So Angst vorm Frauenarzt!!!

Hallo zusammen,

ich bin Heute angeblich 6+5, und habe am Mittwoch meinen 2 FA Termin.
Einerseits freue mich darauf und kann es kaum abwarten endlich gewissheit zu haben das alles ok ist.

Andererseits habe ich totale Panik, ich hatte im Juni eine Ausschabung. Nachdem ich drei Wochen mit meinem Toten kleinen, total Happy (da ich ja noch dachte es sei alles ok) durch die Tage spaziert bin.
Ich habe einfach nichts gemerkt, keine Blutung gar nichts.
mein kleines ist damals etwa 6+3 gestorben.

Da ich jetzt auch keinerlei Anzeichen für eine Schwangerschaft habe, habe ich totale Angst davor das ich am Mittwoch wieder eine verschrumpelte Fruchtblase zu sehen bekomme.
Ich glaube ich werde mich gar nicht trauen auf den Bildschirm zu schauen.

Ist euch das auch schon so ergangen?
Währe lieb wenn Ihr mir eure erfahrungen mitteilen könntet.

Liebe Grüße Angelina


1

kenn ich, leider, auch. ich hatte im letzen jahr eine missed abortion, von der ich ebenfalls gar nichts bemerkt habe und folglich dachte es sei alles okay. mich traf sozusagen der schlag bei der routineuntersuchung beim arzt und ich habe noch recht lange danach daran geknabbert. als ich dann jetzt schwanger wurde waren die ersten wochen für mich echt der horror. ich hatte ständig angst, habe ich allround beobachtet (tu ich leider noch immer #hicks ) und hatte vor jedem fa termin den großen bammel. aaaaberrrr: jetzt binn ich in der 28. ssw und es ist zumindest noch zu keinen riesen komplikationen gekommen. also: nur mut :-)

2

Hallo Angelina,

ich kann Dich sehr gut verstehen.
Ich hatte im Mai auch eine AS. Bei mir wurde es auch bei der Routine Untersuchung festgestellt.
Ich dachte ich wäre in SSW 13 jedoch hat das herz meines Wunschkindes in SSW 9 aufgehört zu schlagen.
Mir war allerdings noch bis 2 Tage vor AS dauernd übel und hatte auch andere SS-Anzeichen.
Mit den Anzeichen hat das also gar nichts zu tun ob es dem Baby gut geht oder nicht.

Am 13.11.06 habe ich übrigens meine erste Untersuchung und bin deshalb auch sehr nervös.
Da müssen wir durch!

Wünsche Dir alles Gute #klee

lg Swizzy

3

Hallo Angelina,

oh man ist echt schlimm#liebdrueck.

Ich kann mich schon reinversetzen,habe ich ebend gepostet und gleich FA Termin.Nachdem ich im Juni Abort hatte und sie zu mir sagte,sind sie sicher das sie pos.getestet haben und der Blick,wie sie den Bildschirm angeguckt hatte,Horror#schock

Ich gehe jetzt hin,aber man liesr ja auch immer wieder von Mädels,wo es das zweite Mal gut ging.

Kopf hoch!

Lg Cody#blume

4

HAllo Angelina,

SS-Anzeichen sind kein "Muss" - jeder Körper reagiert da anders. Bei vielen geht es sowieso erst später los mit der Übelkeit etc.

Ich kann auch nachvollziehen, wie du dich jetzt fühlst - die Statistik ist aber auf deiner Seite.
Auch wenn immer wieder Frauen von mehrfachen FG's berichten, die Wahrscheinlichkeit hierbei ist doch sehr viel geringer als die einer FG bei der 1. SS.
Sei einfach optimistisch!

Ich hatte Anfang 2004 einen Frühstabort gehabt (allerdings mit Blutung), als ich mich 2 Monate später wieder schwanger fühlte habe ich mich nicht getraut einen Test zu machen und bin auch erst in der 8. SSW das erste Mal zur FÄ.
Unsere Tochter wird im Dezember 2 Jahre alt.

Alles Gute,

Simone

5

Hallo Angelina, ich kann dich voll verstehen, wie du dich fühlst.
Habe auch den puren Horror vor morgen. Da bin ich auch bei meinem FA bestellt.Ich mag dann auch nicht auf den Bildschirm gucken. Beim letzten Termin hatte ich gerade die fünfte woche abgeschlossen. Da hat man nur ne schwarze Fruchthülle gesehen, nicht mal nen Punkt. :-(
Ich befürchte schon, dass ich ein Windei habe. Hatte zu Weihnachten eine FG ohne AS. Hatte aber Blutungen gehabt und so weiter.
Genauso graut es mir vor seiner Reaktion, wenn ich ihm sage, dass ich geröntgt wurde, aber noch nichts von meiner ss wußte.
Trotzdem versuche ich guter Hoffnung zu sein, da die meisten Schwangerschaften nach einer FG gut gehen.
Ich halte dir ganz feste die Daumen und kannst ja berichten was er gesagt hat.

Liebe Grüße
Dani #katze und #ei 6+5

Top Diskussionen anzeigen