Heute Nacht so schreckliche Magenschmerzen gehabt..was war das?

Hallo Mädels,

steh noch total neben mir :-(

Heute Nacht um 2 Uhr hat alles angefangen

Hatte plötzlich so starke schmerzen im Magen, mit schweißausbrüchen leichtes zittern und übergen....

Weiß jemand was das war?

Sodbrennen? Sowas kenn ich nicht....

Hätte mir beinahe selbst den Krankenwagen gerufen. :-(

Hab mich dann übergeben und ne Wärmflasche auf den Magen gelegt dann konnt ich nach einiger zeit endlich einschlafen....

Was war das nur???

Vielen Dank für eure Antworten

Liebe Grüße sabrina

1

Hi,

hört sich für danach an, das du was falsches gegessen hast. Und das dein Kreislauf nicht so mitgemacht hat.

Wenn es dir jetzt wieder besser geht, würde ich garnichts machen.

Von der SS her kommt es denk ich nicht. Du bist ja auch noch recht am Anfang.

LG
Nina 15. SSW

2

Hallo Sabrina,

nach Sodbrennen klingt das nicht, da musst Du eher viel aufstoßen und hast wirklich ein brennen in der Speiseröhre und einen sauren Geschmack.
Was Du beschreibst hatte ich auch einmal, da war ich allerdings schon um die 30. SSW. Wir waren bei Freunden eingeladen und da gab's so ne Knorr- Hack- Reistopf- Fertigmischung. Das Zeug war so stark gewürzt das ich es eigentlich nur aus reiner Höflichkeit gegessen habe.
Mir lag das den ganzen Abend schwer im Magen und nachts kam dann alles wieder raus, mit den gleichen Symptomen wie bei Dir.
Hast Du vielleicht etwas schwer verdauliches gegessen? So Paprika, die Schalen von Tomaten und alles was stark gewürzt war gehörten bei mir in der SS dazu.

Liebe Grüße und gute Besserung,
Jenny

3

genauso ging es mir gestern abend auch. um 9 fing das an das mir ganz ploetzlich sau schlecht wurde im magen. brechen musste ich nicht wobei das gefuehl die ganze zeit da war. bekam dann durchfall aber die magenschmerzen gingen nicht weg. dazu hatte ich dann noch kraempfe und wehen. bin dann irgendwann eingeschlafen aber lustig war das nicht. weiss auch nicht was das war. dachte mir nur "also wenn die geburt so losgeht na dann mahlzeit" ich haette auch fast meinen mann wachgemacht das wir ins kh fahren aber heute ist wieder alles ok
melly 39.ssw
et-9

4

So etwas in der Art habe ich auch, wenn ich was falsches gegessen habe. Ich habe dann auch Magenschmerzen und habe allerdings keinen schönen Stuhlgang dabei.

Meine Mutter sagt immer, in der Schwangerschaft verträgt man manche Dinge nicht, die man sonst immer essen oder trinken konnte. Vielleicht kam es ja davon.

Also, die letzten beiden Tage waren bei mir auch nicht leid. Hatte in Dortmund auf dem Weihnachtsmarkt was gegessen und es ging mir 2 Tage lang echt übel.

Mir geht es nun wieder blendend. Meine Hebamme meinte auch, der Magen verträgt nicht mehr alles wie vorher.

hört ja auch mal wieder auf. ;-)

Lieben Gruß

Daniela.

Top Diskussionen anzeigen