Canifug in der Frühschwangerschaft

Hallo nochmal, ich habe noch eine Frage... kann mir jemand sagen, ob ich Canifug (Salbe gegen Scheidenpilz) in der Früh-SS verwenden darf? Ich habe seit 4 Tagen eine leichten, jedoch zeitweise doch ziemlich juckende Reizung und hab heute morgen ganz leicht Canifug geschmiert.... Leider hab ich nur noch die Tube im Schrank, ohne Beipackzettel.
Danke und Grüße von der herbstfreundin mit Mini-Krümel :-):-)

1

Eigentlich darfst Du die Salbe ohne Bedenken nehmen. Aber zur Sicherheit würde ich bei der FÄ anrufen.

Gruß
Sandra

2

Hallo,

also ich habe auch ständig mit Pilzen in der SS zu kämpfen und meine FÄ hat mir für die Frühschwangerschaft Biofanal empfohlen. Canifug durfte ich erst ab der 20.-25. SSW (oder so) nehmen. Musst aber noch mal genau fragen. Auf jeden Fall kannst du dir Biofanal in der Apotheke holen, dieses Medikament ist zwar nicht soooo wirkungsvoll, aber es geht auf keinen Fall in die Plazenta über.
Canifug würde ich am Anfang nicht nehmen!!!

viele Grüße
Silke und Junior (36+6)

3

Hallo!

Ich hatte so um die 14. ssw heftigen Scheidenpilz. Mein FA hatt mir dann Canifug verschrieben. Das hat gottseidank schnell gewirkt. Hab halt dann versucht mit sowenig wie möglich auszukommen, obwohl es angeblich nicht schadet!

Lieserl

Top Diskussionen anzeigen