30SSW und Zyste Bitte auch HEBI GABY

Hallo Ihr lieben,

bin etwas ratlos und hoffe hier auf eine Antwort,

Also, mein Frauenarzt ist momentan in Urlaub ( bis zum 14. 12.)
bei der letzten Kontrolluntersuchung hat er festgestellt, daß sich an den innerer Schamlippen eine Zyste gebildet hat ( schon seit einigen Wochen) Nun sagte er aber auch bei eben dieser Untersuchung, daß sie sich vergrößert hat und wenn Sie noch größer wird solle ich ins Krankenhaus fahren und Sie entfernen lassen.
Sei etwas 3 Tagen stört sie nun auch. Mein Mann hat gestern nochmals nachgesehen und sagte sie sei nun etwa Daumengroß und rage hervor.
Soll ich nun ( vielleicht etwas überstürzt ) ins Krankenhaus fahren oder lieber noch warten?
Da ich anfang Februar eh einen KS bekomme, dachte ich ich könne Sie dann entfernen lassen. Habe nähmlich unsagbare Angst vor Spritzen und co.

Tut mir leid für die Störung aber ich weiß echt nicht was ich machen soll. HAbe natürlich auch keine Lust über Weihnachten im KH zu verbringen.

LG Eva

1

Da Zysten in der Regel völlig harmlos sind kannst du einmal warten bis zum 14.12 , aber wenn sie dich sehr stört, würde ich die Entfernung nicht bis zum KS-Termin schieben, das ist ja noch ne recht lange Zeit.

LG

Gabi

Top Diskussionen anzeigen