34. SSW Ausschlag auf dem Bauch. Keiner weiss was es ist!!??

HAllo ihr alle!

Seit Freitag abend habe ich auf dem Bauch bis zur Brust lauter rote punktartige Flecken. Fühlt sich an wie Ameisengekrabbel. Total unangenehm.

War am Fr. am Martinsfeuer gestanden und dachte, dass es durch die Wärme entstanden sein könnte.
Wurde aber gestern nicht besser.

HEbamme meinte, solange es sich nicht ausbreitet sei es evtl Allergie => Quarkwickel
Wurde nicht besser.

Der Onkel meines Mannes (Arzt) meinte es sei ein Hitzeausschlag.
Wurde die nacht noch schlimmer und immer dichter.

Im Krankenhaus wurde heute nach Kind geguckt. alles ok, ein Glück.
Aber evtl habe ich Kinderkrankheit. Na super (Röteln und Windpocken hatte ich zum glück schon).
Soll morgen zum Hautarzt und bis dahin nichts machen.
aber es juckt und wird noch dichter.

Weiss von euch zufällig jemand einen Link, wo man sich verschiedene Ausschläge anschauen kann, um dann die Bilder mit dem eigenen Bauch zu vergleichen?
Mache mir nämlich trotzdem Sorgen, auch wenn mit dem Kind wohl alles ok ist.

Danke
lg
doris (34. SSW)

1

hallo,
hatte das in meiner 1. ss habe beim hautarzt eine kortisonsalbe bekommen, nachdrei tagen war der juckreiz weg und nach einer woche auch die pusteln
hatte bei mir am bauch angefangen und sich über beine und füße ausgebreitet.
gruß moondragon

3

HAllo!

Ist cortisonsalbe nicht schädlich?

Ich wäre natürlich über eine Linderung dankbar, mache mir aber auch immer Sorgen bei der Einnahme von Medikamenten.

lg
doris

2

Hallo Doris

Ich hatte so einen Ausschlag, den Du beschreibst in meiner letzten Schwangerschaft auch. Die genaue Woche weiss ich nicht mehr, aber auch zum Schluss hin. Niemand konnte mir sagen, was es ist. Es dauerte ungefähr zwei Wochen bis das ganze wieder weg war. Mir wurde Blut abgenommen, um sicher zu gehen, dass es keine Kinderkrankheit ist. Anscheinend muss man da die Leberwerte genauer unter die Lupe nehmen. Ich kann mich auch noch erinnern, wie furchtbar das gejuckt hat, aber wie gesagt, bis heute weiss ich nicht, woher das kam, ob ich vielleicht was gegessen habe, wogegen ich allergisch bin, keine Ahnung.
Keine Angst, dem Baby wird nichts passieren-Ich geh mal davon aus, dass es auch bei Dir keine Kinderkrankheit ist, sonst müsstest Du den Ausschlag noch an anderen Körperstellen haben.

Ich hoffe, ich konnte Dich ein bischen beruhigen.

Liebe Grüsse,

Kati mit Laura (18 Monate) + Svenja inside (19+4)

4

Vielen Dank für deine Antwort!

Ich werde morgen früh gleich zur FÄ gehen und dann zum Hautarzt.
Bis dahin muss ich halt noch tapfer bleiben und mir selber gut zusprechen.

lg
doris

5

Hallo

ich bin jetzt in der 37.SSW und habe seit Donnerstag auch solche pusteln erst nur an Bauch und Brust und seit Freitag auch an den Armen und am Hals. Werde morgen erst mal zm Arzt gehen um abklären zu lassen woran das liegen könnte. Da ich bis Mittwoch im Krankenhaus lag und bis Dienstag Antibiotikum über Tropf bekommen habe (10 tage lang). Also könnte die Allergie auch daher kommen, aber lieber einmal mehr nachfragen als zu wenig.

Christina + #baby 36+9

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen