Gestolpert!! Kann etwas passiert sein???? 36 ssw. Auch Hebi Gabi

hallo ihr lieben,

bin vorhin über das spielzeug von meiner tochter gestolpert, das es unter dem fuss so weh tat, bin ich natürlich erschrocken und hab meinen fuss weggezogen und bin leicht gestolpert aber nicht hingefallen. tat trotzdem so 2 min im unterleib ziemlich weh. aber dann war wieder gut. vielleicht, weil die muskeln dort durch die bewegung angespannt wurden?? der kleine strampelt seid dem auch munter weíter. kann sich die plazenta dadurch lösen???? übert antworten würd ich mich freuen. danke.

lg chris 36 ssw

1

Hui... ich denke, wenn etwas nicht in Ordnung wäre, würdest du das sicher spüren, also mach dir keine Sorgen! ;-)

Ich kann dir ja mal die Horrorgeschichte meiner Mutter erzählen, die im 8. Monat mit mir auf den Bauch gestürzt ist und noch ein paar cm von meinem Vater mitgeschleift wurde... die zwei waren abends unterwegs zur Strassenbahn und sahen die letzte Bahn gerade anfahren, rannten beide los, um sie noch zu erwischen, meine Mutter strauchelte, hielt sich zwar noch am Mantel meines Vaters fest, fiel aber trotzdem und schliff ein kleines Stück am Boden... sie hatte Schürfwunden am Bauch, bekam 5 Wochen später aber trotzdem ein gesundes kleines Mädchen, von welchem zwar hin und wieder behauptet wird, dass es einen Dachschaden hätte, aber es hat immerhin Abitur und studiert! #freu#huepf

Liebe Grüßle vom anisle! #blume

2

Durch das Stolpern haben sich zwar ein paar Bänder der Gebärmutter gedehnt und daher zieht es so, aber bei deinem kind hat das garnichts gemacht.

LG

Gabi

3

vielen lieben dank für die antwort!!!!

lg chris

Top Diskussionen anzeigen