Was genau ist eigentlich ein Blasensprung?

Hallo,

Frage steht ja schon oben:

Was passiert beim Blasensprung und wie merkt man das?

Und welche Blase ist eigentlich genau gemeint? Die Fruchtblase oder die andere....#hicks

LG
Nicole

1

Hallo Nicole,

ich hatte einen Blasensprung in der 37. Woche. Es ist die Fruchtblase gemeint. Ich sass gerade auf Toilette und es kam ein kleiner Schwall - hab erst gedacht, es waere Urin und mich nur gewundert. Als ich aufgestanden bin, lief dann das Fruchtwasser raus. Es tat nicht weh und es riecht nicht.

Wenn es ein "richtiger" Blasensprung ist, merkst Du es definitiv. Es ist ja schon eine Menge Fruchtwasser.

Einige Frauen sagen auch, dass sie ein Ploppen hoeren, wenn die Fruchtblase platzt - war bei mir aber nicht so.

Liebe Gruesse
Svenja mit Tom 10 Wochen

5

Hallo Svenja,

vielen Dank für Deine Antwort.

Nun muß ich aber trotzdem noch mal ganz blöde fragen:

Wodurch wird der Sprung ausgelöst? Also, wenn es mehr oder weniger kurz vor dem Geburtstermin passiert, wahrscheinlich durch die Wehen...
Aber ich habe gestern hier gelesen, daß eine Mitschwangere ihre Zwillis aufgrund eines Blasensprungs frühzeitig verloren hat. Wodurch kann das denn wohl ausgelöst worden sein?

Sorry, wenn das blöde klingt, aber ich frage mich halt, ob man es durch irgendwelche "falschen Bewegungen", wie schwer heben oder so, auslösen kann???

Gruß
Nicole

P.S. Dein Tom ist ja ein Süsser

6

Hallo Nicole,

ich habe im Krankenhaus nachgefragt und spaeter auch meine Frauenaerztin, wodurch der Blasensprung ausgeloest worden sein koennte. Hatte mir Vorwuerfe gemacht, weil der Tag ziemlich stressig war (war shoppen und es war warm).

Mir wurde gesagt, dass ein Blasensprung durch eine Infektion in der Scheide ausgeloest werden kann (aber nicht muss), es durch Stress durchaus moeglich waere, es aber auch Faelle gibt, wo man es ueberhaupt nicht sagen koennte, was jetzt der Ausloeser ist.

Mach Dich nicht verrueckt deswegen - achte auf Dich und Dein Baby, mute Dir nicht zuviel zu, aber lebe trotzdem normal weiter. Es tut dem Babx auch nicht gut, wenn Du Dich in Watte packst

Liebe Gruesse
Svenja

2

http://de.wikipedia.org/wiki/Blasensprung

bei mir hats gerumpelt, und dann so ein gefuehl, wie wenn man ne kaugummiblase im mund platzen laesst, nur was staerker. und dann kam fruchtwasser.....

lg

3

Hallo,

bei einem Blasensprung platzt die Fruchtblase oder hat einen Riß und das Fruchtwasser geht dann ab. Je nachdem wie groß der Riß ist, geht viel oder wenig Wasser ab. Das fühlt sich an wie wenn man in die Hose macht, nur das du es nicht halten kannst. Sowas kann evtl. bei einem Scheideninfekt, der nicht erkannt wird, passieren.

Gruß

sonnenschein102006 mit Nico 4 Jahre und #baby inside 17 SSW

4

Hallo Nicole,
es ist damit die Fruchtblase gemeint!
Ich bin morgens aufgestanden und dann lief mir nee Menge Wasser die Beine runter.Als ob man pullert ,es aber nicht anhalten kann.

LG Sandra

Top Diskussionen anzeigen