Babys Herzschlag schnell = Mädchen?? Kleine Umfrage...

Hallo liebe Kugelbäuche!

Diese Frage richtet sich an alle, die bereits regelmäßig beim CTG sind. In der 32. Woche meinte mein FA, daß es ein Junge wird (ich bin auch der Meinung, ich hätte einen Hodensack gesehen). Heute war meine Hebamme da und meinte, vom Herzschlag meines Babys her (so um die 140 bpm) wäre es ein Mädchen. Die hätten nämlich einen schnelleren Herzschlag als Jungs. Was meint Ihr? Wie sind Eure Werte und was bekommt Ihr??

Freue mich auf ganze viele Vergleichswerte... Meine Hebamme hat mich wirklich etwas durcheinander gebracht.

1

Hallo,

Hebammen sind da erstaunlich treffsicher.

Ich wusste bei meinem Großen bis kurz vor der Entbindung nicht, was es wird. Die Krankenhaushebamme, die mich kurz vor der Geburt untersucht hat und die mich vorher noch nie gesehen hatte, sagte dann auf einmal: Der Bursche wird ziemlich schwer.

LG Marion

2

hi

das ist bestimmt wieder so ein ammenmärchen #augen
mein kleiner ist oft bei 160
also oft sehr schnell - ist aber ein Junge
alles Gute
kati+babyboy Et-2

3

Danke... Aber eine Hebamme sollte solch einen Unsinn dann doch nicht verbreiten, oder? Mein Kleiner schafft es (wenn er gegen das CTG anstrampelt) auch bis auf 190/200. Man, sie hat mich echt verunsichert...

10

sorry ich wollte nichts gegen deine Hebamme sagen oder
dich verunsichern,
ich hab dir nur meinen Erfahrung geschildert!

alles gute
kati+babyboy Et-1#schwitz

4

Hallo Mitschwangere,

Ich habe bei meinen beiden ersten Schwangerschaften beim Geschlechterraten mit den Herztönen voll im schwarzen gelegen.
Meine Oma meinte bei Herzschlag ab 140 sind es Mädchen. Unter 140 dann logischerweise Jungs (sind halt schon vor der Geburt fauler :-D)

Unsere Große lag meistens zwischen 145 und 155 und unser junger Mann war so um 130 rum.

Wir liesen es uns bei beiden nicht sagen was es wird. Und werden es jetzt bei Nr. 3 auch nicht wollen.

Ich wünsche dir noch eine schöne Restzeit mit deinem Baby.

Esther + #ei 6+ 3 und Sarina 10 J. und Fabian 7 J.

6

Faul, das würde ich aber nicht sagen, mein Sohn hatte immer über 140 und ist sehr aktiv und ganz bestimmt nicht faul und 1000ig ein Junge. Würde da nicht so arg drauf tippen. Wenn ein Hodensack zu sehen war nur wegen des Herzschlags auf ein Mädchen zu tippen.

LG
Christine + Luca (1 1/2) + Little (6+5)

5

also ich bekomme nen jungen und der doc runzelt immer die stirn bei der ruhigen kurve (immer bei 130-140) wenn er sich bewegt ist er nur um die 160 rum.also nen ruhiger zeitgenosse und somit vielleicht ne bestätigung für diese theorie!
lg
sylvie und söhnchen (et-2)#blume

7

Häh, so ein Quatsch. Hab ich ja noch nie gehört #kratz#kratz

8

Nix da!

Das ist andersherum.

Beim Mädchen meißt um die 120-140

Junge(ich habe 2) waren bei mir immer über 140 ,meißt so bei 148-150:-)

LG

Julia mit Nathanael-Elias(*7.11.06#huepf)

9

meine kleine war immer um 160... würde das bestätigen :-)

Top Diskussionen anzeigen