Dickmilch

Hallo,

kann mir jemand helfen: Wie ist das mit Dickmilch aus "frischer Milch"? (Auf der Packung stand weder Rohmilch noch pasteurisiert.) - Hatte heute mittag bei Schwiegereltern Salatsoße gegessen und anschließend erfahren, dass es Dickmilch war. Irgendwann hab ich mal gehört, dass die aus Rohmilch gemacht würde. Aber eigentlich müsste das ja drauf stehen, oder? (Vielleicht hab ich's auch in meiner Aufregung übersehen!) Ich hab jetzt auf jeden Fall echt Schiss!!
Kann mich jemand beruhigen?

Danke und alles Liebe!
Pelle

1

Hallo Pelle,

Dickmilch wird nicht aus Rohmich herstellt.
Wenn Lebensmittel aus Rohmilch hergestellt werden, dann muß es vermerkt sein.

Du kannst Dich beruhigen.#blume

Liebe Grüße

Doro

2

Danke Doro #blume#blume!!

Habe gerade mal in Deine VK geguckt (habe meine immer noch nicht angelegt ...) und gesehen, dass wir ziemlich ähnlichen ET haben: Kursiert noch zwischen 20. u. 23. Juni - mal gespannt, was meine FÄ am Freitag sagt; da wird's ja wohl zum ersten Mal etwas länger und ausführlicher ... Bin auch tierisch aufgeregt: Ist ebenfalls meine erste #schwangerschaft, und ich bin immerhin auch schon 33 ...

Na, dann werden wir uns hoffentlich noch öfters hören (bzw. lesen)!
Alles Gute Dir!
Pelle

3

Hallo Pelle,

ich bin auch total aufgeregt.Ich bin ja schon 35. Da muß man sich einiges anhören.#kratz
Ich mache mir um alles Gedanken. Ich glaube das ist normal.
Meine Fä besuche ich alle 2 Wochen. Mir ist ständig übel. Am Donnerstag muß ich wieder hin. Leider gibt es bei mir dann keinen US.
Im Moment suche ich Umstandsmode. Meine Hosen gehen nicht mehr zu.#schock

Schreib mir doch mal wie es bei Deiner Fä war.

Liebe Grüße

Doro

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen