Schmerzen zwischen den Beinen - 35 SSW

Hallo!

Ich weiss nicht so genau wie ich es beschreiben soll, aber ich habe immer öfter so Schmerzen zwischen den Beinen (Scheide) wenn ich aufstehe oder mich im liegen drehe. Manchmal wenn ich laufe ist der Stich direkt messerscharf in die Scheide.
Ich habe eine Gebärmutterhalsverkürzung und der Kopf meines Lieblings liegt wohl sehr tief. Sind diese phasenweise kommenden Schmerzen schon Anzerichen für eine Geburt? Wehen hab ich aber keine!

Wer von Euch kennt dieses Gefühl??

Vielen lieben Dank!
Mamarella (35 SSW)

1

Hallo Mamarella

also ich hatte das auch gegen ende hin. meine FÄ und meine Hebi haben mir gesagt das sind dehnungsschmerzen der symphyse. Diese dehnt sich schonmal für die Geburt. Genauso fühlt es sich auch danach an wenn sich alles wieder zurückbildet. Aber frag für alle fälle deinen Doc oder Hebi die können dir das sicherlich etwas genauer sagen



LG Angel mit Niklas outside (07.11.2006)

2

Huhu, das sind deine Bänder die sich jetzt langsam für die Geburt bereit machen, daher kommt auch der Watschelgang gegen Ende. Vielleicht beruhigt es dich, wenn ich dir sage, dass ich das schon immer seit Beginn meiner Schwangerschaften hatte und gegen Ende mich kaum bewegen konnte. Also wenn du das jetzt erst hast, ist doch super. Alles Liebe
Tami

3

Hi,
du, ich hab das auch. Fing vor ca 2 Wochen mit extremen Mutterbandsschmerzen an, so, dass ich gar nicht /kaum mehr laufen konnte. Es geht einigermaßen, aber ist schon recht ätzend. und ich bin doch "erst" in der 29.SSW, wie soll das denn zum Ende hin werden? Dieses Stechen hab ich seit gestern quasi auch doller.
Hast du Tips, was man gegen die Schmerzen machen kann?? Ich kann doch nicht den ganzen Tag nur liegen und nix tun!!!! Muß ich das einfach so hinnehmen?? Habe am Mittwoch wieder VU mit CTG (zum ersten Mal) und werd meine FA auch mal fragen, ist doch echt scheiße....

LG
Britta

4

Huhu,

da sprichst Du mir aus der Seele...

Ich hab das auch so seit der ca. 30 SSW, mal ist es schlimmer, mal besser. Nachts wenn ich zur Toi muß, könnt ich beim auf die Seite drehen oder aufstehen erst mal heulen..

Laut meiner FA ist es die Symphyse, die sich dehnt, wäre ganz normal.

Das Köpfchen von meinem Baby liegt auch schon sehr tief, wahrscheinlich verstärkt das die Schmerzen auch noch.

Das tut schon richtig weh finde ich!!

Naja, in 4 Wochen hab ich es hoffentlich geschafft!

Dir auch alles Gute u. LG

Julia (36. SSW)

Top Diskussionen anzeigen