MuMu Hals nur 3 cm , in 26 SSW , schlimm ?????

Meine Ärztin meint wenn er noch kürzer wird muss ich ins Krankenhaus bis zur Entbindung ! HILFE #schock #heul
Was kann ich jetzt machen das er nicht noch kürzer wird ! Und sind 3 sm wirklich sooo bedenklich ?????

Danke

LG#danke

1

Also ich würde sagen, dass ein GMH von 3cm auch die absolute Untergrenze ist.

Du musst Dich wirklich schonen schonen und nochmals schonen, dann kann er sich nämlich auch wieder verlängern! Also faul sein, sich bedienen lassen und schön auf Dich aufpassen!

Einen lieben Gruss
und viel Spaß beim Faulsein.... ;-)

Julia (25. SSW)

2

Hallo,

du musst dich hinlegen und ein Kissen unter den Po schieben. Das nimmt den Druck vom Gebährmutterhals.

3 cm sind wirklich bedenklich - ich hab noch 3,9 cm und soll auch schon ruhen ruhen ruhen.

Nimmst du schon Magnesium? Morgens Mittags Abends eine Kapsel a 250 mg.

LG Marion

3

Hilft Magnesium wirklich sooo gut ???
Ich kann doch nicht den ganzen Tag liegen #heul
mir ist jetzt schon langweilig :-[
was machst du den ganzen tag ????
Darf man garnichts mehr ?? außer leigen ?
nicht spazieren gehen, nicht kochen , nicht bügeln, oh weih , habe ich ein schlechtes Gewissen !!#schmoll

LG

4

Ähm, meine FÄ hat noch was anderes aufgezählt: kein Sex!

Du darfst dich noch bewegen - aber eben nur so viel wie unbedingt nötig. Versuch im Sitzen zu bügeln - wenns denn unbedingt sein muss...

Magnesium hilft der Muskulatur beim Entspannen. Wahrscheinlich hast du schon kleine fiese Frühwehen und die werden durch das Magnesium gehemmt. Es hilft also den Zustand zu halten - verbessern wirst du ihn nicht können.

Aber das bisschen Liegen wirst du schon ertragen - besser als ein Frühchen zu bekommen ist es allemal. Du musst dir nur immer sagen, dass du das alles für dein Baby erträgst.

Ich mache den ganzen Tag - fast nix. Nur ein bisschen Haushalt. Und zwischendurch immer mal wieder hinlegen und Po hoch. Klappt ganz gut.

Wenn du so einen leichten Druck nach unten spürst, legst du dich hin. Wenn dein Rücken weh tut, stehst du auf ;-)

Deine FÄ wird bei der nächsten Untersuchung wieder messen - wenn sich nix verschlechtert, dann hat sichs schon gelohnt.

Kopf hoch - wird schon!

LG Marion

weiteren Kommentar laden
6

Hallo,

bin jetzt in der 32. SSW und vor ca. 3 Wochen hat mein FA festgestellt, dass sich mein Gebärmutterhals auf 2,5 cm verkürzt hat. Da mein Muttermund aber noch ziemlich weit hinten und fest verschlossen war, meinte er es sei nicht so schlimm, ich müsste mich nur viel schonen. Ich habe mich dann immer nach Feierabend schön hingelegt und im Haushalt nix gemacht und nach einer Woche war es immer noch auf 2,5 cm, es hatte sich also nicht verschlechtert. Ich gehe weiterhin arbeiten (sitze ja nur den ganzen Tag), muss mich aber weiterhin schonen und keine langen spaziergänge machen.
Versuche soviel wie möglich zu liegen und lass dein Mann den Haushalt machen!!

LG
Sandry

7

Aber was versteht man unter schonen ? Ich darf momentan nicht arbeiten, bin krank geschrieben ( arbeite in einem Altenheim ) meinen Mann kann ich nicht noch die Haushaltsarbeit aufbrummen der der renoviert jetzt schon das Kinderzimmer ( macht Holzdecke dran usw usw, ) außerdem arbneitet er immer bis 18 uhr also bis er daheim ist ist es 18.30 Uhr !
Darf man denn garnichts machen ?
Ich habe noch nen Hundi , wie soll ich ihr klar machen das ich nicht mit ihr gassi gehen kann ! Sie tut mir so leid , bin echt nur am #heul
was ist mit bügeln ? mein Mann kann nicht bügeln :-(
muss in 2 wochen wieder zum Doc um schauen zulassen in wie weit der gebärmutterhals sich verändert hat !ach meno !!!
Alles SCH.......!

Danke für Deine Antwort !

LG

8

Hallo!
Bin gerade zufällig auf Deinen Beitrag gestoßen!

Schonen soll man sich, klar......aber man sollte seine Schwangerschaft auch noch genießen dürfen!

Ich selbst habe eine Gebärmutterhalsschwäche! Meinen ersten Sohn habe ich Ende der 21.SSW verloren. Mein Muttermund ist einfach von heute auf morgen aufgegangen, man konnte nichts mehr machen.
In meiner zweiten Schwangerschaft habe ich eine Cerclage gelegt bekommen, sollte mich ab der 16.SSW dann schonen! Aus Angst, dass wieder etwas passieren könnte habe ich das auch getan. Alle 10-14 Tage mußte ich zum Arzt, aber der 20.SSW war der innere Mumu bereits wieder auf, es hatte sich ein Trichter gebildet, der ständig größer wurde. Jedes Mal dieses Messen, jedes Mal diese Angst. Mein FA war nicht wirklich davon überzeugt, dass ich SS bis zum Ende schaffe. Mit unserem Hund bin ich immer nur kurze Wege gegangen, sie hat mir damals echt leid getan. Im Haushalt habe ich nur das Nötigste gemacht, zwischendurch kam meine Mama dann mal vorbei. Eine fremde Haushaltshilfe wollte ich nicht. Ab der 28. SSW war mein GMH auf knapp 2 Zentimeter verkürzt! Ins KH wollte ich nicht, also legte ich mich zu Hause auf die Couch, ständig darüber grübelnd was wohl in dieser SS noch alles passieren könnte. Ich fand die Zeit einfach grausam und fühlte mich einfach nur unwohl! Ich war froh, als mir inder 37.SSW die Fruchtblase platzte und ich meinen Krümel endlich im Arm halten konnte. Das Schonen hatte sich also schon gelohnt.

Jetzt bin ich wieder schwanger, mitlerweile in der 38.SSW und das mit einem GMH von 1,5 Zentimetern, einem geöffneten Muttermund und einem Silikon-Cerclage-Ring der am Montag entfernt wird.
Diese SS konnte ich mich allerdings nicht schonen! Ich habe einen gerademal 2-jährigen Wirbelwind hier herumlaufen, einen Hund der seinen Auslauf braucht und einen Haushalt der auch erledigt werden möchte. Mein Sohnemann möchte immer noch mal auf den Arm, ich trage ihn die Treppen rauf wenn er im Auto eingeschlafen ist, ich koche, ich gehe einkaufen, wir waren im 6. Monat 3 Wochen in Italien im Urlaub, wir sind dort viel gelaufen.............ich genieße diesmal einfach meine Schwangerschaft, denn wenn es mir gut geht, geht es auch dem Baby gut! Ich denke positiv und habe immer fest daran geglaubt, dass ich es bis zur 38.SSW schaffen kann! Da bin ich ja nun auch! Mein FA fand meine Einstellung diesmal super, denn Angst kenne ich diesmal nicht!

Frag Deinen FA mal nach diesem Cerclage-Ring. Wird in der Praxis eingesetzt und ist wirklich super!

viele liebe Grüße
Silke+Steven(2)+Elaine(38.SSW)+Patrick im Herzen

Top Diskussionen anzeigen