9.SSW und mir gehts blendend!!! * UNNORMAL ? *

Hallo!

Kann FRAU aufgrund früherer Unverträglichkeiten durch Intimrasur mit Pusteln und Jucken auf NICHT KOMPLETTE INTIMRASUR vor Geburt bestehen?

Bin derzeit in der 9.SSW , bin ich nun im 3.Monat da 4Wochen=1Monat, oder wie ist die Aufteilung bis zum Ende der SS?

Ich habe bisher keine wirklichen Probleme bis auf paar Dehnungen der Mutterbänder, Brustspannen und Müdigkeit.
Übel ist mir nur so 1-2 Std. nach Aufstehen...

Eigentlich ungewöhnlich oder, da doch viele hier heftigere Beschwerden haben.
Auch meine Haut ist fast normal, bzw Pusteln sind nach 2-3Tagen verschwunden.

-> kann man sagen: keine SS-Beschwerden+ gute Haut weitgehend, dann wird es Geschlecht MÄDEL oder JUNGE?

LG



1

Man sagt Mädchen nehmen die Schönheit der Mutter.. Ob das stimmt weiss ich nicht!

3

Hallo,

also bei mir muss es wohl gestimmt haben #kratz. Hab in der SS von meiner Tochter extrem Ausschlag bekommen, dermaßen unreine Haut etc. Ist alles besser geworden, als sie zur Welt gekommen ist, vielleicht ist ja da wirklich was wahres dran #kratz. Bis jetzt ist bei mir noch alles ok, mal schauen wie es weiterhin wird, vielleicht wird es ja diesesmal ein #baby-boy :-p.

Lg,
Hsiuying + #baby May-Ling (15.7.06) & #ei im Bauch (10 SSW)

2

hey du!

warum ist das denn unnormal das du in der 9.ssw keine beschwerden hast??ich bin fast in der 31.ssw und habe bis auf ein bisschen sodbrennen noch gar keine beschwerden gehabt!
freu dich doch, so kannst du deine ss richtig geniessen!

ja du bist im 3.monat :-)

lg sandra+lil`boy (30.ssw)

4

Hallo Antje,

deine erste Frage finde ich interessant, das würde mich auch mal interessieren.

Das mit den Wochen wird glaube ich verschieden gehandhabt. Ich habe schon Darstellungen mit 9 Monaten gesehen, wo irgendwelche Monate 5 Wochen hatten, aber eben oft auch eine Berechnung auf 10 Monate a 4 Wochen - danach bist du dann auf jeden Fall schon 3. Monat. Ich habe auch so gerechnet, schließlich war ich stolz auf jeden neuen Monat.

Wegen der Beschwerden solltest du dich auch nicht wundern. Mir ging es auch meist blendend - und in den ersten Monaten sowieso. Inzwischen tat mal ne Zeitlang der Steiß vom Sitzen weh oder ich hatte ein wenig Wassereinlagerungen - mehr ist eigentlich nicht.

Nach den ganzen witzigen Behauptungen zum Geschlecht, spricht mein gutes Wohlbefinden für den Jungen, den ich auch tatsächlich bekomme. Meine Haut ist allerdings auch manchmal pusteliger, was dann eher ein Mädchen bedeuten würde - ich denke mal mein Sohn wird eben auch ein Hübscher und stiehlt mir meine Schönheit ;-).

PS: Schönes Foto von dir in deiner Visitenkarte

Ich wünsche dir eine schöne Schwangerschaft und ein gesundes Baby!

5

Aaaalso ich hatte in der ersten SS eine katastrophale Haut (2.Trimester) und sah wirklich nicht gerade blendend aus und habe einen Jungen bekommen.

Eine Freundin von mir war in der 1.SS gar nicht schlecht und diesmal leider schon. Sie hat einen Jungen und bekommt wieder einen.

Eine andere Freundin von mir hat einen Jungen und ein Mädchen und eigentlich keine großen Unterschiede von den SS festellen können. Die Haut war in beiden SS nicht besonders toll. Und ansonsten hatte sie die gleichen Beschwerden.

Ich kann bei mir leider noch nciht vergleichen, da ich ganz frisch schwanger bin und dementsprecehnd noch nicht weiß, was es ist ;-).

Es bleibt also spannend...

Liebe Grüße
Alex & Lennart (2 1/2 Jahre) & Krümelchen (8.SSW)

6

Hallo,

ich habe auch keinerlei Probleme (okay, momentan schlage ich mich mit einer Nasennebenhöhlen- und einer Mittelohrentzündung herum, aber das zählt ja nicht.) Manchmal frage ich mich auch, ob alles okay ist. Bin in der 10. SSW und mir geht es richtig gut. Aber das war in meiner ersten Schwangerschaft auch schon so und mein Sohn ist kerngesund auf die Welt gekommen.

Ich hatte bei ihm übrigens total schöne Haut (vorher immer unrein und oft Pickel). Dieses Mal ist es ähnlich. Mal schauen, ob es wieder ein Junge wird. Mein Bauchgefühl sagt eindeutig Junge.

Zu deiner Frage bzgl. Intimrasur kann ich dir nur sagen, dass längst nicht mehr alle Krankenhäuser rasieren. Bei der Geburt meines Sohnes (Uniklinik Köln) wurde weder rasiert noch ein Einlauf gemacht. Erkundige dich doch einfach mal bei den Krankenhäusern in deiner Umgebung.

Lg,

Tina (9+1) + Max (14 Monate)

Top Diskussionen anzeigen