Zu Silvster Glas Sekt?! Sündigt ihr?

Hallöchen ihr lieben Mit#schwangeren!

Gönnt ihr euch zu zum Neujahr ein Glas Sekt oder lasst ihr es lieber doch ganz bleiben? Hab seit der SS KEINEN Schluck Alkohol getrunken..habe nur Angst das es meinem Schatz im Bauchi nicht so ganz bekommt, will ja nicht das was passiert.. Wie macht ihr das?

#danke

Nina & Leandro im Bauchi (23.SSW)#baby

1

hallo.
bei uns gab es alkoholfreien sekt als ich schwanger war#fest
schmeckt wie "echter";-)
lieben gruss,nadine

3

Stimmt, ist ne sehr gute Idee! :-))

4

welchen hast du denn da genommen#freu

weiteren Kommentar laden
2

Hallo!

ich habe bisher auch immer nur alkoholfreier Sekt getrunken. Aber an Silvester gönne ich mir ein halbes Glas Sekt. Glaub nicht daß das was ausmacht. Du trinkst ja nicht die ganze Flasche.

Gruß kerstin

5

Ich lasse es bleiben. #schein
Habe für mich entschieden keinen Alkohol während der Schwangerschaft zu trinken und halte mich auch strikt dran. Allerdings glaube ich nicht das so ein Sektchen schaden kann. Habe es nur so für mich entschieden. Steige Silvester auf alkoholfreien Sekt um. #fest#glas

LG Rieke(24.SSW)#klee

6

ich hab jetzt zu unserer Hochzeit 3 Schluck Sekt getrunken - zum Anstossen. Genauso werd ich es Silvester machen. Dann hab ich während der gesamten Schwangerschaft 6 Schlücke Sekt getrunken, finde, daß ich das absolut verantworten kann, denn sonst halte ich mich strikt an Alkoholverbot...finde, man muß es nicht enger als eng sehen...Gruß

7

Ich hab in der 1. SS auch keinen Schluck getrunken und auch in der 2. bisher nix!
Ich denke aber, 1 Sekt mit viel O-Saft schadet nicht.
Ansonsten schmeckt der Kindersekt (Bubble oder so) echt lecker und man fühlt sich auch beschwippst.#hicks

Ich weiß auch nicht so genau wie ich es mache.

Entscheiden musst du!!

LG Pici + Zwerg 3 + DAS Urmel 22 ssw

8

Hallo Nina,

also ich habe während beider Schwangerschaften hin und wieder mal ein Glas Wein oder Bier getrunken. GErade in der ersten SChwangerschaft hatte ich immer total Appetit auf Bananenweizen :) Hat keinem meiner Kinder geschadet, sind fit und munter.
Jetzt bin ich zum dritten mal schwanger und habe gar kein Appetit auf irgendwas Alkoholisches, aber ein Glas Sekt zu Silvester gibt es bestimmt...
Den alkoholfreien Sekt kann ich übrigens auch nur empfehlen, schmeckt wirklich sehr gut!!!

LG Karin

P.S. Eine Bekannte hatte immer totale Kreislaufprobleme in der SS, da hat ihr Arzt gesagt, sie soll jeden Tag ein Glas Sekt trinken, dass wäre harmloser als irgendwelche chemischen Kreislaufmittel.

9

Hi Nina!

Wenn du seit fünf Monaten keinen Alkohol getrunken hast, wirst du nach einem Glas Sekt sturzbetrunken sein:-D

Einen kleine Schluck werd ich mir schon gönnen, vielleicht ein Glas mit viel O-Saft gemischt oder so.... mal schauen... vielleicht ist mir ja dann gar nicht danach und ich lass es bleiben?

Ein kleiner Schluck Sekt bringt auf jeden Fall keinen um!

Lg, Sylvia mit Patrick 30.ssw

10

Hallo,

ich werde keinen Sekt trinken.

Ich habe in meiner gesamten Schwangerschaft auf Alkohol verzichtet und werde es die letzten Wochen der Schwangerschaft noch genauso halten.

Beste Grüsse
Kirsten (35. SSW)

11

Ein Gläschen werde ich mir schon gönnen. Werde ich auch an Weihnachten machen.

Ich seh das nicht so eng, einen kleinen Schluck hab ich mir schon öfter gegönnt.

LG Yvi 28. SSW

Top Diskussionen anzeigen