Steißbein schmerzt 17 SSW u. wie ist das mit dem stillen? (Piercing)

Hallo liebe Mitschwangeren,

ich hab seid Sonntag aua, in der Steißbeinregion. Ist das der Ischias? War heut bei meiner FÄ und die sagte nur, ich soll baden und schwimmen gehen, dass wäre gut. Toll, bin erst in der 17 SSW und hab schon so aua? Gut, hab eh Probleme mit dem Rücken, schon vor der SS, aber so noch nie. Hab auch ein "Hohlkreuz", was die Situation wohl auch verstärkt.
Dann würd ich mal gerne wissen, wie das ist, ich würde gern stillen, wenn es klappt, ich hatte aber ein Piercing in der linken Brustwarze, was ich mir im April rausgenommen habe. Jetzt ist das Loch ja zugewachsen. Ich habe mal gehört, dass man die Brustwarze durchstechen lassen muss, weil die Drüsen durch den Stecker sozusagen "unterbrochen" werden, wenn man stillen will. Stimmt das? Könnt Ihr mir da etwas zu sagen?
Lieben Dank an Euch und einen schönen Abend euch noch.

LG Jasmin+ #ei 16+3

1

Hallo Jasmin!

Hm, mit deinen Ischiasschmerzen kann ich dir leider nicht viel helfen! Schwimmen kann da glaub echt gut sein. Ich z.B. geh zum Bauchtanz das soll angeblich auch helfen (bin aber nicht vorbelastet!!!)

Wegen dem Piercing! Das ist mir neu, dass das nochmal durchstochen werden muss!

Ich hab meins raus und zuwachsen lassen! Mein FA hat auch nichts zu mir gesagt??? #kratz

Aber Frag mich in 10 Wochen nochmal! Dann kann ich dir es sagen ;-)

Hoffe ich konnte dir etwas helfen.

LG Courtney + #stern-chen (30+3)

2

Ja, dann dank ich Dir erstmal. Werde Dich nochmal fragen.

3

Eine Expertenmeinung zu dem Piercing:
Habe noch keine Kundin gehabt bei der deshalb der Milchkanal unterbrochen war, einfach versuchen mit dem Stillen und eine gute Nachsorgehebamme haben, die wissen schon wie sie die Milch am Besten zum Fließen bekommen. ;-)

LG
Nordine74 mit Ihren #sonne scheinen und fienchen , dem Ü-Ei 30+6

4

also meine freundin hat ganz normal stillen können, es soll ja jedes mal die brust gewechselt werden. sie hat das piercing da immer raus genommen wenn die eine brust dran war. ich werde dies genau so machen.

5

Mit dem Ischias kann das bis zum ende der SS gehen. war bei mir so , ich konnte mich nicht ohne Schmerzen im Bett drehen geschweige denn ohne Schmerzen aufstehen. Und es nichts wirklich geholfen, das einzige was bei mir linderung verschuf war das SS Schwimmen. Gymnastik ja dabei tat es oft ziemlich weh bei ner falschen bewegeung.

LG

6

Hallo Jasmin,

ich hatte das auch mit dem Steißbein. Auch ganz am Anfang schon. Meine Hebamme meinte dann ich sollte zum 'Ostheopath gehn, weil man es schon in griff kriegen sollte vor der Entbindung. Ich war dann auch beim Osteopath und es hat nicht geholfen. Hatte dann ziemlich schiss vor der Entbindung.Ich hatte wirklich bis zum Schluss immer schmerzen im Steißbein vor allem beim sitzen. Mal war es besser mal schlimmer. Und dann bei der Geburt hab ich es gar nicht gespührt.

Lg Marion

Top Diskussionen anzeigen