Taschenlampe um das Kleine zu ärgern, geht das???

Hallo habe schon oft gehört, das man mit ner Taschenlampe sein Krümelchen ärgern kann, nur wie macht Ihr das am Besten bzw. funktioniert das auch???

Schreibt mal was Ihr für Tipps und Tricks auf Lager habt???

Bin jetzt 29+4 ssw und merke halt durch meine vwplazenta nur ab und an meine Kleine...

Gruß Sabrina

1

Hä? #kratz Was soll denn das "ärgern" bringen??? #kratz

Ich kenn das nur, dass man das macht, wenn es sich nicht dreht. So als letzter Versuch. Aber bei dir hat das doch noch ewig Zeit???!!! #kratz

Versteh ich net. #schmoll

2

Ärgern?? Ich denke mal Du kannst auch anders mit ihr kommunizieren ;-).

Ich drücke Lene öfter hin und her und daraus entsteht eine regelrechte Kommunikation. Spieluhr interessiert sie kein bißchen.

LG, Caro 39. SSW

3

Hallo ;-)

Das würde ich nicht machen. Ich hab es mit der Taschenlampe geschafft unser kleines noch in der 39. SSW von BEL in SL zu drehen....
Wenn du willst, dass sich das Kleine bewegt, versuch es eher mal mit einer Spieluhr ;-)
An die Melodie erinnern sich die Kinder dann auch meisst nach der Geburt wieder ;-)

LG Esther mit Lara 26 Monate + Kleines 40. SSW

Top Diskussionen anzeigen