Heute Kreißsaalführung aber... *Frust* (lang)

Hallo Ladies,

Heute schiebe ich mal wieder Frust! Eigentlich wollen wir heute Abend unsere Entbindungsklinik besuchen und bei einer der montlichen Info-Führungen mitmachen, aber vermutlich wird was dazwischenkommen, denn:

1. hat mein werter Gatte ausgerechnet für heute Nachmittag einen Kinderarzt-Termin für unsere Tochter gemacht (wir haben das Gefühl, dass sie seit einer Weile schlechter hört als vorher) - wenigstens geht er mit ihr hin, ich tu mir das jetzt in der 34. SSW nicht mehr an, bei diesem Arzt kann man nämlich locker mal bis zu 2 Stunden im Wartezimmer hocken und dann nochmal ne halbe Stunde im Untersuchungsraum, bis er mal kommt. Dementsprechend knapp könnte es werden mit der KH-Besichtigung am Abend (KiArzt um 16:45 h, KH um 19:30 h)

2. hat SchwieMu ausgerechnet heute Nachmittag ihre Vorbesprechung für eine Darmspiegelung (witzigerweise im selben KH), weiß nicht, wie lange das dauern wird und hat meinen Mann gefragt, ob er ihren Stalldienst (ja, wir haben einen Bauernhof) übernehmen kann, wenn sie nicht rechtzeitig zurück ist. Auch hier eine mögliche Terminüberschneidung mit dem KH (schließlich weiß mein Mann ja auch nicht, wann er vom KiArzt zurück ist).

Tja, und jetzt sitze ich hier, bin schon jetzt wahnsinnig nervös wegen der KiArzt-Dignose heute Nachmittag und muss mich wohl oder übel damit abfinden, dass es für den KH-Besuch sehr schlecht aussieht - und im nächsten Monat wäre ich dann schon in der 38. SSW, da könnte ich dann vermutlich (falls das Baby dann nicht eh schon da ist) direkt nach der Besichtigung ab ins Wehenzimmer bzw. den Kreißsaal und mein Kind kriegen :-[

Aber eine Privatführung werden die für uns sicher auch nicht machen.

So ein Mist! Wieso ist es nicht möglich, Termine so zu legen, dass sie sich nicht ständig überschneiden?! Das passiert hier andauernd, mal ist wochenlang gar nix los und dann hat man plötzlich die ganze Woche mit Terminen vollgepackt und davon dann gleich noch 2 - 3 Stück am selben Tag und fast zur selben Zeit!

LG
Daniela (frustriert und knurrig)

1

Hallo Daniela,

hast du dich im KH schon zur Geburt angemeldet? Wenn nein, könntest du dann vielleicht mal fragen, ob du mal nen Blick werfen dürftest... #schein Oder will dein Mann unbedingt dabei sein?

Wegen deiner Tochter drück ich dir die Daumen.

Das mit den Terminen kenn ich auch, manche Wochen sind einfach rappelvoll.

#herzlich Ulrike

3

Hallo Ulrike,

Nein, angemeldet hab ich mich noch nicht, da mein FA meinte, das sei unnötig (hab ich beim letzten Mal im anderen KH auch nicht gemacht) und weil es nicht 100%ig sicher ist, dass wir in dieses KH gehen (wenn viel Schnee liegt, kommt man besser zum anderen KH, da muss man nicht über die Alb fahren.

Stimmt schon, im Zweifelsfall könnte man sich ja anmelden und dann da mal anfragen.

#danke

LG
Daniela

6

Ruf doch einfach mal im KH an und frag nach.
Bei mir haben sie gesagt, anmelden ab der 33.SSW. Ich fand das immer ganz praktisch und hab das auch bei den beiden Großen gemacht. Spart doch ne Runde Papierkram, wenn´s ans Eingemachte geht ;-).
Ist ja keine Verpflichtung, dann auch hinzugehen...
Und wenn du dann schon mal dort bist, werden sie dir den Blick kaum verweigern - es sei denn, alle Säle sind belegt.

LG Ulrike

weiteren Kommentar laden
2

Hi knurrige ;-)

Bei mir gehts ständig so zu ....grins 5 köpfige Familie da paßt nie alles.

Selber hätte ich ja kein Problem damit einfach alleine zu gehen, schließlich musst du dich in den Räumen wohlfühlen und hast vermutlich mehr Fragen als dein Mann.

Könntest ja nochmal gehen wenn er gerne schauen möchtte,
Genieß doch einfach die Stunde ohne trubel um dich herum und gönne dir danach eine schöne Tasse Kaffee oder Tee in aller Ruhe (so als kleine Rache ;-))

Liebe Grüße,

Patrix

4

Wenn du Glück hast erwischst du wie wir mal ne nette Hebamme am Telefon (habe mir die Nummer der Gyn im Krankenhaus von meiner FÄ geben lassen) und kriegst ne Privatführung.

(Bei uns wars so, dass wir an nem Samstag mittag an dem gar nix los war angerufen hatten und eine halbe Stunde in Ruhe von der Hebamme rumgeführt wurden. )

Nicht verzagen, einfach mal probieren!

grüßle

Sunny mit Krümelchen 32.SSW

5

Hey Daniela,

ganz ruhig bleiben! ;-) Männer sund Schwimas halt! #augen schau mal ob eurer Wunschkh eine InetSite hat. Dort kann man auch oft in die ienzelnen Bereiche schauen und such dir dort die Nr des Kreissales raus. einfach anrufen, die machen nämlich fast alle auch private Führungen. v.a. wenn du es zeitlich nicht hinbekommst wie ihr mit dem Hof!

Wir haben zur zeit einen Hausbau und können deswesgen nichtzu den reguleren terminen erscheinen, daher bekommen auch wir eine private Führung. no Prob!

Alles gute wieterhin,

Mfg, Silver

7

Hey mach dich nicht über ungelegte Eier verrückt ;-) das tut dir nicht gut!!!

Also bei so einer Besichtigung sind hunderttausend Menschen die hunderttausend blöde fragen stellen und wenn es da halt terminlich bei dir nicht geht, dann ist das halt so!!! Also Kopf hoch, es gibt immer noch eine Lösung!!!

Mein Freund z.B. kommt nur am WE und das auch nur alle zwei Wochen! Da dieser Termin in unserem KH immer 1x im Monat am Dienstag ist, hat das bei uns auch nicht funktioniert!

Wir sind also spontan ins KH gefahren und haben unsere Situation erklärt. Die Dame am Empfang war zwar blöd aber hat uns an Entbindungsstation verwiesen.

dort war eine Hebi und die hat uns dann auch, soweit möglich, alles erklärt!!! Fand ich super nett und wir hatten so eine Art Privatführung!!! Es war einfach persönlicher und ich konnte mir in Ruhe alles ansehen. Also echt super!!!

Geh einfach hin und frag nach. Mehr wie heimschicken können sie dich nicht!!! Oft ist es den Hebis lieber du kommst einfach so, dann haben sie wenigstens was zu tun! Und eine Geburt kann auch wärend einem geplanten Abend dazwischen kommen!!!

Hoffe ich konnte dir helfen.

LG Courtney

8

Hallo Daniela,

wieso gehst Du dann nicht alleine zu der Besichtigung? Ich musste auch alleine gehen da unsere Tochter halb acht ins Bett geht und die Besichtigung um 19 Uhr ist. So hat mein Mann die Kleine ins Bett gebracht und ich bin zu der Besichtigung gefahren.

Unser KH bietet auch noch 1 mal die Woche eine Hebammen Sprechstunde an bei der man sich dann auch anmeldet. An diesem Tag kann man sich die Station und den Kreißsaal auch noch mal angucken und seine ganzen Fragen stellen. Frag doch mal im KH nach ob es bei euch nicht auch die Möglichkeit gibt.

Lg Anja + Vivien Sophie (3) + #baby ET-18

9

Hallo Anja,

Mein Problem ist, dass ich zu diesem KH noch nie alleine gefahren bin und nachdem ich in den letzten Wochen öfter mal ein paar (glücklicherweise winzige) Unfälle gebaut habe (muss an den SS-Hormonen liegen oder ich bin plötzlich zu doof zum Einparken), will ich es nicht riskieren alleine zu fahren, wenn es nicht absolut notwendig ist.
Ansonsten würde ich schon alleine fahren, aber ich bin halt feige im Moment (und mache mir Gedanken wegen dem KiArzt-Termin).

LG
Daniela

12

ok das kann ich verstehen. In der SS tickt man ja sowieso immer ganz anders. Wünsch Dir viel Glück das bei Deiner Tochter alles in Ordnung ist und frag halt mal nach im KH ob es da noch ne andere Möglichkeit gibt und erklär denen warum du heute nicht konntest.

Lg Anja

weitere Kommentare laden
11

Hallo ihr Lieben,

Vielen Dank für eure Antworten und Tipps! Da ich mich zur Zeit nicht mehr traue, alleine Auto zu fahren, werde ich es - wenn wir es heute nicht zur Führung schaffen - so machen, wie die meisten von euch vorgeschlagen haben: Einfach mal anrufen und nachfragen, ob wir auch mal so kommen können und wenn ich dann schonmal da bin, werde ich mich auch gleich zur Geburt anmelden (habe ich ja noch nicht gemacht und bietet sich dann ja an).

Und prompt habt ihr es geschafft, meine "ungute" Laune ein wenig zu bessern ;-)

Auch hierfür besten Dank!

LG
Daniela

Top Diskussionen anzeigen