Mal n Glas Wein trinken? Oder eher nicht?

Hallo Ihr Lieben,

wir haben früher immer gerne abends ein oder zwei Gläschen Wein getrunken. Seid ich schwanger bin ist das ja nicht mehr ;-) aber schadet denn ein Gläschen?
Mein Mann meint schädlich ist ein kleines Gläschen bestimmt nicht, die italiener trinken schließlich mittags auch immer.
Und es ist ja auch nicht jeden Abend so.
Aber wenn mal Besuch kommt? Meine Freundin meinte bloß die Finger vom Alk lassen......
Was meint Ihr?

Hab schon mal ne Weinschorle getrunken, aber nur eine und auch 3/4 Wasser und ein wenig Wein.

Lieben Dank für Info.
Silvia mit Krümmel 12SSW

1

Trink keinen Wein..
Ich weiß in mnachn Büchern steht ein Glas könne nicht schaden..ich halte das aber für Quatsch!

LG, Su + Kaia + #baby im Bauch (21. SSW)

2

#glas lieber nicht. man sagt sogar, dass bier nährreich sei, aber ich trink absolut nix.

Hätte danach eh ein schlechtes gewissen #schein

Halte durch Mädel #klee


Manu & #baby 5+0

5

Hallo!
Eigentlich schadet ein Gläschen wein nichts,man darf und sollte es nicht jeden tag machen.Ich hatte auch mit meiner tanzgruppe meinen Geb.Nachgefeiert und auch ein gläschen wein getrunken. Ansonsten trink ich überwiegend nur Eistee.Kannst ja auch dein Gläschen Wein mit Fruchtsaft vermischen und verdünnen,schmeckt auch sehr gut und der Wein ist nicht mehr so stark vom Alkohol her.

LG Mona 5+6

3

Heiiii!

Also ich bin jetzt in der 19. SSW und hab bis jetzt 2 Gläser Weinschorle in dieser Zeit getrunken.
Erstaunlicher Weise muss ich sagen, dass mir die Weinschorle gar nicht mehr so geschmeckt hat wie früher.
Muss halt jeder selber wissen, oder???

Alles Gute dir und deinem #baby!

Sweety

4

also du sollst dich nicht betrinken#fest#hicks#hicks#hicks

Manche sind sehr streng und trinken gar nix. Muss jeder selbst entscheiden. Mein FA sagte auch man kann mal etwas trinken soll aber nicht zur gewohnheit werden.

Ich selbst sitz grad gemütlich auf der couch und trink ein glas rotwein#glas viell. 0,1L. 0,2 wär so ein shoppen wie man so schön sagt aber das wär mir auch zuviel.

lG amelie_jane (20SSw)

6

Hallo Silvia #freu!da gehen meinungen auseinander einige sagen Nein und ich denke wenn man alles in massen nimmt wierd ab und zu ein Glässchen wein dem Kind nicht schaden und Du hast auch schon eine Weinschorle getrunken also nimm es nicht so strenk du bist ja nu keine Alkoholikerin also Prost lass dir ab und zu mal ein Gläschen Schmecken#glas.L.G.Cori.#blume

7

Laß dir ab und zu ein Gläschen schmecken. Bzw. muss ja kein ganzes sein, vielleicht ein halbes?? Hab meine FA mal gefragt, er sagte, die ersten 3 Monate sollte man wirklich nichts alkoholisches trinken. Aber danach macht es absolut nichts aus, wenn man mal ein halbes Gläschen Wein oder ein Radler oder so trink. Es sollte halt nicht zu oft sein. Ich lass mir seitdem auch ab und zu mal nen Schluck Rotwein aus dem Glas meines Mannes schmecken *g*.
Grüsse
Nicole
27+5

8

Hallo,

Ich trink ab und zu mal ein Glas Rotwein, aber nur aller halbe Jahre *gg* und am Wochenende gern mal ein Alster, aber kann nie viel trinken, ich bekomm dann immer tierisch Sodbrennen :-) aber schaden tut es nicht, man sollte es aber auch nicht übertreiben ;-)

LG Steffi + 2 an der Hand + Justin 34. SSW

9

Erst die Dosis macht ein Gift zum Gift!!! ;-)
(32.SSW)

10

Auch wenn ich jetzt sicher Euren Hass auf mich ziehe:

zu behaupten Alkohol in der Schwangerschaft schade nicht, ist kriminell.
Es wird zwar nicht jedes Kind gleich behindert dadurch, aber Zigaretten und Alkohol schaden sehr wohl, das ist keine Frage der Menge - höchstens vielleicht je grösser die Menge, je grösser der Schaden.

Anne

Top Diskussionen anzeigen