7ssw:stechen im eierstock???

hallo,

bin grad etwas beunruhigt.vielleicht könnt ihr mir helfen.

bin 7+4 und habe seit gestern ein stechen im eierstock (glaube jedenfalls dass er das ist). das ist nicht ständig, sondern ab und an fährt es mir da rein.wie seitenstechen.das dauert dann so 10sec und dann ist es wieder weg. ist jetzt nichts regelmäßiges.aber es tut dann schon ein bißchen weh.

meint ihr,das sind noch "normale wehwehchen"?habe keine blutung, keine krämpfe, muß 3-4 mal am tag erbrechen.

kennt das jemand?

liebe grüße

1

Hallo....

ich denk mal das ist normal. Hab mich anfangs auch sehr oft übergeben. Teilweise hab ich dann so doof über der Schüssel gestanden, dass ich dann beim Würgen so ein fieses Stechen im Unterleib hatte. Hab aber dann schnell herausbekommen...dieses Problem zu lösen.

Ich denk mal, dass sind deine Mutterbänder, die sich einfach nur dehnen. Hatte und habe ich auch noch ab und zu über den Tag verteilt für ein paar Sekunden.

Gruss Sonja

2

Das ist normal, sind die Mutterbänder...
Gibt sich mit der Zeit und ist um die 10 Woche dann weg...

lg berlin.anja (35. SSW)

Top Diskussionen anzeigen