Erkältungsbad und Inhalation während der Schwangerschaft?

Darf man das oder ist das evtl. gefährlich?

Mich hats Erkältungstechnisch momentan grad ziemlich erwischt :-(

Brauche euren Rat.

LG Kerstin + #ei 29. SSW

1

Hallo Kerstin,

alos denke das gegen Inhalation nichts spricht aber beim Erkältungsbad würde ich die Packugsbeilage lesen denn bei Tetesept (was ich habe) steht das man es nicht während der SS verwenden sollte.

Ansonsten schon dich und Tee mit Honig und Zitrone trinken.;-)

Hoffe konnte dir weiter helfen.

Liebe Grüße

Sabine 17 SSW#sonne



2

Hallo Kerstin,

mich hat es vor kurzem auch richtig erwischt...
Meine Hebamme meinte, dass ich Erkältungsbad und Inhalieren machen darf, solange ich mich wohlfühle...und natürlich Kräutertee...und Bettruhe bzw. Ausruhen...

Frag aber am besten bei Deiner Hebamme bzw. bei Deinem Arzt nach...sicher ist sicher...:-)

Wünsche Dir gute Besserung!

Liebe Grüße

Sandra + #ei#ei 32. Woche

4

Du kriegst Zwillinge... Is ja geil :-)

6

Hallo Kerstin,

hoffe ich konnte Dir helfen...
Ich bekomme zwei kleine Mäuse...zwei Jungs...sind beide ziemlich aktiv...kommen voll nach Papa...;-)
Nur leider gelte ich als Risikoschwangere...hatte gestern meine Anmeldung im Krankenhaus...und bin nun ziemlich deprimiert...irgendwie höre ich ständig was anderes (Hebamme Geburtsvorbereitung und Hebamme gestern) in Bezug auf die Geburt und von Mal zu Mal wirds schlimmer...
Naja, hauptsache den beiden süßen geht es gut...optimal liegen tun sie schon...und sie sind auch schon gut gewachsen, jeweils 30 cm und ca. 1,5 kg schwer...:-D

Liebe Grüße aus Berlin

Sandra + #ei#ei 32. Woche

3

hey kerstin,
mich wunderts, daß du gar keine antwort gekriegt hast. hoffentlich bin ich nicht zu spät.
also man sollte das in der stillzeit und schwangerschaft wegen den ätherischen ölen lassen. steht aber auch auf der erkältungsbad packung. hatte in der 6.ssw auch ne erkältung und war schon fast mit einem fuß in der wanne, als ich das las.
wenn du jetzt schon baden warst, wird das aber auch kein drama sein, denk ich!

liebe grüße
madlen + #ei 18.ssw

5

Danke!
Nein, ich war noch nicht in der Wanne. Bin noch beim arbeiten :-(

Ich war gestern bei meinem FA zum CTG und hab ihn über die Sprechstundenhilfe fragen lassen. Er meinte das würde gehen.

Hatte das zuvor aber auch schon auf Packungen gelesen, dass man das während der SS nicht tun soll.

Deshlab war ich jetzt etwas unsicher.

Ich werd mich am besten mal in der Apotheke beraten lassen.

7

Hi!

Ich hab deinen betrag erst jetzt gelesen....
Mich hats auch gerade total erwischt! Husten, Schnupfen, Halsweh!
Naja, war gestern beim Apotheker und der hat mir gesagt, dass ich folgendes tun soll:
Also wenn du kannst zu Hause im Bett bleiben und liegen! Bettwärme ist die beste Medizin. Dazu hat er mir geraten mit Salzwasser zu inhalieren, und noch zusätzlich für die nacht einen Meersalzwasser-Nasenspray mitgegeben.
Viel Tee trinken, wobei nicht immer mit Honig, denn zu viel, kann die Schleimhäute reizen. Also abwechseln. Mal mit Honig und Zitrone, mal ohne Honig, und mit Zucker und mal ganz ohne!
Außerdem Teesorgen abwechseln, und er meinte keinen Kamillentee, da hab ich aber auch schon anderes gehört!

Ansonsten mal ein lauwarmes Bad nehmen, wenn man etwas Fieber bekommt, und wenn es nach 3 -4 Tagen nicht merklich besser wird - ab zum Arzt... denn verschleppte Erkältungen schaden den Babys mehr, als wenn man dann einmal kurz Antibiotika nehmen muss!

Jedenfalls gehts mir heute schon etwas besser!

In diesem Sinn: Gute Besserung!

Top Diskussionen anzeigen