40 SSW und nur noch müde, faul, genervt ...

Ihr Lieben,
jetzt kommt auch von mir ein Jammerposting...
Seit einigen Tagen ist nichts mehr mit mir los. Ich liege echt nur noch auf der Couch und warte vor mich hin. Habe keinen Antrieb, kenne das so gar nicht von mir, grenzt schon an depressive Verstimmung. Das einzige was ich noch leidenschaftllich tue, ist essen #augen. Kann mich nicht mal zu einem Spaziergang aufraffen (zum Glück regnet es gerade). Gestern habe ich den Tag nur im Jogginganzug verbracht, mich nicht mal etwas aufgehübscht (wie auch mit diesem Schweinebauch).
So bekomme ich doch nie Wehen und liege hier in 2 Wochen noch.
Habt ihr irgendwelche Ideen gegen den Frust?
Ach ja bin erst kürzlich zu meinem Freund gezogen und habe deshalb hier noch nicht so viele Sozialkontakte #schmoll
Danke fürs Lesen!
Euch alles Liebe #blume
Capilupi ET -6

1

Hallo!


Tips habe ich leider keine....aber mir geht es genauso wie dir...
Letzte Woche war es ganz schlimm...Ich habe mich auch nicht mehr richtig angezogen, nur noch in Joggingdress....Zu nichts mehr lust etc...Ich bin zu meinem Mann gezogen von daher geht es mir ähnlich...und der ist nur am Arbeiten und ich hänge den ganzen Tag alleine rum und WARTE.
Ich habe morgen Termin und es tut sich nichts...
Heute habe ich schon alles gemacht, spazierengegange ( Im Regen!), gebadet....und gleich backe ich noch einen Kuchen mit viel Zimt...Ich hoffe es wirkt....
Saublöd diese Zeit....

Alles Gute Michaela

2

Hallo,

ich hab leider auch keine Tipps. Mein Mann hatte gestern eine ganz geniale Idee. #bla Es heißt doch Treppensteigen sei nicht schlecht, damit etwas in Gang kommt. Er meinte ich soll den Postboten abwarten mir die Postgeben lassen und für jeden Brief einzeln hoch gehen und den Leuten vor die Tür legen. #schock Dachte das ist ein Scherz, aber der meinte das ernst.

So ein Glück, das der Briefträger schon da war. ;-)

Ich fühl mich aber genau so wie du. Das einzige was ich noch mach, ist alle zwei Tage zum FA zu gehen um mich ans CTG zu legen und dann wieder Heim. Da beweg ich mich wenigstens ne halbe Stunde und wenn ich zu Hause ankomme bin ich schon wieder fix und alle. Die Kleine hat wohl auch noch keine Lust sich auf den Weg zu machen. Habe seit Samstag schon ständig Wehen, aber nicht regelmäßig und nicht wirklich schmerzhaft. MuMu ist auch noch verschlossen.

Jeden Tag klingelt dann auch schon das Telefon, ob ich den noch zu hause sei oder ob das Baby schon gekommen ist.

Wünsch dir noch ein paar schöne Tage.

Liebe Grüße
Anna (ET -2)

3

hi

dieses Posting könnte von mir sein!!

ich hab auch noch 6 Tage
und lieg auch nur noch rum.

Soviele Sachen wollte ich noch machen
z.b das Schlafzimmer noch richtig Babyfertig machen...
innerlich will ich aber mein Körper ist zu nichts mehr
zu gebrauchen :-(

ich wohn auch noch nicht lange hier bei meinem Freund
und habe daher auch nicht wirklich Kontakte...

ich schiebe auch schon Frust
und warte darauf dass es los geht...

wünsche dir alles Gute!!
und das es bald los geht- auch bei mir ;-)

kati+babyboy Et-6

4

Hallo ;-)

Auch ich bin momentan ständig müde, obwohl ich Nachts noch sehr gut schlafe. Ich schlaf als so 8 Stunden unter der Woche und am Wochenende können es auch mal gut 10 werden! DAbei heisst es ja immer, man schläft am Ende der Schwangerschaft schlecht (kenn ich auch noch von meiner letzten Schwangerschaft so, dass ich am Ende ehrlich schlaflos war ;-) )
Ich würd momentan auch gerne einfach nichts tun und nur lesen oder so. Geht aber halt wegen unserer Tochter nicht. Mit ihr muss ich schon was unternehmen und auch als raus gehen, sonst geht sie mir auf die Nerven ;-)
Darüber bin ich froh! ;-)
Hab heute Abend meinen letzten GVK. Darauf freu ich mich riesig ;-)

LG Esther mit Lara 26 Monate + Kleines 40. SSW

Top Diskussionen anzeigen