Nux Vomica gegen Übelkeit und Erbrechen, welche Potenz ratsam???

Hallo ihr Lieben,

Frage steht ja schon oben. Kennt sich jemand mit diesen Globuli aus? Wenn ja, welche Potenz und wie oft soll man sie nehmen. Halte diese ständige Übelkeit nicht mehr aus, hab sie jetzt schon seit 6 Wochen. Schrecklich!!!

#danke für Antwort und euch allen noch einen schönen Abend,

Yvonne mit Antonia (2 Jahre) und Maikäferchen (13. SSW)

1

Meine Hebamme hatte sie mir empfohlen-habs sie erstaunlicher Weise doch nicht gebraucht...ich hoffe das bleibt dabei.Hatte auch mit extremer Übelkeit den ganzen Tag zu kämpfen.Also sie meint 3 mal am Tag 5 globulies.Falls es ganz schlimm ist,nochmals 4-5 Globulies nehmen.

Ich hoffe ich konnt dir helfen...#liebdrueck

Die Mitleidende Liwie82 + Krümel 10.SSW

3

Geteiltes Leid ist halbes Leid!!! :-) Trotzdem ist diese Übelkeit so schlimm! Kann schon jetzt seit Wochen nicht mehr für meine Kleine kochen und hab schon ein supi schlechtes Gewissen, aber es geht einfach nicht. :-(

Du weißt nicht zufällig, welche Potenz dir deine Hebamme empfohlen hat? Hab an D12 gedacht. Hast du da Ahnung von?

Ansonsten mach ich noch bei meiner Hebi Akupunktur. Das hilft auch ganz gut, aber nur bis zum 3. Tag nach der Akupunktur, danach ist es wieder ganz schlimm.

2

Hallo Yvonne

Ich habe die D 6.
habe wenns ganz schlimm war 5x5 genommen über den Tag verteilt und zum Schluß 3x3.
Haben bei mir super geholfen.

4

Hallo,

hab irgendwo im Internet was von D12 gelesen. Kenn da auch - ehrlich gesagt - den Unterschied nicht so. Ist D6 dann halb so viel oder doppelt so hoch dosiert?

In Mathe war ich schon immer ne erbärmliche Null ... immer diese Potenzen ;)

5

Na du stellst ja fragen.
ich glaub das is die abgeschwächte Form.

weitere Kommentare laden
8

also meine fa hat mir nux vomica c 30 empfohlen, davon nehme ich ein, höchstens zweimal die woche 5 globulis....
der erfolg ist so lala...
mfg rotehexe mit
chanti 24.04.99
liam 23.04.05
und zwerg 10+0

Top Diskussionen anzeigen