Hilfe Juckreiz am ganzen Körper

Hallo!

Ich hab eine ganz blöde frage, vielleicht kann mir jemand helfen?

Ich hab seit Anfang meiner Schwangerschaft einen Juckreiz am ganzen Körper. Gegen Abend wird es immer schlimmer. Kennt das wer von euch bzw. was kann ich dagegen machen.

Mein FA meinte das könnte Schwangerschaftscholesterin sein, aber mein Blut hat bei der letzten Untersuchung gestimmt und da hatte ich den Juckreiz auch schon. Also kann es das auch nicht sein oder?

Wie gesagt kennt das wer von euch, wenn ja was habt ihr dagegen gemacht.

Lg. teddybriefmarken + #baby??? (16+6)

1

Hallo..

Hast du schon viel zugenommen ? Durch die Überdehnung der Haut kann es schon ziemlich jucken !
Ich hatte das am Busen und am Bauch so schlimm. Habe jeden Moment gedacht : So, jetzt reißt die Haut! Hatte aber bis zum Schluß keine Streifen#freu.
Geholfen hat eine Bodylotion mit Hamamelis. Als Öl kann ich dir "Streifenlos" von Bellybottom empfehlen.

LG von Sandra & Amélie (8 Wochen)#blume

4

Hallo!

Eigentlich hab ich noch gar nichts zugenommen.

Werd mal schauen ob ich so eine Bodylotion bekomme.

Danke

2

Hallöchen,

könnte es einfach sein, dass du sehr trockene Haut hast?
Oder cremst du dich täglich ein?

Bei mir hilft das immer gegen Juckreiz (aber auch schon vor der SS), wenn ich tüchtig eincreme.

LG, Tanja
(11+0)

5

Hallo!

An den Füßen hatte ich das Problem schon früher und Creme mich daher eh schon immer ein, aber jetzt ist es halt am ganzen Körper.

Werd mal schauen ob es eine bestimmte Creme gibt, hab ja schon einige Tips erhalten.

Danke!

3

Hallo,
gehöre zwar nicht mehr hier hin aber genau dieses Problem hatte ich auch.
Meine Blutwerte waren auch immer in Ordnung, es hat eigentlich nur Heilpflanzenöl geholfen. Am Ende der Schwangerschaft war es so schlimm das alle Stellen wund gekratzt waren. Eine Hebamme hatte mir empfohlen die ganz extremen Stellen mit Heilpflanzenöl abzutupfen. Dann hatte ich immer eine zeitlang Ruhe, aber tröste dich mit Ende der Schwangerschaft hört es schlagartig auf.
Wünsche dir noch eine schöne und hoffentlich unkomplizierte #schwanger
LG
Doro mit Sanja 18.03.06

6

Hallo!

Wo bekomme ich in Österreich so ein Heilpflanzenöl, in einer Apotheke bzw. hat es einen bestimmten Namen?

Meine große Hoffnung ist es auch das es am Ende der Schwangerschaft aufhört.

Danke für deine Wünsche.

Lg. Gabi

8

Hallo Gabi,

ich habe in Österreich mir immer Latschenkiefersalbe geholt erfüllt den selben Zweck. Habe ich mir immer in Lienz in einem Drogeriemarkt geholt. Oder im Adeg gibt es so Dosen Arlberger Latschenkiefer.
Liegt bei euch schon Schnee?
LG
Doro mit Sanja die nächstes Jahr wieder Skilaufen darf#freu#huepf#freu

7

hallo,
ich hatte das zum ende der ss und bei mir hatte die leber zuviel flüssigkeit ausgeschüttet.
ich hab mich am ganzen körper blau gekratzt.
meine hand und fusssohlen waren krebsrot und heiß.
falls du auch sowas hast, lass es mal abklären.
lg denise und Co

9

Hallo,
ich hatte das auch, war in der Hautklinik. die nannten es PUPPP Sydnrom. Geholfen hat nicht viel, erst mit der Geburt ging es weg. Zum Lindern des Juckreizes empfehle ich Anaestesulf (gegen Windpocken) das ist zwar milchig klebrig und macht die Klamotten dreckig, unterdrückt aber den Juckreiz. Ansonsten kann man nur durchhalten. Mir wurde auch erklärt, dass es eine Immunreaktion der Leber ist.
Evtl. kann man mit Artischocken-Kapseln was machen, mußt du aber mit dem Arzt abklären.

Liebe Grüße
Corinna

Top Diskussionen anzeigen