Welches Magnesium und wieviel nehmt Ihr???

Hallo mal wieder....

Nachdem ich ja gestern in der 33. SSW das erste Mal Wehen hatte (in Form eines seeeehr harten Bauches und starken Kontraktionen) soll ich jetzt mehr Magnesium nehmen.
Ich hatte die ganze Zeit Brausetabletten, aber die sollen wohl nicht so wirksam sein.

Was nehmt Ihr denn? Und in welcher Dosierung?

Vielen Dank für viele Antworten!

1

Hallo!

Ich nehm Magno Sanol (hat mir meine FÄ empfohlen), das sind hoch dosierte Kapseln. 100 Stück kosten ~14 Euro.
Musste zeitweise vier Stück davon nehmen, auch wegen vorzeitiger Wehen - allerdings 25. SSW.
Mittlerweile nehm ich noch 2 Stück täglich, und das auch nur noch bis zu diesem WE, denn dann hat unsere Maus grünes Licht!

LG
Susanne (35+3) & Sophia inside

3

ich nehme das von verla(350mg)
das sind beutel zum auflösen...davon nehme ich täglich einen.

lg
carmen 10+4:-)

7

Hallo,
bei dieser schwangerschaft und auch schon bei der letzten hab ich magnetras forte genommen. Bei meiner letzten Schwangerschaft konnten wir die geburt so und 10 wochen hinauszögern.:-) Mein Sohn ist dann in der 35ssw statt in der 25ssw gekommen und hatte 2440g und war 44cm und ich konnte ihn nach fünf tagen mit nachhause nehmen. #freu
Habe bis zum schluss drei mal täglich 1 kapsel genommen.
Nun muss ich wohl etwas mehr nehmen da diese ss nicht ganz so schön verläuft bin jetzt in der 12ssw und nehme wieder 3 mal täglich magnetrans, dadurch haben wir die krämpfe und die blutungen zum stillstand gebracht und mein krümmelchen entwickelt sich prächtig.#freu
LG Kadi

2

Hallo nemo17!

Da ich seit der 17.Ssw an frühzeitigen Vorwehen leide, nehme ich auf anraten meines Entbindungskh. dreimal am Tag 2Magnetrans forte (insgesamt 900mg pro Tag).

Gruß pimboli_baby (32.ssw)

4

Hi du,

ich hab bis zur 37. SSW Magnetrans genommen 150 mg 3 Stück am Tag. Hat mir bei den Vorwehen sehr gut geholfen.

Alles Liebe Katha und #babyMia-Sophie 39. SSW#schwitz#freu(ET-12#huepf)

5

Ich nehme das Magnesium von Aldi. Das sind Tabletten zum schlucken und 3x höher dosiert (300er statt 100er) als diese Brausetabletten. Außerdem sind sie sehr sehr günstig.

LG Rieke#blume

6

Hallo...

also ich nehme MagnoSanol ( 250 mg ) 2 mal täglich... Aldi hat aber ganz neu Magnesium Tabletten im Sortiment 300 mg und 150 Tabletten für 3,99 €.. Die habe ich mir mitgenommen und werd dann die nehmen. Ist halt noch viel günstiger wie die aus der Apo..

LG Susi mit Zwergi 21 SSW

8

Hallo,
muss wegen vorzeitiger Wehen seit etwa 4 Wochen 450mg Magnesium nehmen. Nehme die in Tablettenform, da ich Brausetabletten eklig finde.
In Belgien kosten diese Tabletten in der Apotheke (30 Stück) ungefähr 12€.
LG und alles Gute!
Nadine +#baby 26.SSW

9

Hallo nemo?

Ich nehme die Schüssler Salze Nr. 7. Die sind Homöopatisch und da kannst Du in der Dosierung absolut nix falsch machen. Da ich immer Nachts mit Krämpfen zu kämpfen habe koche ich mir am Abend bevor ich ins Bett geh einen Tee und tuh da 7 Tabletten rein und trinke den dann so heiß wie möglich. Das hilft mir sehr gut. Und wenn ich Tagsüber das Gefühl habe ich bekomme Krämpfe dann lutsche ich einfach noch 2 Tabletten.

Lg Anja + Vivien Sophie (3) + #baby 37. SSW

Top Diskussionen anzeigen