Teebaumöl in der Schwangerschaft????

Hallo#blume

Ich hab das Gesicht und den Hals voller Pickel!:-[ Jetzt hab ich angefangen die Pickel Morgens und Abends mit Teebaumöl abzutupfen, was auch wirklich Wirkung zeigt.#freu Die Pickel werden dadurch ausgetrocknet und werden weniger.
Jetzt hab ich aber Angst das Teebaumöl in der Schwangerschaft schädlich sein könnte#kratz! Könnt ihr mir da helfen, wisst ihr ob ich es ohne Bedenken weiter verwenden kann?

Liebe Grüße #liebdrueck
Gabi 19.SSW

1

Hi Gabi,
Teebaumöl selber macht in der SS nichts, aber pur aufgetragen reizt es eigentlich die Haut auf Dauer mehr als es nützt. Wie wäre es denn mal mit einer Heilerdemaske (selber gemacht, keine ferig gemischte!), die wirkt Wunder und kostet auch nicht die Welt.
LG Silke

Top Diskussionen anzeigen