Nachts eingeschlafene Arme und Hände - kennt das jemand?

hallo!

mir schlafe nachts immer die Arme und die Hände ein, sogar wenn ich nich drauf liege!!! die finger werden dann ganz taub und wenn sie wieder 2aufwachen" kribbelt es überall! Dazu muss ich ich aber setzen im liegen geht das gar nich mehr weg. #heul

das nervt ,weil ich ständig aufwache #gaehn und mir den nächsten morgen die ganzen arme und hände richtig wehtun....

ist auch erst seit kurzem so schlimm (3-4 Tage/Nächte)
Arzttermin aber erst wieder in 2 1/2 Wochen...

Bei meinem Bein war das auch schon so, da meinte der Arzt, das käme von den Wassereinlagerungen im Gewebe...

kann mir jemand einen tipp geben, was man dagegen tun kann?

danke und lg

katja + #baby(29. SSW)

1

Also ich hatte in der ersten SS auch eingeschlafene Hände die erst nach bewegen wieder wach wurden und auch richtig steiff waren morgens
Das ist dann so ähnlich wie ein Karpaltunnelsyndrom,weil das Wasser was du einlagerst auch in den Armen mehr ist und dann am Handgelenk die Nerven drückt,das kann dann auch sozusagen Rückwärts den Arm hochgehen.Hast dus schon mit Brennesseltee versucht?

2

Danke für den tipp...
ich trinke öfter mal brenneseltee...allerdings nich unbedingt wegen der eingeschlafenen hände, sondern wegen der dicken füße .-))

das ist davon auch relativ gut zurückgegangen, hab kaum noch dicke knöchel....
wie oft würdest Du mir den Brennesseltee empfehlen? Meine schwägerin (auch schwanger, gleiche SSW wie ich, und krankenschwester) hat mir von zu häufigem Konsum von Brennesseltee nämlich abgeraten, wegen der entwässernden Eigenschaft...

hab ich zwar nich wirklich verstanden, weil ich ihn ja gerade deshalb getrunken habe, aber man weiß ja nie...

lg
katja

3

dagegen hilft magnesium!!!!!#liebdrueck

4

das dachte ich mir schon, magnesium ist ja in der schwangerschaft beinahe ein allheilmittel! hab heute auch schon zwei kapseln eingenommen, und zusätzlich noch eine centrum materna (hab die einnahme in den letzten Tage etwas vernachlässigt, hatte einen super hohen eisenspiegel im blut und wollte mit den cetrum nich noch mehr eisen zu mir nehmen)

viele Dank für den Tipp!

Katja #freu

5

Das gleiche Problem habe ich gestern bei meinem FA angesprochen. Der meinte nur, zwischendurch Brenneseltee trinken; wobei er mir gleich zugesichert hat, dass es dadurch mit Sichheit nicht ganz weggehen, aber vielleicht zumindest etwas besser wird.

Gruß

Ina

6

Hallo,

ich habe das auch und bin erst in der 9 ssw.

Das ist total nervig, ich schüttel dann immer meine Hände, aber das ist total unangenehm.

LG

Dana

7

Hallo,

bin in der 30 SSW und habe das auch im Moment ganz arg. Ich habe gestern beim Termin den Arzt gefragt und er meinte Brenneseltee. Werde das jetzt mal ausprobieren. Ich hoffe das hilft, da es schon ziemlich unangenehm ist.

Alles Gute noch

Svenja

#herzlich

Top Diskussionen anzeigen