Baby zu klein? Nur 1,4 cm bei 8+6!

Hallo Mitschwangere,

ich mach mir bissl Sorgen dass mein Baby zu klein ist! :-(

Bei 5+3 war die Fruchthöhle genau zeitgerecht entwickelt. (ca. 7x10 mm groß).

Bei 7+4 war ich dann wieder bei meiner FÄ, die konnte eine SSL von 7 mm bestimmen, Herzchen hat geschlagen! Sie meinte das entspricht aber nur 6+5 (also 8 Tage zurück).

Am Sonntag (da war ich 8+6) war ich dann mit leichten Blutungen im KH, war zum Glück alles in Ordnung, Herzchen hat geschlagen, aber Baby war wieder zu klein, nämlich 1,4 cm, was nur 7+5 entspricht, also wieder genau 8 Tage zurück.

Immerhin scheint es also gleichmäßig zu wachsen, pro Tag 1 mm soll ja Durchschnitt sein.

Hatte das auch jemand, dass das Baby zu klein war? ES kann höchstens 2-3 Tage später gewesen sein, aber nicht 8 Tage!! #schock

Verunsicherte Grüße, kolibri_77


1

Hallo,
mach dir keine Gedanken meine kleine war im 2 Trimester 9Tage zurück. Die kleinen Würmer wachsen doch schnell und bald hat er alles aufgeholt!

Lg ines+baby inside (9SSW)

2

Ich bin laut US auch eine Woche zurück, obwohl es praktisch gar nicht möglich ist, hatte nur einmal #sex in dem Zyklus also kann der ES sich nicht sehr verschoben haben. Aber mach dir nicht so viele Gedanken.

LG
Christine + Luca (1 1/2) + Little (8+1)

3

ganz locker bleiben... meine erste maus war auch 7 tage zurück u so lange das würmchen doch wächst ist alles i O... kann ja nicht immer alles nach plan gehen... deswegen ist es ja auch natur!!! also, versuch locker zu bleiben u wenn du dir zu viele gedanken machst rede doch mit deinem fa drüber...

bin übrigens EIGENTLICH heute 8+0, aber vor 12 tagen meinte mein FA, das kleine ist ein paar tage zurück... kann durch ES-verschiebung etc kommen.... späte einnistung... morgen habe ich dann wieder termin... bin ja mal SEHR neugierig u natürlich auch aufgeregt....

lg eva

4

Hallo,

versuch Dir erstmal keine Sorgen zu machen. Ich weiß ist leichter gesagt als getan. Ich schick Dir mal meine Daten zu

Bei 5+3 war die Fruchthülle 9,4mm groß, bei 6+6 war mein Würmchen 8 mm groß und Herz hat geschlagen und beim letzten mal bei 8+3 war mein Würmchen 2,1 cm groß, Herz hat geschlagen, beine waren schon ferztig entwickelt und die Arme waren schon Ansatzweise zu sehen

Vielleicht hattest Du deinen ES ja auch später sodass sich das alles nmach hinten verschoben hat.

Drück Dir auf jedenfall ganz ganz fest die Daumen und wünsch Dir alles Gute

LG Nicole

5

ich muss gestehen, dass ich meisstens garnicht gekuckt habe, wie gross meine ist. dein baby ist ja keine maschine und dementsprechend fluktuiert dann halt auch mal das wachstum.
das ist auch spaeter bei der sprachentwicklung etc. so, dass manche schneller sind und andere ein bisschen laenger brauchen.
eine bekannte von mir, hat ihren ET 20 tage nach meinem, aber ihr baby ist so gross wie meins. unsere aerzte finden aber weder ihr's zu gross, noch mein's zu klein.

solange dein arzt keine bedenken hat, wuerde ich mir wegen sowas keine sorgen machen.

lg,s iiri!

6

Man muss auch bedenken, es geht hier um mm. Einmal verklickt und schon kommt eine andere Groesse raus.
Also ganz ruhig bleiben.

LG Juliane

7

Hallo!

Blöde, dass man sich wegen ein paar Millimetern so verrückt machen kann, nicht wahr? Ich kenne das aber gut, mir ging es nach dem letzten FA-Termin genauso!

Schau doch mal hier: http://www.bluni.de/index.php/a/schwanger_bio_ssl

Dort ist eine ganze Bandbreite angegeben, und 14mm entsprechen 6+5 bis 8+4. Außerdem ist es soo leicht, sich bei der klitzekleinen Größe zu vermessen, einmal ein bisschen daneben geklickt, und schon ist's passiert. Vor allem, wenn das US nicht so hochauflösend ist.

Daher: keine Panik! Dein Krümel wächst, das ist die Hauptsache!

Ganz liebe Grüße
Angelika (10. SSW und sehr nervös, weil mein FA-Termin heute abend ansteht)

8

Meine Erdnuss war bei 7+5 (also eine Woche vorher) 0,95 cm groß, aber meine Ärztin hat sich da gar keine Sorgen drüber gemacht.... das "verwächst sich".... Sie hat die Schwangerschaftswoche damals nicht korrigiert, da sie halt sagte es sei so früh noch normal dass es so große Unterschiede gibt, dass aber beim nächsten Termin schon wieder gaaaaanz anders aussehen kann, und so war es auch:-)

LG
Jule

9

Okay, danke, ein bißchen habt ihr mich schon beruhigt. :-)

Mich hat nur die Vertetungsärztin verunsichert, als ich daraughin gefragt habe ob es einfach langsamer wächst, meinte sie: nein, die Babys wachsen alle gleich schnell, es wäre ein immer gleich ablaufendes Programm und man könne an der Größe das exakte Alter in Tagen herleiten.. #gruebel
Und das kann ja gar nicht sein bei minus 8 Tagen, wir hatte das letzte Mal am ZT 15 (von 28) #sex!

Naja, dann hat sie mir einfach Quatsch erzählt und vielleicht holt der Krümel noch auf.. #cool

Danke nochmal, kolibri_77

Top Diskussionen anzeigen