2. Screening - keinen Eintrag im Mutterpass!

Hallo zusammen!

Ich war am Freitag beim meinem Frauenarzt und es wurde der zweite große Ultraschall gemacht (II. Screening). Gestern wollte ich mir dann die genauen Daten im Mutterpass ansehen, und musste leider feststellen, das nichts eingetragen wurde, bzw. nur die SSW und das keine weiteren Kontrollen nötig wären. Bei BPD, FOD, ATD, APD und FL steht nur: s. Ausdruck! Sonst nichts (es liegt auch kein Ausdruck bei). Eigenartig, oder?! Sind die Ärzte nicht verpflichtet das Auszufüllen?! Wird bei euch immer alles eingetragen?! Es kann doch auch mal sein, dass man im Notfall zu einem anderen Arzt muß, und der ist doch auf die Infos aus dem Mutterpass angewiesen, oder?!


Na ja, Hauptsache es ist alles in Ordnung, trotzdem hätte es mich schon sehr interessiert, wie groß unser „Kleines“ denn inzwischen ist.

LG, lila (23 SSW)

1

Hallo Lila,

bei meinem MP ist das auch so, dass immer "siehe Ausdruck" da steht. Ich bekomme dann immer 2 A4 Blätter mit allen Daten dazu geheftet. Da stehen auch genauere Sachen dabei, als die die man nur eintragen kann. Wie wurde es denn die anderen Male bei dir gemacht? Vielleicht hat die Schwester nur vergessen, das Blatt dazu zu heften #kratz

LG

josy 15.ssw

2

Hallo Josy!

Also beim ersten Screening wurden die Werte ganz normal im Mutterpass eingetragen. Aber was du schreibst klingt ganz plausibel. Ich ruf' morgen einfach mal in der Praxis an und frag nach. Mag sein, dass ich vor lauter Aufregung auch vergessen habe den Anhang mitzunehmen. :-)

Danke Dir und noch einen schönen Sonntag Abend.
LG, lila

3

Hi Lila, meine Ärztin hatte beim 2. Screening schlichtweg vergessen, die Daten einzutragen. Ich habe es aber noch in der Praxis gemerkt und sie dann darauf angesprochen, als sie aus dem Behandlungszimmer kam. Sie meinte dann noch, achja, das hätte sie wohl vergessen, aber ich geh ja ehr bald zum Feinultraschall, dann hätte ich ja die Daten, aber wenn ich will, trägt sies noch nach. Und natürlich wollte ich!!! Ruf an und frage nach. LG; Anja 22. SSW

4

Hallo

Hört sich ja seltsam an. Meine FÄ trägt immer ein, was sie asgemessen hat. Ist ja nicht nur für dich interessant, sondern auch für die Ärzte zu denen zu evtl mußt, z.B. wenn am Wochenende unvorhergesehene Schmerzen oder so auftreten.

Ich würde auch mal anrufen oder schnell vorbeigehen. Auch FÄ sind nur Menschen. Kannst ja vergessen haben.

Liebe Grüße
Kleinmausi25 + Schatz (27.SSW)

Top Diskussionen anzeigen