Rasche Schwangerschaftsfolge - Risikoschwangerschaft?

Hallo an alle, die 2 Kids sehr nah hintereinander bekommen haben! Mein Sohn ist 7 Monate alt und ich bin wieder #schwanger in der 8. SSW! War noch nicht beim Arzt, daher interessieren mich eure Erfahrungen! Wird diese Schwangerschaft dann als Risikoschwangerschaft gezählt oder wird es nur im Mutterpass unter Risiko angekreuzt und alles geht seinen normalen Gang?
Wenn es als Risikoschwangerschaft gilt, was sind die Konsequenzen? Muss man öfter zu den VU? Oder öfter Ultraschall, etc?
Danke für eure Hilfe, Katalin

1

also, in meinem buch steht, dass es ggf. wegen des 2.kindes ( leichtgewicht, frühgeburt ) als risiko gelten kann. ich finde das nicht so richtig,d enn der körper wird es schon wissen.

bin jetzt wegen diabetes risiko-ss und muss wöchentlich zu den VU. hat vorteile, kann aber auch lästig werden.

lg: suri

2

Bin auch nicht unbedingt scharf auf total engmaschige Kontrollen! Bin nicht der so ängstliche Typ, habe ein gutes Gefühl und dabei solls auch bleiben! Hatte bei meinem Sohn eine Traumschwangerschaft, von dem her bin ich sehr positiv eingestellt!
Alles Gute Dir,
Katalin

3

Nein, das wird nur als Risiko angekreuzt. Du zaehlst dann zwar auch als RisikoSS, aber solange noch nichts anderes mit dazu kommt, bekommst du alles, wie auch bei der 1. SS. Evtl. kommt mal eine Beratung mehr hinzu - kommt darauf an, wie du deinen Sohn bekommen hast. Bei 2 KS so kurz hintereinander wird dann am Ende schon beobachtet. Die Narbe ist eben noch sehr jung. Bei spontaner Geburt verlaeuft alles normal.

6

#danke für die Info! Dann wird es bei mir zum Glück kein Problem geben, da meine erste Schwangerschaft traumhaft verlief und auch die Geburt spontan und völlig problemlos war!
LG, Katalin

4

Nein, das ist keine Risikoschwangerschaft.

Meine Tochter war gerade erst 5 Monate als mir mein Arzt mitteilte das ich in der 6 woche Schwanger bin.

Und von einer Risikoschwangerschaft war niemals die Rede.

Diese Schwangerschaft war sogar stabiler als die vorherige...

Also mach dir keine Sorgen.

Lg Kerstin

5

#danke, ich bin auch absolut guter Dinge, da die erste Schwangerschaft völlig problemlos verlief!
LG, Katalin

7

auch bei mir gilt meine jetztge ssw nicht als risiko bin wieder schwanger geworden als mein jüngster grade mal 4 monate alt war.

8

Auch mein Sohn war 7.MON.als ich wieder SSW.wurde mit 3.Kind aber es galt nicht als Risiko es wurde nur rasche Schwangerscgafts folge angekreutzt. L.G.Cori21.WO.

Top Diskussionen anzeigen