Heute FA Termin gehabt, Baby hat lange Haare 0o CTG UND !WKS! frage :D

Hallo!

War heute total erschrocken als meine FÄ lachendmeinte das meine Maus schon 1 cm lange Haare hat. Ich war erstmal geschockt ;) Weil meine Mutter mir mal eine Story erzählt hat von einem Baby im KH welches die Haare schon übers Gesicht hängen hatte bei der Geburt. Das mus wohl schrecklich ausgesehen haben. Haltet mich jetzt für verrückt aber ich hab irgendwie etwas Angst nach meinen KS nen Haarbüschel in den Armen zu halten *g*#hicks:-p
Vielleicht versteht ihr des ein wenig?
Denkt ihr die Haare werden noch länger? Ich muss mir vorstellen wie das aussieht mit den Haaren im Fruchtwasser ;-)

Ne kleine CTG frage. Die Herztöne waren immer so zwichen 140 und 160 wenn ich richtig geschaut habe. Daneben ist ja noch son Ding. Die zahlen dort schwanken immer so zwichen 10 - 15 ?!

Was muss dieser (wehending?) Zähler für ungefähre Zahlen bei einer Wehe anzeigen? Heute hatte ich keine Wehen auf den CTG, aber sobald ich zuhause bin sieht es immer anders aus ;) Naja.

Vielleicht habt ihr ja gestern meinen Beitrag gelesen wo ich so Enttäuscht von der Geburtsplanung war. Habe ja nun einen Termin für in 2 Wochen nochmal.

Für alle mit WKS!!!!! Wie habt ihr den Arzt überzeugt? Meiner will es mir die ganze Zeit ausreden (könnte ihn mitn Kopf durch die Wand hauen!!!!!!!!!) Er war heftig unfreundlich und ich konnte nicht einmal eine einzige Frage stellen ... Aber dieses Krankenhaus ist echt wunderschön!!! Nur dieser Arzt :-[:-[:-[:-[:-[
So doof kann ich ja wohl nicht sein! Ich hab totale Panik vor einer normalen Geburt! Ich hab schrecklich geheult weil ich so ne Angst hab....im Krankenhaus... *das war so schrecklich peinlich...*Also zum Spaß will ich den Kaiserschnit sicherlich nicht haben....

Naja, hoffe bekomm ein paar nette Antworten :-p

LG Tiffe 35. Woche #schock

1

Hallo. Ist ja interessant ! Sieht man denn beim Ultraschall Haare ? Ich bin in der 32. SSW und frage mich oft, wie unser kleiner wohl aussieht und ob er Haare hat.

LG Heidi

2

Herztöne sind okay!

10-15 ist normal. Das sind keine Wehen sondern deine Atmung. Bei Wehen kann das bis 200 /240 gehen. Dann sind es wirklich richtige Geburtswehen.

3

Hallo,

So ging es mir im Bethesda auch..war zum ersten gespräch undmuß jetzt am montag dem 11 wieder hin!!!#kratz
So ist das nun mal!

Meine FÄ versucht auch ständig mir den WKS auszureden..aber ich laß sie ständig vor die Wand laufen,es ist ja meine Entscheidung!!:-p

Bei einer wehe zeigt das ding mindestens 60 an..hat mir die helferin gesagt....#hicks

Ganz lieben gruß Sun#sonne mit #baby Sophie Janin ( 36 SSW )

6

Danke für die Antworten :)

Hattest du auch diesen tollen Oberarzt? Son blonder Knallkopf (sorry aber der ist bei mir echt unten durch...) BOAH sowas unsympatisches habe ich noch nie gesehen!:-[:-[
Mein Termin da ist am 18 Dezember... ich glaub, als ich angefangen habe zu heulen hat er verstande das es mir sehr ernst ist :-p Auch wenn es peinlich war....

LG :)

9

Ja diesen eingebildeten fatzke...Prof Neuhaus oader so!!!
Aber mit dem mußt ja nur reden..HOFF!!

Wir zwei schaffen das schon!!#pro

#liebdrueck Sun#sonne

weiteren Kommentar laden
4

Hallo,

Charlotte hatte bei ihrer Geburt, dichte und ganz dunkel Haare. Fand ich total schön.

Ich finde es gut, dass es auch noch Ärzte gibt, die nicht mal eben das Kind per KS rausreissen, wenn es keinen medizinischen Grund hat. Und ich glaube Angst vor der Geburt hat so ziemlich jede Frau. Was würdest du denn von einer PDA halten? Vielleicht ja ein Kompromiss.

LG Denise

5

Hallo,
leider kann ich dir nicht großartig helfen bei deinen Fragen...
Aber bitte überlege dir das mit dem WKS nochmal... ich hatte genauso eine Panik wie du vor einer normalen Geburt und KH usw... Aber ich bin heilfroh das ich spontan entbunden habe, und da alles ok war konnten wir nur wenige Stunden zu dritt nach Hause. Beim KS siehts da leider bissl anders aus und ich kann mir vorstellen das die Narbe auch weh tut... Ich hatte mir eine PDA geben lassen, und das war super - hab nicht mal den Einstich gemerkt...
So schlimm ist das nicht - ich dachte zwar auch bei manch einer Wehe ich muss sterben, aber guck - ich bin schon wieder schwnager. Und der kleine Mann war geplant! Wenn das sooo schlimm gewesen wäre hätte ich mir das nicht nochmal angetan... Kannst dich gern auch per VK melden!

LG Bettina

7

Halli hallo!
Das CTG hatte bei mir am Tag der Entbindung Wert, die bis durchschnittlich 90 gingen, angezeigt.
Tut mir Leid, aber ich bin auch kein Freund von nem WKS. Bin der Meinung, dass eine natürliche Geburt das Beste fürs Kind ist und das ist nun mal die Hauptsache! Ich hatte auch Angst vor der Entbindung und hab es trotzdem überlebt! Im Nachhinein war es der schönste Moment meines Lebens! Hoffe, du änderst deine Meinung noch!
Wünsche dir noch eine schöne Restschwangerschaft!

LG von Kathi und Jason *04.10.2006

8

Hallo !!!
Wenn du einen WKS haben willst willst du ihn haben....aus welchen gründen auch immer.........es ist alleine DEINE entscheidung............bei mir wird noch drüber endschieden.sollte mein kurzer sich nicht bis dato gedreht haben will er nen schnitt machen...sollte es aber dennoch zu ner spontan geburt kommen und der kleine bleibt stecken oder andere gründe das noch ein ks gemacht werden muss, hab ich ihm jetzt schon im vorraus gesagt...Volnarkose? ohne mich!!! Also bleibt ihm selbst wenn der kleine sich dreht nix anderes über als einen ks zu machen, weil mir die alte ks narbe schon etwas zu dolle spannt......mein FA meinte die gefahr besteht das ich kompletz "platze" tolle vorstellung aber ...ks is halb so wild...bei mir kommt noch hinzu das mein mann in der firma mit kündigung gedreoht bekommt wenn er mal eben einfach bei unsrer tochter zuhause bleibt..also tu ich seiner chefin der kuh( wollte was anderes schreiben) den gefallen und hohl mir nen termin zur geburt damit sie auch ja ersatz hat.Aber um noch mal auf dich zurück zu kommen.....wenn du nen ks willst mach ihm das klar. Ansonsten frag mal bei deine krankenkasse nach was teurer is..kenn die preise nit. Meiner meinung nach ein ks..und die meisten kliniken sind auf die kohle aus. * klingt krass, is aber nun mal so* Du musst mit der narbe rum laufen nicht der arzt.
LG Daniela, joelle 22 mon und julian inside 34+6

10

Hallo Tiffe,

wer hat Dir dermaßen Horrorgeschichten über eine normale Geburt erzählt, dass Du solche Angst davor hast!?

Bitte denke bei Deiner Entscheidung für einen WKS auch daran, dass die meisten KS- Babys einen schwereren Start draußen haben und dass letzten Endes der KS auch für Dich ein größeres Risiko birgt. Außerdem gibt es nichts beeindruckenderes und schöneres als ein natürliches Geburtserlebnis! Die Anstrengungen sind da ganz schnell vergessen!

Ich selbst wäre wahnsinnig enttäuscht, wenn mein kleiner Mann per Kaiserschnitt geholt werden muss.

Liebe Grüße,

Yvi + #baby Gustav, 27. SSW

11

hallo tiffe,

laß dir hier nichts ein oder ausreden!!!wenn du ein wks möchtest dann kriegste den auch.
ich kann deine angst voll verstehn und das zählt heute auch als grund.
such dir ein anderes krankenhaus!!!wo leben wir denn?
ob das einer gut findet oder nicht,das ist ganz allein deine entscheidung und du hast auch ein recht auf wks.

es ist immer schön von anderen frauen zuhören,na ja so schlimm ist eine spontane geburt nicht.
schön für diese frauen!!!gönne jeder das erlebniss und wenn's schön ist.....
meine geburt vor 10 jahren war nicht schön und bin froh das es wks gibt!!!

ich wünsch dir alles,alles gute.

gruß judith 34ssw;-)

Top Diskussionen anzeigen