So gut wie gar kein Ausfluss, Normal?

Hier erzählen immer alle wieviel Ausfluss sie hätten.
Ich hab Null... bin trocken wie ne Wüste!
Wenn ich dann mal nach Ausfluss schauen will muß ich richtig reinfassen und auch da ist´s ziemlich trocken, ein bisschen finde ich dann schon, der dann ziemlich gelb bis beige ist(sorry)... naja kein Wunder, wird ja nicht durchgespült.

Sex gibt´s im Moment auch eher ziemlich wenig, weil wir irgendwie gar nicht dazu kommen(haben eine kleine Tochter, die bei uns im Schlafzimmer schläft, ein Wunder eigentlich, daß ich überhaut #schwanger wurde) von daher auch noch mehr Grund daß alles trocken ist.
Kennt das vielleicht noch irgendjemand?
Oder steh ich alleine damit da?
Stimmt bei mir irgendwas nicht?
Ausfluss wäre doch wichtig schon wegen Reinigung, oder?

iris

1

Hallo Iris!

Leider hab ich keine Ahnung! Aber ruf doch mal bei deinem FA an oder bei der Hebi! ich denke nicht, dass das soooooo schlimm ist??? Ich hatte mir anfangs sorgen gemacht, weil ich diesen Ausfluß hatte!

Lg Courtney

2

Hi Iris,

ich hab auch nicht den mega Ausfluß, alles noch im normalen Bereich. Mal ist die Scheide echt trocken, dann hängt mal was am Toilettenpapier. Das ist es dann aber auch.

Gelb ist mein Ausfluß immer, mein FA hat das mal auf einen Pilz getestet, aber da war nichts. Also scheint es bei mir ok zu sein. Es brennt oder juckt auch nichts.

Sex hab ich auch keinen, aber nicht, weil unser Sohn bei uns im Schlafzimmer schläft, sondern weil ich einfach nicht mag und keine Lust habe. Bevor ich schwanger wurde war das anders, aber da hatte mein Freund Angst, dass ich schwanger werde und da wir nichts im Haus hatten, passierte da auch nichts. Dann haben wir was gekauft und es nicht benutzt. Tja, und das war der Volltreffer! Hatte nur 1x #sex in 12 Monaten und das Ergebnis wächst gerade in mir.

Hoffe nicht, dass das nach der Geburt so weiter geht, denn so hab ich mir mein Leben gewiß nicht vorgestellt. Aber das ist ja alles ein anderes Thema....

Warst Du denn vor der SS auch immer eher trocken? Ich schon... vielleicht ist das auch Veranlagung? Leider schreibst Du nicht, in welcher Woche Du bist, hab auch vergessen in Deine VK zu schauen!

Einen lieben Gruss
Julia (25. SSW)

3

Hallo Julia!

Bin 8.SSW, also noch ganz am anfang.
Als ich vor einer guten Woche beim Gyn war hat er geschaut, ob ich eine Infektion hab, ist aber auch nix.
hab ihn dann auch nicht auf den wenigen Ausfluss angesprochen, ausserdem ist er jetzt die letzten Tage immer weniger geworden. Vielleicht trockne ich einfach aus.... lach...

Nö, hab eigentlich vorher nicht unbedingt zur trockenen Fraktion gezählt.

Hab mir gestern auch noch eine Vaginaltablette eingeführt zum aufbauen der Flora, hat mir der Artzt empfolen, hab ich auch gemacht, gut, das Ding ist in mir zerfallen, eher zerbröselt und nun hab ich den Kram in mir und nichts kommt raus. Laufe nun wohl bis zur Gebrut mit einer zerbröselten Vaginaltablette in mir rum.

Dir drücke ich die Daumen, daß die Lust auf#sex wieder steigt. In meiner ersten Schwangerschaft, hätte ich am liebsten dauernd und jeden Tag Lust gehabt. Dieses mal hält es sich eigentlich auch in Grenzen, abgesehen davon, daß man nicht dazu kommt.

iris

4

Hallo,

Ich habe bei mir festgestellt, daß ich vermehrt Ausfluss habe, wenn ich Sex hatte. Also nach dem dann 1-2 Tage mehr Ausfluss kommt. Habe mir das so erklärt, daß der Körper ja die Keime herausspülen will, die logtischerweise durch den Sex rein kommen.
Da mein Freund nur am Wochenende hier ist, kann ich das gut beobachten, da geht ja unter der Woche nix. #schein

Liebe Grüße
Kleinmausi25+ Schatz (26.SSW)

Top Diskussionen anzeigen