Wie oft ist ein "harter Bauch" normal? (32.SSW)

Hallo zusammen,

bin nun Mitte 32. SSW und mein Bauch wird vor allem wenn ic längere Zeit sitze zwei oder mehrmals pro Stunde hart - wobei ich manchmal nicht genau weiß, ob dich meine Kleine nicht vielleicht "nur" streckt (dann aber richtig heftig). Es ist dann immer so, dass ich steif wie ein Brett bin. Glücklicherweise massiert mich mein Schatz regelmässig. #freu

Meine Hebi hat mir jetzt Toko-Öl empfohlen, mein FA würde mich krankschreiben. Mein Mutterschutz beginnt am 23.12, aber ab 15.12 habe ich wegen Resturlaub schon frei. #huepf

Meint Ihr, das mit dem Bauch ist alles so normal oder würdet ihr das angebot zur Krankschreibung annehmen. Der FA meint nämlich, mit den Übungswehen müßte ich nun wirklich nicht mehr 7:42 h am Schreibtisch hocken - auch wenn unser Mädel wohl kaum vor Weihnachten #niko und auch nicht erst Ostern zur Welt käme ... #kratz

LG Minky und Rebecca 31+3

1

Hi Minky
ist s nicht besser geworden?

also Du solltest nicht mehr als 4 Wehen in der Stunde und pro Tag nicht mehr als 10 haben. WEnn sie nicht MM-wirksam sind ist es nicht schlimm, sobald aber der MM weich wird und aufgeht - ab auf die Couch.

Drück Dich

LG Nita

2

Hallo Nita!

Werd mal morgen im Verlauf des Tages vermehrt darauf achten... ist schon ganz schön lästig....

Naja, und am Donnerstag beim FA lass ich mich eben krankschreiben - ist wahrscheinlich besser so... der schreibt ja sowieso nochmal CTG.

Lg und #liebdrueck
Minky

3

hallo!
also bei mir war das auch immer so mit dem harten bauch. meine fä hat immer gesagt das ist normal lso hab ich auch nix gemacht deswegen. ist auch alles gut verlaufen. meine tochter kam pünktlich am termin! ich glaube schlecht ist es erst wenns richtig weh tut

lg,sandra

Top Diskussionen anzeigen