Scheidenpilz, direkt zum FA ? oder einfach Apotheke ??

Hallo,

habe mit wohl einen Pilz eingefangen und es juckt und brennt Stündlich mehr :-(
Die ganzen Mittelchen zahlt die Kasse ja eh nicht daher stellt sich mir die Frage ob ich nicht einfach in die Apotheke gehen kann....?

Ich habe am Samstag Termin für das zweite Screening und wollte mit meinem Mann dahin....... wenn ich jetzt zum FA renne macht er alles in einem und mein Männlein kann mal wieder nicht kucken #schmoll. Unser FA macht auch wirklich nur die 3 US und somit ist liegt mir das noch mehr im Magen ..... :-(

Was meint ihr?? Der FA könnte ja dan am Samstag klären ob der Pilz abgeheilt ist....#gruebel

Liebe grüße,
Patrix

1

Hallö,

rufe doch beim FA an, welches Mittel du nehmen sollst, der sagt dir dann schon, ob du lieber vorbeikommen solltest.

LG

Tanja 6,4,1 #ei15.SSW

2

also soweit ich weiss sollte man sofort zum fa gehen, denn ein pilz ist sehr gefährlich in der ss. also geh lieber hin, oder ruf einfach mal an. sag deinem fa doch einfach, dass er die vorsorgeuntersuchung am samstag machen soll, weil da dein mann dabei ist.

LG Julia + Mia Sophie 26. SSW

3

Hallo,

also, wenn dus bis Samstag aushalten kannst, dann wart halt noch. Aber ich würde mir so nix in der Apotheke holen. Kriegst du normal ja auch gar nicht, weil die ganzen Pilzmittel rezeptpflichtig sind. Ausserdem sind nicht alle für eine Schwangere geeignet.

Ansonsten kannst du versuchen, dass mit deinem FA über Telefon zu klären, damit er dir ein Pilzmedikament sagt und du es dann in der Apotheke holen kannst und das Rezept dann nachreichst!

Aber auf eigene Faust würd ich des nicht machen!

LG

Julia + Emilie (11.06.04) + Lilliana (ET-4)

5

Hallo Julia,

dass sämtliche Pilzmittel rezeptpflichtig sind, stimmt schon seit einiger Zeit nicht mehr. Ich habe vor meiner SS immer mal wieder Problemchen mit Pilzen gehabt. Und da habe ich problemlos die Pilzmittel (auch verschiedene) in der Apotheke ohne Rezept bekommen.

Dennoch bin ich der Meinung, sollte man gerade in der SS mit solchen Beschwerden besser zum Arzt gehen.

LG Sabine (20. SSW)

4

probier doch mal ein tampon in joghurt getaucht das soll bakterien töten hat mir die hebi mal gesagt kann man zb. nach dem schwimmen oder so machen vielleicht hilft es ja noch und du kannst es dann bis sa aushalten...

lg dany + dennis mauricio inside et +4

6

Hallo Patrix,
an Deiner Stelle würde ich auch lieber beim Arzt nachfragen. Meine FÄ hält die Screening-Termine immer ein, und wenn ich zwischendurch mit einem Problem komme, ist das eben zusätzlich. Aber zu Deinem Pilz: Das Problem hatte ich auch schon zweimal in meiner Schwangerschaft. Du kannst die gängigen Pilzmittel wie Canesten, Kadefungin etc. benutzen, die auf Clotrimazol-Basis funktionieren. Eine Pilzentzündung wird in der Schwangerschaft nur gefährlich, wenn sie wirklich lange verschleppt wird. Aber (!) - und hier liegt das Problem - eine bakterielle Entzündung, die die gleichen Symptome wie eine Pilzentzündung hat, kann für das Ungeborene sehr schnell gefährlich werden. Deshalb würde ich beim Arzt schnell nachgucken lassen, dass es wirklich "nur" ein Pilz ist, mir ein Rezept holen und dann am Freitag in Ruhe mit Deinem Mann zur Vorsorge gehen. Macht Dein Arzt bestimmt.
Liebe Grüße,
Tiger & #baby inside (34. SSW)

7

Hallo Tiger .....

Mein FA hat mich nicht untersucht, geschweige einen Abstrich gemacht. Er meint man soll das nicht noch "verteilen"
Er hat aber seit beginn meiner Schwangerschaft nur einmal Vaginal untersucht ....(beim ersten Termin)

Hat mir auf gut Glück eine Nystatinhaltige Salbe und Scheidenzäpfchen verschrieben.......

Liebe Grüße,
Patrix

8

Hi Patrix,
bin leider jetzt erst wieder online. Ich weiß nicht, wie Du sonst mit Deinem FA zufrieden bist, aber ich finde es schon komisch, dass er - wenn Du Beschwerden hast - keinen Abstrich macht. Wie will er denn ausschließen, dass es sich um eine bakterielle Infektion handelt?#kratz Ich will Dich aber auch nicht beunruhigen, wahrscheinlich ist es ja einfach nur ein Pilz. Finde es halt seltsam, da meine FÄ jedes Mal vaginal untersucht und den ph-Wert der Scheide überprüft.
Liebe Grüße,
Tiger & #baby (34. SSW)

weiteren Kommentar laden
10

Hallo,

ich würde auf alle Fälle zum FA gehen. Auch Bakterien würden sich durch die selben Anzeichen "melden" und sind wesentlich gefährlicher. Sie können eine FG auslösen!!!!!!!!!!

Geh zum FA und lass es abklären.

Ich hatte in dieser SS auch Bakterien und die wurden sofort mit Antibiotika behandelt. Ich dachte auch erst es wäre ein Pilz und bin aus allen Wolken gefallen.

LG Bunny #hasi (24. SSW)

Top Diskussionen anzeigen