Wenn du dir unscher bist, solltest du sicherheitshalber vielleicht noch mal nen Bluttest machen lassen, daran müßte man sehen können ob das Rest HCG oder neues HCG ist .

2

Danke für deine schnelle Antwort.

Ich war in der 11 .SSW und wir wollten nun eine Pause einlegen, da ich das Krümelchen noch nicht vergessen habe.
Zwei Wochen nach der Ausschabung war ein urintest bei der FÄ schon negativ, aber ich weiss auch nichts genaueres, sie war leider nicht so gesprächig.

Ich hasse es mittlerweile zur FÄ zu gehen#schmoll.

Liebe Grüsse Nicole.

3

ich hab gerade in deiner Visitenkarte gesehen, die AS war ja schon Anfang Oktober, und wenn der Urintest 2 Wochen nach der AS auch schon wieder negativ war, dann kann es praktisch kein Rest HCG mehr sein, das geht wirklich super schnell wieder runter und nach 4 Wochen ist es definitiv mit einem Urintest nicht mehr nachweißbar, soweit ich weiß.
Sonst geh doch einfach noch mal zum FA und schielder die Sache, ist doch eigentlich super, wenn du wieder schwanger wärst, dann hat das Schicksaal das so entschieden. Manchmal ist das auch ganz gut so, ich bin auch sofort wieder schwanger geworden, klar hat man dann natürlich Panik, das es wieder schief geht+ die ganze Sache noch nicht vergessen aber man hat auch was weswegen man positiv nach vorne schauen kann und was den Verlust vielleicht etwas leichter macht. Ich wünsch dir alles Gute #klee

Top Diskussionen anzeigen