Schlafen ! ! !

Hallo alle zusammen !

Ab wann darf man eigentlich nicht mehr auf dem rücken schlafen und warum genau ? ? ? Irgendwie sagen mir alle was anderes ! ! !

#danke im voraus

LG Tanja + #baby (22 Ssw)

1

:-D

hi. so ab dem 8. Monat soll man es nicht mehr. Da das Baby zu schwer ist und dir auf die Aorta (hauptschlagader) drücken kann.
#liebdrueck
Sabine 22ssw+noah05+#ei

2

Könnte das ab dem 5. Monat nicht mehr. Das Baby drückte zu sehr auf die Organe. Habe dann immer keine Luft mehr bekommen.

3

Hello!

Genau wie Sabine schon geschrieben hat - das Baby wird zu schwer und drückt Dir auf die Hauptschlagader.
Aber keine Sorge, du schläfst automatisch nicht mehr auf dem Rücken, weil du von vornherein das Gefühl hast keine Luft mehr zu kriegen.
Mitunter wirds dann auch in Seitenlage schwierig zu schlafen, weil das baby so boxt ( wie in meinem Fall).
Da bleibt dann nur mehr die Halb sitzende Position#augen

lg.
Sylvia plus Mäxchen #baby 32.ssw

4

Hallo Tanja,

also eigentlich verbietet es Dir keiner, auf dem Rücken zu schlafen in der Schwangerschaft.

Es kann aber ab einem gewissen Zeitpunkt vorkommen, das Du selber merkst, das es auf dem Rücken nicht so optimal ist, zu schlafen.

Das Gewicht des Kindes könnte auf eine Vene drücken, welche dann die Blutzufuhr zum Herzen einschränkt. Dadurch wird Dir schwindelig und womöglich auch übel.

Der Körper ist so ausgestattet, das er Dich dann eigentlich erwachen lässt und Du die Schlafposition ändern kannst.

Ich bin nun Ende der 36. SSW und schlafe noch immer auf dem Rücken ... ! Also: Verbieten tut es Dir keiner.

Beste Grüsse
Kirsten (Ende 36. SSW)

5

Hallo Tanja!

Kann auch nur aus eigener Erfahrung sprechen, aber dir wird mit der Zeit selber die Lust auf´s Rückenschlafen vergehen. Allerdings wird das Einschlafen so oder so immer anstrengender - Baby wehrt sich gegen das seitliche Einschlafen enorm:-)!!!

Schöne Restkugelzeit noch!!

Lg Claudia

Top Diskussionen anzeigen