peinliche Sache. Ausfluss im 2.Drittel normal ?

Hallo,
heute muss ich mal etwas richtig peinliches fragen.
Ich hoffe, niemand hält mich jetzt für eklig oder so, habe lange mit mir gekämpft, das hier zu fragen aber o.k....#hicks

Ist mir aber sehr wichtig.
Ist es normal schon im 2.SS-Drittel vermehrt Ausfluss zu haben ?

Meistens ist der bei mir klar oder weiss, heute morgen war er mehr gelblich bis dunkel am Toipapier. (Aber kein Urin dabei !)
Sieht auch nicht aus wie eine SB, denn die hatte ich auch mal, sah aber anders aus.

Ich war vorgestern erst zur Untersuchung (da hatte ich aber noch nichts), und die FÄ macht jedesmal einen Abstrich auf Infektionen oder Pilz - habe nichts dergleichen. #freu
MUMU und Gebärmutterhals auch supi, Krümel geht´s prima.#huepf

Mich beunruhigt und nervt das total weil ich das manchmal das dann Gefühl habe, mir läuft da was raus.
Ich laufe dann immer sofort zur Toilette aber da ist es dann längst nicht so ,wie sich das anfühlt, allenfalls ist ein fingernagelgrosser nasser Fleck im Slip oder eben etwas am Toi-Papier.

Kennt ihr sowas auch ?

Ich habe dann immer Angst, es könnte Fruchtwasser sein oder eine beginnende Blutung, vor allem, weil der Schleim manchmal eben gelblich-bräunlich ist.. Aber wie gesagt, ist immer nur ganz wenig und auch längst nicht so braun, wie ´ne SB.
Ach, Mädels, mir ist das so peinlich, ich schicke es jetzt schnell ab, damit ich es mir nicht wieder anders überlege #augen

LG Sylvia (16.SSW)
und bitte entschuldigt nochmal dieses heikle Thema.:-p

1

Hallo Sylvia,
das muss dir nicht peinlich sein, du bist nicht die erste die das fragt. Also zu deiner Beruhigung, das ist ganz normal. Mein Arzt fragte mich sogar letztes Mal extra danach ob ich mehr Ausfluss hätte und meinte, dass sich die Scheide in der SS selbst reinigt und vermehrter Schleim und Ausfluss ist normal und sogar gut. Bei mir ist er allerdings eher weißlich. Aber solang kein Blut dabei ist, sollte es ok sein. Lösung gibts da keine ausser öfter wechseln oder Slip einlagen.

Also, keine Sorge

Silvy (17+0)

7

Danke, für dein Verständnis.
Weissen Schleim habe ich tatsächlich schon seit ich weiss, dass ich SS bin...machte mir bisher keine Sorgen.

Aber gut zu wissen, dass ich nicht die einzige bin und es normal zu sein scheint.
LG Sylvia

2

Hallo,
ich bin heute 7+6 ist es da dann auch normal ?

3

Ehrlich gesagt, keine Ahnung.
Ich hab erst in der 7. gemerkt dass ich überhaupt SS war. Aber wie gesagt, wenn kein Blut dabei ist würd ich mir nicht all zu viele Sorgen machen. Sonst frag doch einfach nächstes Mal deinen FA.
Ich glaub aber so in der 10 oder 11. hatte ich das auch schon ein bisschen. Hmmm.

6

Also, ich habe das tatsächlich schon in den ersten Wochen gehabt aber nicht so stark wie jetzt.

LG sylvia

4

Hallo Sylvia,

ich ahb das auch und messe sogar 2x in der Woche ph-Wert. Alles super.

Manchmal wenn ich morgens auf Klo gehe, tropfe ich richtig ins Klo, Der Schleim ist genau so wie du ihn beschrieben hast, gelb-grünlich.

Mein FA meinte das sei normal. Ich hab das schon eine ganze Weile. Und auch dieses Gefühl "auszulaufen" hab ich öfter.

LG Bunny #hasi (22. SSW)

5

Liebe Bunny,
wieder mal ein herzliches Dankeschön - wenn auch verspätet.
Bin gestern nur noch ins Bett gefallen und war nicht mehr im Internet.

Irgendwie schaffst du es immer, mich total zu beruhigen, war bei meinem letzten Beitrag schon so.;-)

wünsche dir alles gute.
LG Sylvia

8

Das freut mich :-)

Helfe doch gerne :-)

LG Bunny #hasi

Top Diskussionen anzeigen