Wachstumsretadierung, Diskrepanz Kopf - Thorax , Hilfe !!!

Hallo,

machen uns sehr große Sorgen. Meine Frau ist im Ende der 35. SSW und beim letzten Mal hat der FA o.g. Problem festgestellt. Die Werte die gemessen wurden sind : BPD 86 / ATD 74 / FL 64 alles bei nur 1800g

Wir sind ratlos. Hatte jemand schon mal solche Werte oder hat Erfahrung damit? Wenn die anstehende Doppler-Untersuchung nichts ergibt, d.h. die Durchblutung in Ordnung ist, ist unsere Kleine dann behindert ?
Bitte um Antwort.

Viele Grüße
Frank.

1

Hallo

Also so genau verstehe ich euer problem jetzt nicht wirklich....

In der 35.SSW hatte mein kleiner so die daten ungefähr wie bei euch und wog ca. 2100 gramm

Jetzt in der 38.SSW liegt der BPD um die 9,... und die FL trotzdem nur bei 6,59 bei ca. 2700 gramm #schein

Muss jedee woche auch zum doppler, durchblutung von baby und mir ist alles bestens, unser kleiner wird halt sehr zierlich werden sagte man mir...

Aber was hat das denn mit einer Behinderung zu tun??? #kratz#kratz#kratz#kratz#kratz

Versteh ich jetzt nicht ganz #hicks
Wenn doch was nicht stimmen würde, wegen behinderung etc. hätten euch doch die ärzte schon was gesagt!!
Macht euch nicht verrückt

LG Denise 38.SSW

2

HI Frank, anbei ein Link für diverse Vergleichdaten eines Arztes.

http://www.bluni.de/index.php/a/schwanger_bio

Hab schon mal nachgeschaut. Euer Baby hat alles im Normbereich, lediglich ATD ist ein wenig kleiner, als in der 35.ssw so sein könnte.

Das bedeutet noch lange nix, Messfehler von soundsoviel % sind normal.

Hat denn der FA was gesagt????

Ich glaube nicht, dass der Dopller was ergeben wird. Und auch nicht, dass euer Kind behindert sei. Es besteht anhand deiner Angaben kein Verdacht. Ehrlich.

Hoffe, ich konnte euch ein wenig beruhigen.

Alles Gute: Suri ( 32.ssw )

Top Diskussionen anzeigen